Nadine Gordimer Karma

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Karma“ von Nadine Gordimer

Das weiße Findelkind Denise wächst in einem Township in Südafrika auf. Sie wird von einem farbigen Ehepaar aufgezogen, das beschließt, sie als Weiße leben zu lassen, denn: "In Zeiten der Apartheid weiß zu sein bedeutet - alles." Denise ist weiß, das sieht jeder. Trotzdem wird sie aufgrund ihrer Herkunft aus den Townships als Farbige klassifiziert und ihr werden die Bürgerrechte der Weißen verweigert. In acht ganz verschiedenen Menschen lebt eine Seele, deren Existenz wesentlich von einem scheinbar äußerlichen Merkmal bestimmt ist: der Farbe ihrer Haut. Anhand der unvollendeten Biografien von Denise, eines Jungen, dessen Familie aus dem Township aufsteigt, und einer ehemaligen Menschenrechtsaktivistin, die nach ihrem Aufstieg in die neue Regierung den Verführungen ihrer Machtposition erliegt und sich korrumpieren lässt, zeigt Nadine Gordimer die Absurdität der Zuordnung von Menschen nach Hautfarbe. Mit ihrer behutsamen und sachlichen Interpretation gelingt es Barbara Nüsse, den Zuhörern die gesellschaftlichen Probleme Südafrikas lebendig vor Augen zu führen. Die Erzählung "Karma" ist in dem Buch "Beute und andere Erzählungen", aus dem Englischen übersetzt von Barbara Schaden, aus dem Berlin Verlag erschienen.

Stöbern in Romane

Der Weihnachtswald

Eine schöne Geschichte, mit einem etwas zu langen Mittelteil

Judiko

Mein Leben als Hoffnungsträger

Anfangs eine leicht zu lesen wirkende Geschichte, entfaltet sie ihre Vielfalt und Tiefgründigkeit im Lauf des Buches

Buchraettin

Die Schatten von Ashdown House

Spannung gepaart mit Mystik = Lesegenuß pur

katikatharinenhof

Der verbotene Liebesbrief

Der etwas andere Roman von Lucinda Riley, aber mindestens genauso gut wie all ihre anderen Geschichten. ♥

BooksAndFilmsByPatch

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks