Nadine Föhse

 4,3 Sterne bei 16 Bewertungen
Autorin von Lenny und die Liebe, #queer und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nadine Föhse (© privat)

Lebenslauf

Nadine Föhse ist in Bochum-Wattenscheid geboren und aufgewachsen und lebt heute in Essen. Hier machte sie 2016 ihren Bachelor in Germanistik und Niederlandistik, bevor sie ihre Karriere als selbstständige Texterin, Autorin und Lektorin begann. Heute schreibt sie für Firmen, Freunde und sich selbst. Ihre Liebe zu ihrer Heimat, dem Ruhrgebiet, findet sich immer wieder in ihren Büchern wieder. In den sozialen Netzwerken ist sie passenderweise als "Ruhrpottmutti" zu finden. Nadine schreibt Jugendbücher und Young Adult-Romane, die sich um Liebe, Freundschaft und das Erwachsenwerden drehen.

Alle Bücher von Nadine Föhse

Cover des Buches Lenny und die Liebe (ISBN: 9783969668825)

Lenny und die Liebe

 (13)
Erschienen am 15.12.2021
Cover des Buches #queer (ISBN: 9783750414792)

#queer

 (2)
Erschienen am 06.12.2019
Cover des Buches It's sparkling (ISBN: 9783754638965)

It's sparkling

 (1)
Erschienen am 03.03.2022
Cover des Buches Still Sparkling (ISBN: 9783754680353)

Still Sparkling

 (0)
Erschienen am 16.08.2023
Cover des Buches Zweifelhafte Wahrheiten (ISBN: 9783752894394)

Zweifelhafte Wahrheiten

 (0)
Erschienen am 01.05.2020

Neue Rezensionen zu Nadine Föhse

Cover des Buches Lenny und die Liebe (ISBN: 9783969668825)
V

Rezension zu "Lenny und die Liebe" von Nadine Föhse

Gefällt mir gut
Viola_Wucherervor einem Jahr

INHALT: Lenny ist seit Ewigkeiten in seine Mitschülerin Tina verliebt, doch die hat bisher nie Notiz von ihm genommen. Sein Mitschüler Max blamiert Lenny bei einer Stufenparty vor der gesamten Klasse. Doch statt sich, wie alle anderen, über ihn lustig zu machen, setzt sie sich für ihn ein und die beiden verlassen gemeinsam die Party. Lenny führt sie zu seiner Lieblingskneipe, in der er sich normalerweise mit seiner Clique zum Kickern verabredet. Schnell stellt er fest, dass auch Tina ein Ass am Tischkicker ist und so vertieft sich die Freundschaft immer mehr. Lennys Gefühle für Tina werden immer stärker, doch sie hegt offensichtliche immer noch nur freundschaftliche Gefühle für ihn.


MEINE MEINUNG: 'Lenny und die Liebe' habe ich gelesen, als ich gerade eine Leseflaute hatte und mich meine aktuellen Bücher nicht so recht angesprochen habe (eines davon lese ich jetzt immer noch, soviel dazu). Ich habe mir eine kurze und süße Jugendgeschichte erhofft und wurde Gott sei Dank auch nicht enttäuscht. Lenny und Tina als Charaktere waren zwar nicht so stark ausgearbeitet wie man es von anderen Büchern kennt, bei einem Buch für 12-16-jährige erwarte ich das aber ehrlich gesagt auch nicht. Die Geschichte handelt nicht nur von der jungen, ersten Liebe, sondern auch von wahrer und falscher Freundschaft. Dabei ist die Erzählung über die beiden Jugendlichen relativ ruhig und unaufgeregt, ein wenig Drama gibt es zum Ende hin aber trotzdem noch. Für etwas jüngere Leser ist das Buch sicherlich ganz toll, auch als Einstieg in das Genre der Liebesromane.


Cover des Buches Lenny und die Liebe (ISBN: 9783969668825)
S

Rezension zu "Lenny und die Liebe" von Nadine Föhse

Jugendroman über die erste Liebe
SM1vor einem Jahr

Lenny kommt nach langer Zeit endlich seinem Schwarm näher; doch ein paar Hindernisse gilt es noch zu überwinden.

"Lenny und die Liebe" ist ein gelungener und gut zu lesender Jugendroman über die erste Liebe, der jederzeit gut und kurzweilig unterhält.

Cover des Buches Lenny und die Liebe (ISBN: 9783969668825)
D

Rezension zu "Lenny und die Liebe" von Nadine Föhse

Nur Freundschaft oder steckt doch mehr dahinter? Spannende Liebesgeschichte
DianaSvor einem Jahr

Der Leser wird auf unterschiedlichste Weise mit dem Thema Liebe konfrontiert, egal ob es sich um das erste Verliebtsein, die erste große Liebesenttäuschung, die Liebe unter gleichgeschlechtlichen Paaren oder einfach nur Freundschaft geht. Ruhrpottmutti zeigt alle diese Aspekte auf und bringt auch immer wieder den Leser zum Schmunzeln und begleitet ihn nebenbei auch auf eine Reise ins Ruhrgebiet, nicht nur sprachlich ;-) Lenny und die Liebe können Jugendliche aber auch Erwachsene lesen, ich habe es mit meiner Tochter (10) abwechselnd laut vorgelesen und es hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Gespräche aus der Community

Lenny lernt auf einer Stufenparty seinen Schwarm Tina endlich näher kennen. Bald muss er sich fragen: Will Tina Freundschaft oder mehr? Ein gefühlvoller Young Adult-Roman ohne unnötiges Drama, in dem zarte Gefühle und die alltäglichen Probleme des Erwachsenwerdens auf einen sensiblen Protagonisten treffen.

Ihr könnt eines von 15 E-Books gewinnen (epub oder PDF)!

123 BeiträgeVerlosung beendet
V
Letzter Beitrag von  Viola_Wucherervor einem Jahr

Das Buch habe ich eigentlich schon lange beendet, allerdings komme ich durch Krankheit, Weihnachten etc. erst jetzt dazu, eine Rezension zu schreiben. Mir hat das Buch ziemlich gut gefallen, für etwas jüngere Leser, die noch nicht viele Liebesromane gelesen habe, wäre es sicherlich noch toller.

Hier die Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Nadine-F%C3%B6hse/Lenny-und-die-Liebe-3745965678-w/rezension/7975199072/

Auch gepostet auf Amazon, wasliestdu.de, buecher.de, goodreads, in 2 Facebookgruppen, auf meinem Blog und Instaaccount.

Zusätzliche Informationen

Nadine Föhse wurde am 20. Juni 1990 in Bochum-Wattenscheid geboren.

Nadine Föhse im Netz:

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks