Nadine Barth Annika

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Annika“ von Nadine Barth

Sie ist jung, sexy, melancholisch, dazu wild, entschlossen, ein bisschen verrückt ... Annika ist eine Frau wie alle anderen. Und manchmal ganz anders.§Sie sind die interessantesten deutschen Autoren der Gegenwart: Jeden Monat bekommt einer von ihnen einen Brief. Darin finden sich einige Fotos, die eine junge Frau zeigen, und die Aufforderung: "Das ist Annika. Erzählen Sie ihre Geschichte." §Der Aufforderung nachgekommen sind Friedrich Ani, Sibylle Berg, Stefan Beuse, Thomas Brussig, Else Buschheuer, Doris Dörrie, John von Düffel, Amelie Fried, Robert Gernhardt, Wolf Haas, Gaby Hauptmann, Wolfgang Hohlbein, Zoe Jenny, Bodo Kirchhoff, Georg Klein, Helmut Krausser, Ingrid Noll, Albert Ostermaier, Georg M. Oswald, Akif Pirinci, Matthias Politycki, Ingo Schulze, Tilman Spengler, Silvia Szymanski, Alissa Walser, Petra Würth, Feridun Zaimoglu und andere.

Stöbern in Historische Romane

Postkarten an Dora

Eine rasante Reise um die halbe Welt ... die sollte man sich nicht entgehen lassen ...

engineerwife

Nachtblau

Ein interessanter Exkurs in die niederländische Vergangenheit

tardy

Die Walfängerin

Ein wunderschönes Buch

tardy

Die Stadt des Zaren

ansprechendes Cover, unvorhersehbare interessante Handlung, farbige Charaktere die sympathisch und unsympathisch gelungen sind,

sabrinchen

Der Preis, den man zahlt

Spannend und mitreißend mit kleineren Schwächen.

once-upon-a-time

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen