Nadine Kühnemann

 4.1 Sterne bei 88 Bewertungen
Autorin von 5 Jahre, 5 Geschichten, Jenseits des Windes und weiteren Büchern.
Nadine Kühnemann

Lebenslauf von Nadine Kühnemann

Nadine Kühnemann wurde am 21.02.1983 in dem kleinen Städtchen Dinslaken am Niederrhein geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie ist seit 2009 glücklich verheiratet. Nach dem Abitur studierte sie in Düsseldorf und Bochum Biologie, arbeitet heute allerdings im medizinischen Sektor als Laborantin in der Weiterverarbeitung von Blutkonserven. 2011 erschien ihr erster Roman "Lichtfänger" (Dark Romance), im November 2012 veröffentlichte der Lyx Verlag ihre Novelle "Tränen der Ewigkeit". Im Januar 2013 folgte "Jenseits des Windes" (Fantasy), im September desselben Jahres "Fyn - Erben des Lichts" (Steampunk Fantasy), und bereits im Oktober 2013 "Feuersbrut" (Fantasy). Nadine Kühnemann schreibt außerdem unter ihrem Pseudonym Narcia Kensing. Im Mai 2013 erschien unter diesem Namen "Herzen aus Asche" (Romantic Mystery).

Alle Bücher von Nadine Kühnemann

Sortieren:
Buchformat:
5 Jahre, 5 Geschichten

5 Jahre, 5 Geschichten

 (28)
Erschienen am 09.11.2012
Jenseits des Windes

Jenseits des Windes

 (20)
Erschienen am 01.01.2013
Fyn - Erben des Lichts

Fyn - Erben des Lichts

 (19)
Erschienen am 20.09.2013
Feuersbrut

Feuersbrut

 (6)
Erschienen am 01.10.2013
Fyn - Die Saat der Dunkelheit

Fyn - Die Saat der Dunkelheit

 (6)
Erschienen am 09.04.2014
Lichtfänger I

Lichtfänger I

 (3)
Erschienen am 20.09.2011
Lichtfänger - Bruderkrieg

Lichtfänger - Bruderkrieg

 (3)
Erschienen am 20.09.2011
Feuersbrut - Der Untergang

Feuersbrut - Der Untergang

 (2)
Erschienen am 01.10.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nadine Kühnemann

Neu
Ponybuchfees avatar

Rezension zu "5 Jahre, 5 Geschichten" von Nadine Kühnemann

Junge Autoren
Ponybuchfeevor 3 Monaten

Bei diesem Buch handelt es sich um etwas ganz besonderes. Es Ist eine Zusammenfassung von Fünf Kurzgeschichten. 


Der wundervolle Verlag LYX hat in diesem Buch jungen Autoren eine Chance gegeben, bei einem Schreibwettbewerb wurden diese wundervollen Magischen Liebesgeschichten als Sieger ausgewählt.

Eine super Chance für junge Autoren.

Kommentieren0
0
Teilen
LadySamira091062s avatar

Rezension zu "Fyn - Erben des Lichts" von Nadine Kühnemann

Fyn und sein Kampf um Anerkennung und Liebe
LadySamira091062vor 2 Jahren

Fyn ist ein Findelkind und wird von  Breanor, einem Elitesoldaten des Königs aufgezogen und zu einem Elitesoldaten gedrillt.Doch Fyn  hat so gar nichts mit Magie am Hut  und  bastelt lieber  mechanische Dinge .Sein bester Freund ist ein Androidroboter ,denn  unter den Alven  ist er der totale Aussenseiter.
Als er an die königliche Akademie wechseln muss   fällt den anderen  auf das Fyn  einzig Tote kurzzeitig zum leben bringe kann  was ihn erst recht ins Abseits katapultuiert.Als dann ein Experiment schief geht und er den königlichen Magier schwer verletzt    ist Fyna Abstieg vorprogrammiert. Als dann der König heimtückisch ermordet wird ist Fyn  der ideale Kandidat ,dem man das in die Schuhe schieben kann und so landet er erneut im Kerker .
Und wieder  verhilft im Ylenia, eine Menschenfrau zur Flucht.


Eigentlich  kann einem Fyn nur leid tun ,denn er wird ständig  salopp gesagt ,gemobbt und das er  mit sich selber bzw dem weissen Schatten spricht  trägt nicht gerade zu seiner Beliebtheit hin zu .Und doch ist Fyn eigentlich immer auf der Suche nach Liebe ,Zuneigung und Anerkennung ,die ihm jedoch selten gewährt wird.Erst als er  Ylenia, einer Menschenfrau begegnet  erfährt er  echte Hilfsbereitschaft und Anerkennung und er verliebt sich in sie.

Kommentieren0
6
Teilen
Rineths avatar

Rezension zu "Fyn - Die Saat der Dunkelheit" von Nadine Kühnemann

Steigerung zu Teil eins
Rinethvor 4 Jahren

_Inhaltsangabe lasse ich aus_

Ich habe die beiden Bände in einer LR kennen gelernt, und vor ein paar Tagen gesehen, das ich es durch meinen Stress echt verpeilt hab, die Rezi zu schreiben, Sorry dafür:-(

Ich habe vor dem zweiten Teil den ersten vorweg gelesen. Ich habe mir in jenem etwas schwer getan, viele Stellen waren etwas langatmig und ich brauchte Pausen, um weiter zu lesen.
Der Protagonist Fynn, oder eher die beiden Protagonisten - denn Fynn hat eine zweite Persönlichkeit, die immer wieder mal zum Vorschein kommt - waren mir anfangs noch sympathisch. Durch seine schwer Vergangenheit konnte ich ihn, seinen Charakter und seine Eigenschaften nachvollziehen und verstehen.
Doch hier im zweiten Teil hat dies etwas nachgelassen. Der zweite Teil an sich bekommt von mir einen halben Stern (aufgerundet auf 4) mehr, da er wirklich spannend war, zwar immer noch sehr lang und auch streckenweise etwas langatmig, aber die Spannung hielt sich kontinuierlich.

Fynn entwickelt sich im zweiten Teil weiter, was ja an sich positiv ist, doch am Ende hat er für mich persönlich den Bogen überspannt. Nicht falsch verstehen, zum Buch, zur Geschichte an sich passt es vielleicht sogar. Doch mein persönliches Empfinden nach Beendigung des Buches war einfach nicht "zufrieden" eher aufgewühlt.
Die anderen Charaktere in der Geschichte werden, bis auf eine Ausnahme, eher nur angerissen, einige bleiben Fynn durch seine ganze Reise hindurch erhalten, neue kommen hinzu.

Es fällt mir nicht so einfach wie sonst hier eine aussagekräftige Rezi zu verfassen, da die beiden Bücher wirklich anders sind, als andere Fantasy-Romane (zb sind hier viele technische Elemente mit verwoben) und auch die Hauptfigur nicht einfach nur gut und weiß ist, sondern in allen möglichen Grauschattierungen erscheint.
Auf die Komplexität der Geschichte, die vielen Fäden die am Ende endlich zusammen laufen und die Fragen die über beide Bände hindurch beantwortet werden, setzen wirklich gute Idee der Schriftstellerin voraus.

Den ersten Band würde ich, für mein persönliches Empfinden mit 3*** Sternchen und den zweiten hier mit 3,5*** auf 4 aufgerundet bewerten, jedoch mit einer Leseempfehlung für alle, die mal etwas ungewöhnliches und anders lesen möchten.

Kommentare: 1
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
bookshouse Verlags avatar

Herzlich Willkommen zum Dilogie-Finale von

Nadine Kühnemann!

Wir laden euch ein, diese Dilogie neu zu entdecken oder gleich in das spannende Finale einzutauchen!

###YOUTUBE-ID=QrgqljFasH0###

Freiheit! Endlich ist es Fyn gelungen, sich von seiner Vergangenheit loszusagen und aus seiner Heimatstadt zu fliehen, in der man ihn für tot hält. Er kann sein Gesicht dort nicht mehr zeigen, denn man lastet ihm einen Mord an. Gemeinsam mit der kessen Menschenfrau Ylenia durchquert er die legendäre Dunkelheit, eine Wand aus schwarzer Magie, die sein Land vom unerforschten Norden trennt. Doch was ihn erwartet, sprengt seine Vorstellungskraft. Fyn muss schmerzlich erfahren, dass er nicht der Einzige ist, der Rachegedanken gegen sein Volk hegt. In einem fremden Land, inmitten eines absonderlichen Volks, absolviert er eine Ausbildung zum Schwarzmagier und mausert sich zur tödlichen Waffe. Gemeinsam mit Ylenia und seinen neuen Verbündeten zieht er aus, Calanien in den Untergang zu stürzen. Als Fyn erkennt, dass er einem folgenschweren Irrtum aufgesessen ist, ist es für eine Umkehr bereits zu spät …

Leseprobe TXT
Leserprobe PDF
Leseprobe SWF

Zur Autorin

Zur AutorinNadine Kühnemann wurde am 21.02.1983 in Dinslaken am Niederrhein geboren. Nach dem Abitur studierte sie Biologie in Düsseldorf und Bochum und arbeitet heute als Laborantin im Fachbereich der Transfusionsmedizin. Sie ist verheiratet und lebt bis heute in ihrer Geburtsstadt.
Schon immer begeisterte sie sich für phantastische Welten. Im Herbst 2011 veröffentlichte sie zwei Romane, die zeitgleich im Aavaa Verlag Berlin erschienen sind. Dabei handelt es sich um den düster-romantischen Fantasyroman „Lichtfänger – Die Auserwählte“ und dessen Fortsetzung „Lichtfänger – Bruderkrieg“. Weitere Projekte sind in Vorbereitung.


Wir vergeben für diese Leserunde mindestens 5 E-Books im Wunschformat * (Teil 2)

Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …


Zusätzlich gibt es noch 2 Taschenbücher zu gewinnen * (je1x Teil 1+2)

Da wir gerne auch Neueinsteigern die Gelegenheit geben möchten, diese tolle Dilogie kennenzulernen, haben wir uns entschlossen noch weitere 5 E-Books zum 1. Teil mitzuverlosen.
Erben des Lichts - Fyn 01


Wichtig für die Bewerbung: Bitte geb 1. an, ob ihr Teil 1 bereits kennt, oder eben gerne kennenlernen würdet. 2. Ob ihr E-Books lesen könnt. Das Wunschformat kann bei der Auslosung ausgesucht werden.

Die Autorin wird die Leserunde begleiten.

* Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!
Zur Leserunde
anells avatar
Gute Güte!
Da hab ich gestern echt den Welttag des Buches und die Aktion Blogger schenken Lesefreude einfach verpennt!
Ich werde alt!

Aber alles halb so wild, ich mach mein Gewinnspiel einfach heute!

Und da ich nicht den Welttag des Buchs feiern kann, feiere ich eben die Erfolge meiner Möwen.

Auf meinem Blog Mad-Books verlose ich vier aktuelle Veröffentlichungen meiner Schreibgruppe.

Namentlich wären das:

Verräter der Magie von Rebecca Wild (1 Ex. gedruckt):
Sie sind eine schrille WG: Wassernymphe Elly, Vampir Nick und Kira, das Feenwesen, die mit der hilfsbereiten Sorte Fee aus den Märchen so gar nichts gemein hat. Und obwohl sie - die Paranormalen - keinem Menschen je etwas zuleide taten, werden sie von der Regierung in Reservaten gefangen gehalten, denn die Menschen haben Angst vor ihren ungewöhnlichen Mitbürgern. Drahtzieher der Panikmache sind machthungrige Magiere, und in den schlimmsten von ihnen verliebt sich Kira.

5 Jahre, 5 Geschichten mit einer Story von Bianca Iosivoni (1 Ex. gedruckt):
5 romantische Geschichten von LYX-Fans für LYX-Fans, die zum Anlass des Geschichtenwettbewerbs zum fünfjährigen Jubiläum des LYX-Verlags geschrieben wurden.

Light&Darkness von Laura Kneidl (1 Ebook):
Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss …

First Times von Abbi W. Reed (1 Ebook):
Nachdem Dan Jared, den Bruder seiner ersten Freundin, nackt unter der Dusche gesehen hat, bekommt er ihn nicht mehr aus dem Kopf. Er denkt dauernd an ihn, auch in Situationen, in denen er bestimmt nicht an andere Männer denken sollte. Als er Jared auf einer Party wiedersieht, beschließt Dan, ihn zu konfrontieren. Wenn er schwul ist, dann ist es Jareds Schuld und dafür sollte er Verantwortung übernehmen! Dan will ihn dazu überreden, seine ersten Erfahrungen mit ihm zu machen. Jared ist beeindruckt von so viel Dreistigkeit und Naivität. Immer wieder erteilt er Dan eine Abfuhr, doch dieser lässt nicht locker …

Was müsst ihr tun um zu gewinnen?
Ganz einfach besucht meinen Blog:

http://meineliteratour.blogspot.de/2014/04/mowiges-mowengewinnspiel.html

Und beantwortet eine möwige Möwenfrage!

