Nadine Haertl Muttimorphose

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Muttimorphose“ von Nadine Haertl

Das Schwangerschafts-Tagebuch Muttimorphose zeigt die Wandlung einer jungen Frau auf ihrem Weg zur Mutterschaft - vom (erst nicht vorhandenen) Kinderwunsch über die Schwangerschaft bis hin zur Geburt ihres ersten Kindes, die ganz anders verläuft, als geplant. Nadine Haertl beschreibt ihre Entwicklung voller Höhen und Tiefen offen und ehrlich und schafft es dabei, die Balance zwischen Humor und Selbst-Ironie auf der einen sowie Nachdenklichkeit und Information auf der anderen Seite zu wahren. Die Autorin gewährt dem Leser tiefe Einblicke und intime Details dieser aufregenden Zeit, in der sie eine andere wird - eine Mutter. Dabei wird ihr eines immer klarer: Schwangerschaft ist keine Krankheit. Jedenfalls nicht im herkömmlichen Sinne ...

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Ein schönes Buch mit Schwächen

Amber144

Gegen alle Regeln

Tragisches, aber nie kitschiges Leseerlebnis

RobinBook

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen