Nadin Hardwiger Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 27 Rezensionen
(9)
(15)
(8)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!“ von Nadin Hardwiger

Drei Freundinnen, drei Wünsche, drei Sternschnuppen – Liebe hoch drei! Über Dreimal Liebe mit Traummann, bitte Die drei Freundinnen Lucinda, Viktoria und Rosanna teilen sich eine schmucke Altbauwohnung in Berlin. Eine jede von ihnen erzählt aus ihrem Leben, von ihren Herausforderungen, Sehnsüchten und ihrer großen Liebe. Lucinda reist für eine Geburtstagsfeier auf das Weingut ihrer Großeltern, wo sie nicht nur ihre Familie wiedertrifft, sondern auch den gutaussehenden Gutsjuristen David kennenlernt. Der Unternehmensberaterin Viktoria hingegen passiert ein Missgeschick bei dem ihr nur der neue Hausmeister helfen kann, der ihr seitdem immer wieder über den Weg läuft. Und Rosanna heißt in ihrem Blumenladen „Baccara“ eine neue Mitarbeiterin willkommen, ihre Cousine Juta, die sie nur allzu bereitwillig dabei unterstützt, das Herz von Buchrestaurator Philip zu erobern. Über die Autorin Nadin Hardwiger wurde 1975 in Deutschland geboren, wuchs in Österreich auf und lebt heute mit ihrer eigenen Familie wieder in Deutschland. Sie arbeitet als Beraterin für ein IT-Unternehmen, doch die Sprache der Programmierung genügt ihr nicht. Begeistert stöbert sie nach Worten, ersinnt Figuren und webt Geschichten – am liebsten mit einem Glitzerkörnchen Magie und Glücks-Ende. Nadin Hardwiger steht für Romane und Geschichten die "glücklich" machen. Ihr aktueller Liebesroman Dreimal Liebe mit Traummann, bitte schafft eine literarische Klammer zu den bereits einzeln erschienenen Werken Lucindarella, Viktorias Kuss und Sleeping Rosanna und liefert so die finale Geschichte der Drei-Mädels-WG in Berlin. Bereits erschienen „Hexenaugen“, Anthologie „Hexen“, Sperling Verlag, 2012; booksnacks, 2016 „Roman und Julia“, Anthologie „Unter fremden Decken – Hotelgeschichten“, Schreiblust-Verlag, 2013 „Flügelschmerzen“, Anthologie „Fantastisch schaurige Hochzeitsanthologie“, ToMa, 2013; booksnacks, 2016 „Tiroler Kamillentee“, Anthologie „Gemeinsam grundverschieden“, Schreiblust-Verlag, 2015 „Es war einmal ... war gestern – Lucindarella“, dp DIGITAL PUBLISHERS, 2015 „Es war einmal ... war gestern – Viktorias Kuss“, dp DIGITAL PUBLISHERS, 2015 „Es war einmal ... war gestern – Sleeping Rosanna“, dp DIGITAL PUBLISHERS, 2016

Drei tolle neu adaptierte Märchen mit Happy End von Nadin Hardwiger.

— dia78
dia78

Ein sehr schöner Roman

— madamecurie
madamecurie

Kurzweilige Lektüre, perfekt für den Sommer

— berlincici
berlincici

Bittersüße moderne Märchen die verzaubern

— zuckermaus78
zuckermaus78

Schöne, moderne Märchen, die sich in einem Rutsch lesen lassen. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

— Kuhni77
Kuhni77

Drei Frauen und drei märchenhafte Love-Storys

— Tine13
Tine13

Drei schöne Märchen in moderner Version

— MilenasBookWorld
MilenasBookWorld

3 altbekannte Märchen in moderner Form wiedergegeben. Leichte Unterhaltung für angenehme Sommertage.

— SaintGermain
SaintGermain

Drei tolle Geschichten welche an wahr gewordene Märchen erinnern. Knackig, kurz - wunderbar zum Entspannen.

— BeaSurbeck
BeaSurbeck

Drei Märchen im neuen Kleid - gelungene Idee und Umsetzung!

— Rebecca1493
Rebecca1493

Stöbern in Liebesromane

True North - Wo auch immer du bist

Ein Gutelaunebuch ;)

Shadow2709

Feel Again

Mona Kasten hat meine bisherigen schlechten Erfahrungen mt dieser Art von Büchern mal eben aus dem Weg geräumt. Ein tolles Buch!

ErbsenundKarotten

Sanddornküsse & Meer

Schöne Liebesgeschichte mit tollen Protas und der Liebe zu Norderney.....

steffib2412

Hold on to you - Kyle & Peg

Eine Geschichte der zweiten Chancen, die zeigt, dass die richtigen Menschen das Leben ausmachen

kabig

Trust Again

Einfach nur schrecklich

nevermine

Du + Ich = Liebe

So ein schönes Buch, das mich total bewegt und verändert hat.

laraantonia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dreimal märchenhafte Geschichten

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    dia78

    dia78

    05. September 2016 um 16:26

    Das Buch "Dreimal Liebe mit Traummann, bitte" von Nadin Hardwiger erschien 2016 im Digital publishers Verlag. Dieses Buch führt die drei vormals unabhängigen Bücher "Lucindarella", "Viktorias Kuss" und "Sleeping Rosanna" zusammen. Es wurde sehr darauf geachtet, dass die Geschichten teilweise ergänzt und vervollständigt wurden.  Der Schreibstil von Nadin ist noch immer locker und leicht lesbar. Durch die Dialoge wird die Szenerie sehr aufgelockert und man kann sich in die Geschichten gut hineinversetzen.Auf die Erklärung der einzelnen Geschichten werde ich ausnahmsweise bei dieser Rezension verzichten, denn anderes, als bei den Einzelrezensionen könnte ich hier auch nicht schreiben.Wie auch schon bei den Einzelbänden gefällt es mir sehr gut, dass die Kapitelüberschriften das darzustellende Märchen, Aschenputtel, Froschkönig und Dornröschen darstellen, welches neu adaptiert werden wird.Lustig und wortgewandt trägt und die Autorin durch die drei Märchen im neuen Gewand.Wer, wie ich Märchen sehr gerne liest, sollte auf jeden Fall zu diesem Buch greifen.

    Mehr
  • Dreimal Liebe mit Traummann,bitte von Nadin Hardwiger

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    madamecurie

    madamecurie

    22. August 2016 um 20:54

    Buchcover:Die drei Freundinnen Lucinda, Viktoria und Rosanna teilen sich eine schmucke Altbauwohnung in Berlin. Sie stehen mitten im Leben und kämpfen um ihre Träume – doch dann platzt die Liebe herein und stellt alles auf den Kopf!br>Lucinda reist für eine Geburtstagsfeier auf das Weingut ihrer Großeltern, wo sie nicht nur ihre Familie wiedertrifft, sondern auch den gutaussehenden Gutsjuristen David kennenlernt. Der Unternehmensberaterin Viktoria hingegen passiert ein Missgeschick bei dem ihr nur der neue Hausmeister helfen kann, der ihr seitdem immer wieder über den Weg läuft. Und Rosanna heißt in ihrem Blumenladen „Baccara“ eine neue Mitarbeiterin willkommen, ihre Cousine Juta, die sie nur allzu bereitwillig dabei unterstützt, das Herz von Buchrestaurator Philip zu erobern.Lucinda ist Schneiderin von Beruf ,die mit ihren 2 Freundinnen in einer Altbauwohnung in Berlin lebt.Als sie die Großeltern zur Geburtstagsfeier besucht,begegnet sie der Stiefmutter und den beiden Stiefschwestern ,die sie für das nähen ihrer Kleider ausnützen ,das erinnert mich an Aschenputtel die am Schluß auch ihren Prinzen findet.Auch die anderen Geschichten von Victoria ist Arbeitssüchtig nicht ganz Arm ,als ihr Nik begegnet hat er es ganz schön schwer mit Victoria.Erst nach sehr langen bemühungen gibt sie Nik eine Chance.Rosanna die mit viel Herz ihren Rosengeschäft führt,wird von ihrer  Cousine dabei unterstützt ,natürlich ist ihr Traumprinz Buchrestaurator Philip dem sein Herz sie im Sturm erobern möchte.Vielen Dank das ich dieses tolle Buch lesen durfte und in dem man noch in drei verschiedene Märchen abtauchen konnte.Es ist eine tolle Lektüre für zwischendurch.

    Mehr
  • 3 Märchen in neuem Gewand

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    schafswolke

    schafswolke

    20. August 2016 um 10:29

    3 Freundinnen, 3 Sternschnuppen und 3 mal Liebe... In diesem Sammelband befinden sich 3 Kurzromane aus der "Es war einmal war gestern... - Reihe" von Nadin Hardwiger. Die Geschichten wurden hier noch einmal neu miteinander verbunden und werden so zu einer großen Geschichte. "Lucindarella“ ist angelehnt an das Märchen Aschenputtel. Hier muss sich Cinda mit ihren gemeinen Stiefschwestern rumschlagen, als sie zum Geburtstag ihres Großvaters nach Hause kommt. In "Viktorias Kuss“ trifft die erfolgreiche Viktoria auf den sympathischen Hausmeister Nik, der ihr Leben gehörig auf den Kopf stellt. Hier durfte der Froschkönig Pate sein. In "Sleeping Rosanna“ führt Rosanna einen erfolgreichen Blumenladen, ihre Cousine Juta unterstützt sie dabei in allen Lebenslagen. Doch warum hat Rosanna immer das Bedürfnis zu schlafen? Man ahnt schon, hier war Dornröschen die Vorlage für diese Geschichte. Die Geschichten sind angenehm kurzweilig und nett zu lesen. Mir persönlich hat "Sleeping Rosanna" am besten gefallen. Insgesamt hätten allerdings alle Kurzromane ein wenig länger sein können, dann hätten mir die Geschichten noch besser gefallen. Insgesamt gibt es von mir 4 Sterne für die Neuinterpretation altbekannter Märchen von Nadin Hardwiger.

    Mehr
  • nette Märchen-Adaptionen

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    robberta

    robberta

    09. August 2016 um 12:00

    Dreimal Liebe mit Traummann bitte ! Nadin Hardwiger  318s 9783960870210 Die drei Freundinnen Lucinda, Viktoria und Rosanna teilen sich eine schmucke Altbauwohnung in Berlin. Sie stehen mitten im Leben und kämpfen um ihre Träume – doch dann platzt die Liebe herein und stellt alles auf den Kopf! Inhalt: Lucindarella ♥♥♥ Lucinda reist für eine Geburtstagsfeier auf das Weingut ihrer Großeltern, wo sie nicht nur ihre Familie wiedertrifft, sondern auch den gutaussehenden Gutsjuristen David kennenlernt. Victorias Kuss ♥♥♥♥ Der Unternehmensberaterin Viktoria hingegen passiert ein Missgeschick bei dem ihr nur der neue Hausmeister helfen kann, der ihr seitdem immer wieder über den Weg läuft. Sleeping Rosanna ♥♥ Und Rosanna heißt in ihrem Blumenladen „Baccara“ eine neue Mitarbeiterin willkommen, ihre Cousine Juta, die sie nur allzu bereitwillig dabei unterstützt, das Herz von Buchrestaurator Philip zu erobern. Meine Einzel-Meinung: Lucinda Aschenputtel XXX Mit Aschenputtel Lucinda kommt man einfach in die Geschichte hinein.Was sich Lucinda so viel gefallen lässt fand ich zu viel den Guten und die Darstellung von David war dagegen zu brav. Ihre blitzartige erste Nacht fand ich unglaubwürdig. Viktorina Froschkönig XXXX Viktoria als arbeits-, geld- und geltungs-Süchtigenur langsam kann Nik der Hausmeister, ihr Herz erweichen.Hier hätte ich mir gewünscht das die Geschichte weitergeht ... Sleeping Rosanna Dornröschen XX die Geschichte von Rosanna hat mit nicht gefallendie Idee war gut aber die Umsetzung nicht der Anfang und das Ende waren ok aber in der Mitte war es langweiligJuta die böse 13. fand ich nicht so überzeugend, dafür wirkte sie zu nettdie Geschichte zwischen Rosanna und Philip war zu oberflächlich Meine Meinung insgesamt: Nettes ansprechendes Cover. Lockerer und flüssig zu lesender Schreibstil. Die Figuren sind oberflächlich, aber genau richtig für eine leichte Sommerlektüre. „Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!“ beinhaltet drei ChikLit-Romane als modere Märchen-Adaptionen. Da die Geschichten sehr unterschiedlich sind (von 2 bis 4 Sternen) vergebe ich insgesamt 3 Sterne.

    Mehr
  • Altbekannte Märchen in moderner Form

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    Kuhni77

    Kuhni77

    05. August 2016 um 14:43

    Ein Chicklit-Roman der wirklich sehr viel Spaß gemacht hat!INHALT: Drei Freundinnen – 3 Sternschnuppen – 3 Traummänner – 3 Geschichten! Lucinda, Rosanna und Viktoria teilen sich eine gemeinsame Wohnung. Sie stehen alle mit beiden Beinen fest auf dem Boden, haben gute Jobs und zum Glück fehlt eigentlich nur noch ihr Traummann. Angelehnt an die Märchen „Der Froschkönig“, „Dornröschen“ und „Aschenputtel“ erzählt dieser Roman die Geschichten der 3 Freundinnen. Da ist zum Beispiel das „Aschenputtel“ Lucinda die zu ihren Großeltern reist um mit ihnen den Geburtstag zu feiern. Aber ihre leibliche Mutter und ihre Halbschwestern hindern sie immer wieder daran, ihre Großeltern auch zu treffen. Für sie ist Lucinda nichts anderes als ihr persönliches Dienstmädchen. Als sie sich dann auch noch in den Juristen David verliebt, sind die Schwestern außer sich. Wird die Liebe siegen und kann sich Lucinda endlich einmal gegen ihre Mutter und ihre Schwestern wehren? Viktoria dagegen muss sich im Job durchschlagen und kämpft aussichtslos gegen ihre Kollegen. Als sie wichtige Unterlagen im verplombten Dokumentenordner versteckt, kann ihr zum Schluss nur noch der hübsche Hausmeister Nik helfen. Aber ist Nik wirklich Hausmeister oder verheimlicht er Viktoria etwas? Das kann man in der modernen Form vom „Froschkönig“ in dieser Geschichte nachlesen. Und dann gibt es ja auch noch die Version vom Dornröschen. Rosanna führt einen wunderschönen, kleinen Rosenladen. Als sie ihrer Mutter zu Liebe, die verhasste Cousine Juta einstellt, muss sie erst einmal feststellen, das Juta ja doch nicht so schlimm ist, wie sie immer dachte. Sie ist nicht nur eine tolle Unterstützung im gut laufenden Rosenladen, sondern hilft ihr auch noch bereitwillig, das Herz von Buchrestaurator Philip zu erobern. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht die ständige Müdigkeit. Was hat es damit wohl  auf sich und ist Juta wirklich die nette Cousine, für die sie sich ausgibt? MEINUNG: Dieser Roman ist ein Sammelband der  Romane * „Es war einmal ... war gestern – Lucindarella“ * „Es war einmal ... war gestern – Viktorias Kuss“ * „Es war einmal ... war gestern – Sleeping Rosanna“ Der Schreibstil und die Idee der modernen Version bekannter Märchen hat mir sehr gut gefallen. Mir hat der Roman den Tag am See wirklich versüßt und ich konnte erst aufhören, als die letzte Seite gelesen war. Gerne hätte ich noch weitere „Märchen“ gelesen. FAZIT: Eine schöne leichte Sommerlektüre, perfekt für einen Nachmittag in der Sonne.

    Mehr
  • Leserunde zu "Dreimal Liebe mit Traummann, bitte! (Liebesroman, Chicklit-Roman; Frauenroman)" von Nadin Hardwiger

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    DIGITALPUBLISHERS_Verlag

    DIGITALPUBLISHERS_Verlag

    VORAB-LESERUNDE! Für LiebhaberInnen von Frauenromanen und romantischen Geschichten,wollt Ihr die Aller-Ersten sein, die unser neues Romance-Highlight im Juli zu Gesicht bekommen? Noch vor der Veröffentlichung? Dann macht mit! Wir starten eine Vorab-Leserunde zu „Dreimal Liebe mit Traummann, bitte“ von Nadin Hardwiger. Drei Freundinnen, drei Wünsche, drei Sternschnuppen – Liebe hoch drei!Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! Bewerbungsschluss ist der 5. Juli 2016.Worum es geht? Die drei Freundinnen Lucinda, Viktoria und Rosanna teilen sich eine schmucke Altbauwohnung in Berlin. Eine jede von ihnen erzählt aus ihrem Leben, von ihren Herausforderungen, Sehnsüchten und ihrer großen Liebe. Lucinda reist für eine Geburtstagsfeier auf das Weingut ihrer Großeltern, wo sie nicht nur ihre Familie wiedertrifft, sondern auch den smarten Gutsjuristen David kennenlernt. Der Unternehmensberaterin Viktoria hingegen passiert ein Missgeschick bei dem ihr nur der neue Hausmeister helfen kann, der ihr seitdem immer wieder über den Weg läuft. Und Rosanna heißt in ihrem Blumenladen „Baccara“ eine neue Mitarbeiterin willkommen, ihre Cousine Juta, die sie nur allzu bereitwillig dabei unterstützt, das Herz von Buchrestaurator Philip zu erobern.Achtung: »Dreimal Liebe mit Traummann, bitte« von Nadin Hardwiger ist ein zusammengeführtes und ergänztes Werk aus den bereits im dp-Verlag erschienen E-Books mit den Titeln »Lucindarella« (2015), »Viktorias Kuss« (2015) und »Sleeping Rosanna« (2016).“Zur Autorin: Nadin Hardwiger wurde 1975 in Deutschland geboren, wuchs in Österreich auf und lebt heute mit ihrer eigenen Familie wieder in Deutschland. Sie arbeitet als Beraterin für ein IT-Unternehmen, doch die Sprache der Programmierung genügt ihr nicht. Begeistert stöbert sie nach Worten, ersinnt Figuren und webt Geschichten – am liebsten mit einem Glitzerkörnchen Magie und Glücks-Ende.Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

    Mehr
    • 188
  • Bittersüße moderne Märchen die verzaubern

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    zuckermaus78

    zuckermaus78

    01. August 2016 um 15:19

    Genau das richtige Sommerbuch :-) Das tolle ist, dass in diesem Buch 3 Geschichten zusammengefasst sind. Jede Geschichte eine Anlehnung an ein, uns wohl allen, bekanntes Märchen. Modern verpackt verzaubern diese Geschichten auf ihre bittersüße Art. Persönlich hat mir die weite Geschichte am Besten gefallen. Auch wenn von Anfang an klar ist, dass die Protagonisten zusammen finden werden, sind die Geschichten doch amüsant erzählt. Der Schreibstil ist flott und man verliert sich von Seite zu Seite mehr in den einzelnen Geschichten. Für alle Chicklit-Liebhaberinnen ein MUST READ! Viel Spaß...

    Mehr
  • wundervolle Märchen, die in die moderne Zeit versetzt wurden :)

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    cupcakeprincess

    cupcakeprincess

    31. July 2016 um 14:03

    Lucinda, Viktoria und Rosanna sind drei beste Freundinnen. Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel. Das einzige, was zu ihrem Glück fehlt, ist eigentlich nur noch der perfekte Mann.Lucindas Großeltern feiern Geburtstag. Eigentlich möchte Lucinda ungerne da hin, da sie, außer ihren Großeltern, mit der restlichen Familie im Zwiespalt steht. Ihre Mutter und auch ihre Stiefschwestern behandeln Lucinda wie ein Dienstmädche. Da Lucinda auch beruflich Kleider schneidert, soll sie dies auch für ihre Mutter und ihre Stiefschwestern tun. Doch von Dank ist keine Rede.Die drei versuchen alles mögliche, um Lucinda von der Geburtstagsfeier abzuhalten. Lucinda, die ihre Großeltern über alles liebt, fühlt sich von Tag zu Tag einsamer. Der einzige Lichtblick in diesen schweren Tagen sind die netten Hausangestellten und ein gewisser David, auf den scheinbar noch jemand anderes ein Auge geworfen hat.Viktoria ist der Workaholic unter den drei Freundinnen. Für sie ist der Job einfach alles. Sie kniet sich in Projekte ein, macht Überstunden ohne Ende und merkt dabei gar nicht, dass es noch etwas anderes als Arbeit gibt. Als wichtige Unterlagen aus Versehen im Müllcontainer landen, macht sie Bekanntschaft mit dem Hausmeister. Dieser möchte sie gerne zum Essen ausführen, doch Viktoria wehrt sich dagegen: Was sollen bloß die anderen von ihr denken? Eine erfolgreiche Unternehmensberaterin und ein Hausmeister? Das kann doch gar nicht gut gehen!Rosanna liebt Blumen über alles und hat sich deshalb mit ihrem Blumenladen selbstständig gemacht. Ihre Cousine Jutta unterstützt seit neuesten den Blumenladen und scheinbar auch Rosannas sonstige Herzenangelegenheiten.Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist schön flüssig und ich finde es toll, dass die Autorin bekannte Märchen in die moderne Zeit übertragen hat. Schön finde ich, dass man in den anderen Geschichten erfährt, wie es mit der Protagonistin aus der vorherigen Geschichte weitergeht.Mein persönliches Highlight waren die Story rund um Lucinda und Viktoria, da ich mich in beide Protagonistinnen gut einfühlen konnte. Bei der Geschichte rund um Rosanna hat mir hingegen der gewisse Funken gefehlt.

    Mehr
  • Drei Märchen auf Zeitreise

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    Tine13

    Tine13

    29. July 2016 um 17:23

    Die Autorin Nadin Hartwiger hat drei bekannte Märchen in die heutige Zeit adaptiert. Eine wirklich witzige und nette Idee.Drei Freundinnen, Lucinda, Victoria und Rosanna, die in einer WG zusammenleben, begegnen, jede in ihren speziellen Märchen ihren Traum"Prinzen". Lucinda leidet wie Aschenputtel unter ihren bösen Stiefschwestern, Viktoria wird ihren Froschkönig küssen und Rosanna aus ihren Dornröschenschlaf erwachen.Jede der Geschichte ist in sich ist abgeschlossen und wirklich flüssig zu lesen. Eine lockerleichte und romantische Lesekost für den Sommer. Leider fehlt es mir aber ab und an ein wenig an Pep und dem nötigen Prickeln. 

    Mehr
  • Märchen in der modernen Zeit

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    Lesemietze

    Lesemietze

    25. July 2016 um 22:46

    Drei schöne romantische Kurzgeschichten. Märchen trifft moderne Zeit. Drei Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen, aber auch von einigen Leuten in ihren Umfeld Steine in dem Weg gelegt bekommen. Aschenputtel, Froschkönig und Dornröschen in der heutigen Zeit versetzt. Alles drei sind in sich abgeschlossene Kurzgeschichten bei denen man mit den Damen mitfiebert. Auch wenn die Geschichte teils Oberflächig sind haben sie doch ihren Charme und Witz. Ein sehr schöner Schreibstil verzaubert einen die Geschichten zu lesen. Lucinda, Viktoria und Rosanna könnten unterschiedlicher nicht sein und passen als Freundinnen perfekt zusammen. Und genauso sind auch die Männer, die in deren leben treten.Mir persönlich hat die Froschkönig Geschichte am Besten gefallen. Hatte für mich persönlich mehr Humor dabei gehabt, was ich bei Liebesgeschichten immer ganz gerne habe.Schöne Lektüre für zwischendurch.

    Mehr
  • Dreimal Liebe

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    MilenasBookWorld

    MilenasBookWorld

    24. July 2016 um 18:50

    Klappentext:„Die drei Freundinnen Lucinda, Viktoria und Rosanna teilen sich eine schmucke Altbauwohnung in Berlin. Sie stehen mitten im Leben und kämpfen um ihre Träume – doch dann platzt die Liebe herein und stellt alles auf den Kopf!Lucinda reist für eine Geburtstagsfeier auf das Weingut ihrer Großeltern, wo sie nicht nur ihre Familie wiedertrifft, sondern auch den gutaussehenden Gutsjuristen David kennenlernt. Der Unternehmensberaterin Viktoria hingegen passiert ein Missgeschick bei dem ihr nur der neue Hausmeister helfen kann, der ihr seitdem immer wieder über den Weg läuft. Und Rosanna heißt in ihrem Blumenladen „Baccara“ eine neue Mitarbeiterin willkommen, ihre Cousine Juta, die sie nur allzu bereitwillig dabei unterstützt, das Herz von Buchrestaurator Philip zu erobern.“Meine Meinung:Ich finde die Idee schön, dass drei verschiedene Liebesgeschichten von drei Freundinnen erzählt werden. Mir hat es ebenfalls sehr gefallen, dass die Geschichten wie die Märchen „Aschenputtel“, „Der Froschkönig“ und „Dornröschen“ sind.In der ersten Geschichte geht es um Cinda.Mir hat es sehr viel Spaß gemacht ihre Geschichte zu lesen. Die Idee, dass sie eine Boutique hat, hat mir besonders gut gefallen. Ihre Umgebung (das Weingut ihrer Großeltern) gefallen. Ich konnte es mir bildlich vorstellen. Es sind viele Elemente vom original Märchen vorhanden, sodass ich schon nach dieser Geschichte mir sicher war, dass die beiden anderen genauso gut werden.In der zweiten Geschichte geht es um Viktoria.Ich habe sehr viel gelacht, als ich die Geschichte gelesen habe. Besondres der Anfang war sehr lustig. Hier hätte ich das Märchen nicht auf Anhieb erraten können, deswegen war es bis zum Schluss sehr spannend. Mir hat hier sehr gut gefallen, dass Viktoria über sich herausgewachsen ist und wieder gefallen an ihrer Arbeit findet. Auch hier hat mir die Umgebung (das Hotel) gefallen.Und in der letzten Geschichte geht es um Rosanna.Für mich war die letzte Geschichte am romantischsten aber gleichzeitig auch am gemeinsten. Ich fand die Umsetzung vom Märchen in diese Geschichte sehr gut gelungen. Rosannas Rosenladen hat mich verzaubert. Wenn es den wirklich geben würde, wäre ich da Stammkunde :)Das schönste an den Geschichten ist natürlich das Happy End :D Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen. Es ist wirklich eine schöne Lektüre für zwischendurch und man kann super vor den Alltag entfliehen.

    Mehr
  • Ein schöner Sammelband

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    ejtnaj

    ejtnaj

    24. July 2016 um 10:38

    Das Buch erzählt die Geschichten von Lucinda, Victoria und Rosanna. Alle drei Geschichten sind schon als Einzelbände erschienen und hier als Sammelband neu herausgebracht worden.Alle drei Geschichten sind eigenständig für sich zu lesen, da jede von einer anderen der drei Freundinnen erzählt.Da ich zwei der Geschichten schon vor einiger Zeit gelesen hatte, habe ich zuallerst natürlich die gelesen welche mir noch gefehlt hat.Die Handlungen der Geschichte sind ganz entfernt an Märchen angelehnt, wie eben hier Aschenputtel, der Froschkönig und Dornröschen. Aber es ist nur wirklich ein sehr weit entfernter Bezug.Der Erzählstil ist immer aus der Sicht der jeweiligen Hauptperson erzählt, wobei auch die anderen Figuren so zu Wort kamen, dass alles zusammen ein völlig rundes Bild ergab.Auch die Handlung war immer sehr gut aufgebaut, so dass man allem sehr gut folgen konnte auch wenn man selbst vielleicht die eine oder andere Entscheidung anders getroffen hätte.Es waren alle Figuren der Romane mit viel Liebe zum Detail beschrieben, so dass man sich diese während des Lesens sehr gut vorstellen konnte.Da die Geschichten recht kurz sind, sind die Handlungsorte recht blass gehalten, was ich zwar Schade finde aber es ist nun mal so.Alles in allem habe ich mich mit dem Buch gut unterhalten gefühlt und für diejenigen welche die Bücher noch nicht gelesen haben kann ich den Sammelband nur empfehlen.Für das Buch an sich vergebe ich allerdings nur 4 von 5 Sternen, da mich nicht jede der drei Geschichten vollständig überzeugen konnte.

    Mehr
  • 3 altbekannte Märchen in moderner Form wiedergegeben

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    SaintGermain

    SaintGermain

    23. July 2016 um 17:12

    Die drei Freundinnen Lucinda, Viktoria und Rosanna teilen sich eine schmucke Altbauwohnung in Berlin. Sie stehen mitten im Leben und kämpfen um ihre Träume – doch dann platzt die Liebe herein und stellt alles auf den Kopf! br>Lucinda reist für eine Geburtstagsfeier auf das Weingut ihrer Großeltern, wo sie nicht nur ihre Familie wiedertrifft, sondern auch den gutaussehenden Gutsjuristen David kennenlernt. Der Unternehmensberaterin Viktoria hingegen passiert ein Missgeschick bei dem ihr nur der neue Hausmeister helfen kann, der ihr seitdem immer wieder über den Weg läuft. Und Rosanna heißt in ihrem Blumenladen „Baccara“ eine neue Mitarbeiterin willkommen, ihre Cousine Juta, die sie nur allzu bereitwillig dabei unterstützt, das Herz von Buchrestaurator Philip zu erobern. Zum Cover: Das Coverbild sagt aus, was zu erwarten ist. --> Liebesgeschichten eben. Ich finde es gelungen und ansprechend.  Zu den Geschichten: Das Buch gliedert sich in 3 Geschichten die in modern abgewandelter Weise Märchen erzählen. Es beginnt mit Aschenputtel, welches als Lucinderella als eigenständiges Buch schon erschienen war. Weiter geht es mit dem Froschkönig, welches unter dem Titel "Viktorias Kuss" auch eigenständig erschienen ist. Abgerundet wird es mit der Geschichte um Dornröschen.  Die Geschichten sind in lockerer Art erzählt und an die heutige Zeit angepasst. In jedem Fall geht es um Liebe und Schwierigkeiten die zu bewältigen sind. Die Geschichten sind flott gelesen und bieten ein vergnügliches Sommervergnügen. Man muss sich nicht anstrengen beim lesen, ist aber doch gut unterhalten. Märchen eben - die sind auch zur Unterhaltung da und um kleine Statements zu geben.  Fazit: Altbekannte Märchen in moderner Form erzählt. Eine nette Unterhaltung für zwischendurch ohne grosse Erwartungen. Ich kann es gerne weiterempfehlen.

    Mehr
  • Alte Märchen ganz mordern

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    frenzelchen90

    frenzelchen90

    22. July 2016 um 20:56

    Meine Meinung: Ein Buch mit 3 flüssig geschriebenen, modernen Märchen, welche wunderbar als Kurzgeschichte zu Papier gebracht wurden. Die Geschichten erinnern mich sofort an Aschenputtel, dem Froschkönig und an Dornröschen. An einigen Stellen sind die Ereignisse, die den 3 Freundinnen auf der Suche nach ihrem Traummann widerfahren, ein wenig unrealistisch. Dies tut aber dem Lesevergnügen keinen Abbruch und ruck zuck ist Buch gelesen. Mir kam Geschichte Nr. 3 des Buches schon bekannt vor, weil ich das separat veröffentlichte Buch „Sleeping Rosanna“ bereits vor einiger Zeit gelesen hatte. Dadurch war das Buch für mich schon nach dem 2. Abschnitt Schluss. Schade... Mein Fazit: Drei schöne Kurzgeschichten, die gerne noch ausgebaut werden könnten.

    Mehr
  • Schönes Buch

    Dreimal Liebe mit Traummann, bitte!
    Sway84

    Sway84

    17. July 2016 um 18:59

    ich fande alle 3 Geschichten sehr gut gelungen. Hätte ich nicht noch ein paar Verpflichtungen zuhause, hätte ich den E-Reader wohl nicht mehr aus den Händen gelegt und alles in einem rutsch gelesen. Ich finde die Freundschaft zwischen den 3 so toll. Sie sind so herzlich.Bei der ersten Geschichte fand ich es nicht so gut das es zwischen Lucinda und ihrem Traummann so schnell zur sachen ging, das hat mir in der 3. Geschichte besser gefallen. Da hat es lange gedauert bis sie sich geküsst haben.Allen in allem ein sehr schönes Buch, was mir wieder ein bisschen Hoffnung gibt, das auch ich irgendwann meinen Traummann finde.

    Mehr
  • weitere