Nadine Gersberg

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(3)
(5)
(1)
(0)
(0)
Nadine Gersberg

Lebenslauf von Nadine Gersberg

Nadine Gersberg, geboren 1977 in Wilhelmshaven und aufgewachsen in Dörpen im Emsland, hat Sozialwissenschaften an der Universität Göttingen studiert und lebt und arbeitet nun in Offenbach am Main. Geschichten schreibt sie seit sie lesen und schreiben kann. Den Anfang bildeten ausgeschmückte Tagebucheinträge, es folgten Kurzgeschichten und Drehbücher für Studentenproduktionen. Mit "Run Boy Run Girl" hat sie ihren ersten Roman veröffentlicht.

Bekannteste Bücher

Run Boy. Run Girl.

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Nadine Gersberg
  • Ein vielschichtiges Jugendbuch

    Run Boy. Run Girl.
    TeleTabi1

    TeleTabi1

    08. March 2017 um 13:07 Rezension zu "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    Ben ist 15 und gehört zu den angesagten Typen, seit er im Parkourteam von Tayfun und dessen Jungs dabei ist. Sein ganzes Leben dreht sich um Parkour, bis ihm eine Krebsdiagnose einen Strich durch die Rechnung macht. Doch Ben gibt sich nicht geschlagen... Bahar ist ebenfalls 15, Deutsch-Türkin und leidenschaftliche Fußballspielerin. Das erste Zusammentreffen von Ben und Bahar läuft nicht gerade glücklich ab. Doch als Ben Bahar vor einem gewalttätigen Jungen rettet, nähern sie sich einander an...Der Roman „Run Boy, run Girl“ war ...

    Mehr
  • Lesenswerter Roman

    Run Boy. Run Girl.
    Angelika123

    Angelika123

    25. February 2017 um 18:53 Rezension zu "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    "Run Boy Run Girl“ handelt von dem 15-jährigen Ben und der gleichaltrigen Bahar mit türkischen Wurzeln. Während Bens Leidenschaft dem Parkour gilt, spielt Bahar für ihr Leben gern Fußball. Durch einen Zufall lernen sich die beiden Teenies eines Tages kennen, denn Bahar soll eine Zeitlang im Parkourteam mittrainieren, das von Bahars Bruder Tayfun angeleitet wird. Trotz der gemeinsamen Sport-Begeisterung sind sich Ben und Bahar zunächst suspekt. Als bei Ben Krebs diagnostiziert wird, gilt seine einzige Sorge seinem geliebten ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    Run Boy. Run Girl.
    NadineGersberg

    NadineGersberg

    zu Buchtitel "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    Liebe Leserinnen und Leser, ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr an meiner Leserundenpremiere  teilnehmen würdet. Ich habe vor einigen Wochen meinen ersten Jugendroman "Run Boy. Run Girl" veröffentlicht. Worum geht es in meinem Roman? Früher ein „Nichts“, gehört der fünfzehnjährige Ben jetzt zu einem Parkourteam und damit zu den angesagten Jungs an seiner Schule. Gerade trainiert er mit seiner Truppe für einen Videodreh des Sängers Maddog. Doch eine Krankheitsdiagnose droht seine Pläne zu durchkreuzen. Ben findet sich nicht ...

    Mehr
    • 124
  • Jugendbuch über Krebs, Rassismus und Liebe

    Run Boy. Run Girl.
    Jo-Eli

    Jo-Eli

    12. February 2017 um 16:05 Rezension zu "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    Dieses Buch widmet sich vor allem den Themen "Krebs im Teenageralter", "Diskriminierung und Rassismus" und "Liebe zwischen unterschiedlichen Kulturen". Vielleicht war das auch das Problem. Gefühlt wollte sich das Buch mit zu vielen Themen beschäftigen, ist aber nicht allen gerecht geworden. Sehr bewegt hat mich Ben Kampf gegen den Krebs und wie er damit umgeht. Die Schwierigkeiten mit den besorgten Eltern, Mitleid von Mitschülern und die Hilflosigkeit gegenüber dem schwächelnden Körper... All diese Aspekte wurden sehr ...

    Mehr
  • [Rezension] Nadine Gersberg: Run Boy Run Girl

    Run Boy. Run Girl.
    karinasophie

    karinasophie

    09. February 2017 um 12:55 Rezension zu "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    Klappentext: Früher ein NIchts, gehört der fünfzehnjährige Ben jetzt zu einem Parkourteam und damit zu den angesagten Jungs an seiner Schule. Gerade trainiert er mit seiner Truppe für einen Videodreh des Sängers Maddog. Doch seine Krankheitsdiagnose droht seine Pläne zu durchkreuzen. Ben findet sich damit ab: Er verschweigt dem Team seine schwere Krankheit, nimmt stattdessen Drogen, um seinen Körper aufzuputschen. Als er auffliegt und zum Zusehen verdammt wird, trainiert er heimlich weiter. Gernervt ist er nicht nur von seinen ...

    Mehr
  • Viel Aktuelles in einer schönen Geschichte

    Run Boy. Run Girl.
    Kady

    Kady

    05. February 2017 um 10:04 Rezension zu "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    Inhalt: Früher ein „Nichts“, gehört der fünfzehnjährige Ben jetzt zu einem Parkourteam und damit zu den angesagten Jungs an seiner Schule. Gerade trainiert er mit seiner Truppe für einen Videodreh des Sängers Maddog. Doch eine Krankheitsdiagnose droht seine Pläne zu durchkreuzen. Ben findet sich nicht damit ab: Er verschweigt dem Team seine schwere Krankheit, nimmt stattdessen Drogen, um seinen Körper aufzuputschen. Als er auffliegt und zum Zusehen verdammt wird, trainiert er heimlich weiter. Genervt ist er nicht nur von seinen ...

    Mehr
  • Run Ben, Run Bahar

    Run Boy. Run Girl.
    Averyx

    Averyx

    02. February 2017 um 19:45 Rezension zu "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    Worum geht es? Früher ein „Nichts“, gehört der fünfzehnjährige Ben jetzt zu einem Parkourteam und damit zu den angesagten Jungs an seiner Schule. Gerade trainiert er mit seiner Truppe für einen Videodreh des Sängers Maddog. Doch eine Krankheitsdiagnose droht seine Pläne zu durchkreuzen. Ben findet sich nicht damit ab: Er verschweigt dem Team seine schwere Krankheit, nimmt stattdessen Drogen, um seinen Körper aufzuputschen. Als er auffliegt und zum Zusehen verdammt wird, trainiert er heimlich weiter. Genervt ist er nicht nur von ...

    Mehr
  • Charmantes und unterhaltsames Jugendbuch

    Run Boy. Run Girl.
    Lilith79

    Lilith79

    02. February 2017 um 18:06 Rezension zu "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    "Run Boy Run Girl" ist ein Jugendbuch, das sich gleich einige durchaus anspruchsvolle Themen vornimmt. So ist die Hauptperson, der 15-jährige Ben, vor kurzem schwer erkrankt, möchte aber trotzdem sein neues Lieblingshobby, die Sportart "Parcours" nicht aufgeben und versucht mit allen Mitteln sich selbst und seinen Körper davon zu überzeugend, dass es ihm gut genug dafür geht. Beim Parcours lernt er auch die andere Hauptperson des Buches kennen, die Türkin "Bahar", zugleich kleine Schwester seines Trainers und leidenschaftliche ...

    Mehr
  • Tolles Jugendbuch

    Run Boy. Run Girl.
    leseratte_lovelybooks

    leseratte_lovelybooks

    02. February 2017 um 08:48 Rezension zu "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    Die Geschichte von Ben und Bahir setzt sich gleich mit mehreren schwierigen Themen auseinander, der Krebserkrankung eines Jugendlichen, des Identitätskonflikts einer in Deutschland geborenen Türkin und schließlich einer kulturübergreifenden Liebesbeziehung. Sie ist sehr schön und sensibel aus der Sicht der beiden geschrieben, liest sich gut und flüssig. Ich freue mich auf das nächste Buch der Autorin!

  • Freunde...

    Run Boy. Run Girl.
    Dion

    Dion

    31. January 2017 um 11:24 Rezension zu "Run Boy. Run Girl." von Nadine Gersberg

    Ben ist fünfzehn Jahre alt und begeisterter Parkourläufer. Bahar ist türkischstämmige Fußballerin. Ben erkrankt an Krebs und unterzieht sich einer Chemotherapie, einzig sein Sport zählt noch für ihn. Bahar beginnt an ihrer Identität zu zweifeln. Ist sie Deutsche oder Türkin? Während sich die beiden Jugendlichen anfangs nicht ausstehen können, kommen sie sich näher, nachdem Bahar von einem Jungen angegriffen wird..... Ein wunderbares Buch, das unter anderem die Probleme beleuchtet, mit welchen Kinder und Jugendliche aus anderen ...

    Mehr