Und schon seid ihr dabei! Das Gewinnspiel läuft bis 30.04.2014 und am ersten Mai entscheidet das Los! Die Gewinner werden auf meinem Blog bekannt gegeben.

Die Möwen wünschen euch viel Glück!



Zur Buchverlosung
bookshouse Verlags avatar

Hallo Bücherwürmer und Leseratten!

Heute möcht ich euch den Auftakt einer neuen Buchreihe  von Nadine Kühnemann vorstellen .

Band 1 der Fyn-Dilogie "Erben des Lichts - Fyn" ist erst kürzlich bei uns erschienen und ich kann jetzt schon verraten das ich nicht lange auf Teil 2 warten müsst, der schon für März 2014 vorgesehen ist.


Fyns Zukunft ist von Geburt an vorherbestimmt: Als Sohn eines Elitesoldaten absolviert er eine Ausbildung zum Krieger an der königlichen Akademie. Doch der Friede ist trügerisch, denn der junge Alve scheint ohne Magie geboren worden zu sein - ein Makel, der für seine Rasse als inakzeptabel gilt. Man verachtet ihn, bezeichnet ihn als verrückten Sonderling oder feindet ihn sogar offen an.
Als ein Krieg über das Land hereinbricht, überschlagen sich die Ereignisse. Der König wird heimtückisch ermordet, und natürlich kann es nur einen Schuldigen geben: Fyn. Niemand glaubt ihm und man verurteilt ihn zum Tod. Ylenia, eine Menschenfrau, in die sich Fyn entgegen aller Gesetze seiner Rasse verliebt hat, befreit ihn aus dem Kerker. Gemeinsam fliehen sie quer durch das Land, doch der in Ungnade gefallene Krieger kann die Qualen, die er erlitten hat, nicht vergessen und sinnt auf Rache ...


Leseprobe TXT

Leseprobe PDF

Leseprobe SWF

Zur Autorin


Nadine Kühnemann wurde am 21.02.1983 in Dinslaken am Niederrhein geboren. Nach dem Abitur studierte sie Biologie in Düsseldorf und Bochum und arbeitet heute als Laborantin im Fachbereich der Transfusionsmedizin. Sie ist verheiratet und lebt bis heute in ihrer Geburtsstadt.
Schon immer begeisterte sie sich für phantastische Welten. Im Herbst 2011 veröffentlichte sie zwei Romane, die zeitgleich im Aavaa Verlag Berlin erschienen sind. Dabei handelt es sich um den düster-romantischen Fantasyroman „Lichtfänger – Die Auserwählte“ und dessen Fortsetzung „Lichtfänger – Bruderkrieg“. Weitere Projekte sind in Vorbereitung.


Wir suchen nun mindestens 5 Spürnasen für mindestens 5x  ein E-Book im Wunschformat.
Außerdem gibt es vier signierte Bücher.

Pro TB gibt es 1 Postkarte, 4 verschiedene Lesezeichen und einen Magneten  zu gewinnen
Bewerbt euch bis zum 25.10.2013 für eines der Rezensionsexemplare zur Leserunde


Unbedingt beischreiben ob ihr auch ein E-Book lesen könnt

Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …

Uns würden auch eure Eindrücke zur Leseprobe sehr interessieren.

Die Autorin wird die Leserunde begleiten.

Da manche von Euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von Uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.
Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren bookshouse-Blog.

Auf 
Facebook findet ihr uns auch.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom
bookshouse - Team


NadineKuehnemanns avatar
Letzter Beitrag von  NadineKuehnemannvor 5 Jahren
Ich habe zu danken <3
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Nadine Kühnemann wurde am 21. Februar 1983 in Dinslaken (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 138 Bibliotheken

auf 20 Wunschlisten

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks