Nadia Raia

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Nadia Raia

Nadia Raia wurde 1994 als drittes Kind einer Deutschen und eines italienischen Einwanderers geboren und lebt mit ihrem Freund und ihrer Katze Kamya im Saarland. Sie studiert seit 2014 Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaften sowie Translation, Romanistik und Englisch. Erste Schreibversuche und FanFictions veröffentlichte sie seit 2005. Am Projekt der Selestria-Trilogie arbeitet sie seit 2010 - in den ersten Jahren unregelmäßig, mit der Zeit aber immer intensiver. Grau ist ihr Erstlingswerk.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Nadia Raia
  • Debütautoren 2018 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    LovelyBooks Spezial

    elane_eodain

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können! Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und ...

    Mehr
    • 581
  • Weder Schwarz noch Weiß

    Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie

    sternche*

    22. August 2018 um 21:42 Rezension zu "Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie" von Nadia Raia

    Das Buch beginnt mit einem sehr guten Prolog, welcher einen direkt anzieht. Anfangs fand ich die Geschichte ein wenig schleppend aber von Kapitel zu Kapitel nimmt sie Fahrt auf. Man kommt den Personen näher, Zusammenhänge werden klarer aber dennoch weitere Fragen aufgeworfen, durch die sich bis zum Ende der Spannungsbogen hoch hält. Die Figuren besitzen Tiefe, man kann sich sehr gut in sie hineinversetzten. Die Zwischenkapitel regen den Leser zum nachdenken an. Sie haben nur indirekt etwas mit der Handlung selbst zu tun. Das Buch ...

    Mehr
  • Fesselndes Erstlingswerk in einer grauen Welt

    Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie

    Momina

    02. July 2018 um 03:29 Rezension zu "Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie" von Nadia Raia

    Zum Inhalt: „Die Welt ist nicht schwarz und weiß, Sá. Sondern grau.“Die Freunde Dimo und Mara führen ein normales Leben, bis eines Tages der gleichaltrige Sámir auftaucht und sie wortwörtlich in eine magische Welt entführt. Dort angekommen werden sie konfrontiert mit dem Übernatürlichen, ihren echten Wurzeln und den gesellschaftlichen und politischen Problemen, die man krampfhaft versucht, von ihnen fernzuhalten. Was steckt wirklich hinter der Organisation, die für den König arbeitet, und inwiefern ist der Junge, der sie in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie" von Nadia Raia

    Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie

    Nadia_Raia

    zu Buchtitel "Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie" von Nadia Raia

    „Die Welt ist nicht schwarz und weiß, Sá. Sondern grau.“ Hallo! :) Mein Name ist Nadia und ich habe im April 2018 meinen ersten Roman veröffentlicht. "Grau" ist der Auftakt zu einer frischen Fantasy-Trilogie im Bereich Young Adult.   Ich starte eine Leserunde, um mich aktiv mit euch über Handlung, Figuren, Gestaltung und alles auszutauschen, was euch dazu einfällt! Klappentext Die Freunde Dimo und Mara führen ein normales Leben, bis eines Tages der gleichaltrige Sámir auftaucht und sie wortwörtlich in eine magische Welt ...

    Mehr
    • 73
  • Toller erster Teil :D

    Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie

    Lariona

    21. June 2018 um 22:44 Rezension zu "Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie" von Nadia Raia

    Gleich zur Sache: Es ist, geschrieben, echt mal was anderes! Man begleitet nicht nur einen Protagonisten sondern 3! Ich mein, ja oft gibt es immer noch wen "wichtigen" in einem Buch, aber alle 3 (Mara, Dimo und Samir) sind gut eingeteilt, sodass man (am Ende auch eben mehr über Samir) sich die Charaktere gut vorstellen kann, charakterlich und auch vom Aussehen her. Ich finde es seeehr gut geschrieben, hin und wieder verwirrend, was aber immer eigentlich aufgeklärt wird! Da und dort hätte ich noch gern mehr von der Stadt ...

    Mehr
  • Dunkelgrau

    Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie

    Frank1

    21. June 2018 um 16:55 Rezension zu "Grau: Erster Teil der Selestria-Trilogie" von Nadia Raia

    Klappentext: „Die Welt ist nicht schwarz und weiß, Sá. Sondern grau.“ Die Freunde Dimo und Mara führen ein normales Leben, bis eines Tages der gleichaltrige Sámir auftaucht und sie wortwörtlich in eine magische Welt entführt. Dort angekommen werden sie konfrontiert mit dem Übernatürlichen, ihren echten Wurzeln und den gesellschaftlichen und politischen Problemen, die man krampfhaft versucht, von ihnen fernzuhalten. Was steckt wirklich hinter der Organisation, die für den König arbeitet, und inwiefern ist der Junge, der sie in all ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.