Nadine Kapp , D.L. Andrews Forgivable

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Forgivable“ von Nadine Kapp

Ein wundeschöner und spannender Abschluss einer sehr tollen Reihe!

— Bookjulie97

Wer wissen will wie die Freunde das Leben meistern.... greift jetzt zu ;)

— Jjeanny
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Krönender Abschluss der Able-Reihe

    Forgivable

    MissBille

    14. April 2016 um 11:03

    Ich habe bereits Teil eins und zwei super gefunden! Aber mit diesem dritten und letzten Band haben mich die beiden Autorinnen dann doch noch einmal so richtig umgehauen!Die Story ist super spannend erzählt, sodass man das Buch unbedingt weiterlesen muss.Der Schreibstil der Autorinnen wurde nochmals perfektioniert und ist flüssig. Humor, Spannund und viel Gefühl ist auch in diesem Buch zur genüge und im richtigen Maß vorhanden.Wie auch in den ersten beiden Bänden finde ich toll, dass das Buch aus beiden Sichtweisen geschrieben wurde und somit die Protagonisten besser kennenlernt und sich in sie hineinversetzen kann.Die Hauptpersonen Sina und Dennis schließt man ins Herz. Man fühlt mit ihnen, leidet, freut sich. Und ich muss zugeben, selbst Dennis schafft das. Auch die Personen aus Teil 1 und 2 tauchen wieder auf. Jedoch kann auch dieses wieder ohne die beiden anderen vorher gekannt zu haben gelesen werden, da es in sich abgeschlossen ist.Aber jetzt lasst euch einfach selbst davon überzeugen! Mich hat es das auf jeden Fall!

    Mehr
  • Wer wissen will wie die Freunde das Leben meistern.... greift jetzt zu ;)

    Forgivable

    Jjeanny

    01. April 2016 um 13:10

    Ich habe bereits die ersten beiden Bücher gelesen, ich muss sagen das dritte Buch finde ich am besten. Warum, hackte es hier und da bei den ersten Bänden so macht der letzte Band den Eindruck das die beiden Autorinnen eine gemeinsame Sprache sprechen. Die Übergänge sind noch flüssiger, die Handlung wirkt in sich runder. Ja auch hier ist es wieder so, das die Story teilweise zackig voranschreitet, die Emotionen schnell die Seite wechseln.Die Story ist schön wenn man einfach mal abschalten will, der Schreibstil ist flüssiger und runder. Bei den Dialogen hätte ich mir bei Dennis noch ein bisschen mehr zack hinter gewünscht, ich meine halloooo der Mann war bis vor kurzem noch der Playboy Nr 1 in Berlin. Da muteten die Dialoge zum Schluss schon ein bisschen Schnulzig an, aber hey es ist eine Lovestory und dazu passt es dann wieder.Wenn ihr also lesen wollt wie die Freunde im letzten Band nochmal alles geben, die Liebe hoffentlich eine Chance erhält. Der ist super bedient mit dem letzten Buch der Reihe.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks