Nadine Barth

 3.1 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Abgedreht, Verdächtige Freunde und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Nadine Barth

Sortieren:
Buchformat:
traumfrauen

traumfrauen

 (1)
Erschienen am 22.09.2008
Verschwindende Landschaften

Verschwindende Landschaften

 (0)
Erschienen am 16.12.2008
German Fashion Design 1946-2012

German Fashion Design 1946-2012

 (0)
Erschienen am 08.07.2011
Thomas Hoeffgen African Arenas

Thomas Hoeffgen African Arenas

 (0)
Erschienen am 31.05.2010
Michael Lange

Michael Lange

 (1)
Erschienen am 18.05.2015

Neue Rezensionen zu Nadine Barth

Neu
W

Rezension zu "Michael Lange" von Nadine Barth

Die Bilder erzählen von der Sehnsucht nach Stille
WinfriedStanzickvor 3 Jahren



Schon immer war der Rhein als einer der längsten Flüsse Europas Gegenstand und Thema in der Kunst und in der Literatur. Atemberaubend schöne Natur hat vom Mittelalter über die Romantik bis zur klassischen Moderne und  Kunst der Gegenwart Künstler inspiriert und begeistert.

So auch den 1953 in Heidelberg geborenen Fotografen Michael Lange, der mit seiner Großformatkamera zwischen 2012 und 2014 immer wieder am Oberrhein unterwegs war.

Die Auswahl der Bilder, die er für diesen Band getroffen hat, haben alle eines gemeinsam: sie zeigen einsame Orte, versteckt zeitweise im Nebel; Wasserflächen mit geheimnisvoll-zauberhaften Spiegelungen, alle im Zwielicht der Dämmerung fotografiert. Sie erzählen von der Sehnsucht nach Stille und atmen alle den Wunsch, sich zu verlieren in der Schönheit der Natur. Bilder von enormer Dichte und Klarheit sind das. Als jemand, der von Geburt sein ganzes Leben in direkter Nähe des Rheins verbracht hat, haben mich diese Bilder besonders angesprochen.

Kommentieren0
10
Teilen
Armillees avatar

Rezension zu "Abgedreht" von Nadine Barth

Abgedreht...der Titel passt
Armilleevor 5 Jahren

Lose Fäden...Handlungsstränge ohne Ende. Vier Hauptpersonen im Einsatz und jede Menge 'Nebendarsteller'.
Alle sind Deutsche und in L.A. Alle haben etwas mit dieser gigantischen Traumfabrik zu tun.
Melanie - schreibt an einem Drehbuch
Andre - Kameramann
Carl Schrader - erfolgloser Schauspieler
Nikita - ehemaliges Fotomodel und angehendes Sternchen
Wenig Tiefe in der ewig währenden Sonne Californiens.
Zum Ende des Buches sehnen sich die Romanfiguren nach heimatlichen Dingen, wie z.B. regennasse Strassen, Kirchturmgeläut um 9:30 und 18 Uhr, herbstliche Stürme mit wirbelndem Laub, oder Quallen an der Ostsee. Das Paradies um Hollywood fängt an zu bröckeln.
Mitunter geht die Geschichte dahin, dass sich die Vier im Alltag treffen. Manchmal nur kurz, manchmal mit Nachhaltigkeit, was den weiteren Verlauf im Buch stark verändert.
Und warum hat mir das Buch nun doch gefallen..?!
Weil ich mir vorstellen kann, dass das Leben dort genauso ist. Sehr Authentisch das Ganze. Keine Schnörkel, nur nackte Wahrheit.
Und im letzten Drittel gab es noch unglaubliche Lebenswahrheiten, die mit wenigen und einfachen Worten den Ablauf unseres Lebens zusammenfassten.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Nadine Barth?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks