Nadine Kegele

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 11 Rezensionen
(7)
(8)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Und essen werden wir die Katze" von Nadine Kegele

    Und essen werden wir die Katze

    Verlag_Kremayr-Scheriau

    zu Buchtitel "Und essen werden wir die Katze" von Nadine Kegele

    "Wirf Flugzettel ab wie in dem Märchen vom Krieg, wirf sie in dampfende Küchen, in Krabbelstuben, in die Dauerwellen unter den Trockenhauben der Frisiersalons." Worum geht's? Biografien kann man an- und ausziehen, sich umhängen oder sich daran aufhängen, zumindest literarisch. Meist ist es umgekehrt. Biografien schreiben fest: Afghanischer Flüchtling. Österreichische Sozialhilfeempfängerin. Aber wie lange bleibt der Flüchtling ein Flüchtling? Und warum bleiben der Sozialhilfeempfängerin so viele Türen verschlossen? Nadine ...

    Mehr
    • 4
    • 08. October 2018 um 23:59
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3276
  • Komm mit und Lern mein Leben kennen,......

    Lieben muss man unfrisiert

    Ivonne_Gerhard

    12. May 2017 um 13:45 Rezension zu "Lieben muss man unfrisiert" von Nadine Kegele

    ...... Ich erzähl dir meine Sichtweisen und meine Erlebnisse im Laufe meines Lebens ;-) Ein Buch welches wirklich viele schöne interessante und unterschiedliche Geschichten besitzt und jede Geschichte ist so einzigartig und man lernt die Frauen ungeschönht und real kennen :-) die Erzählungen sind lebhaft, standhaft, real und direkt,... Wie erging es Ihnen , wie fühlten sie sich, was haben sie gelernt,... Ein Buch welches zum nachdenken anregt und auch den Werdegang der Frau in der Gesellschaft aufzeigt,... Ein wirklich toll ...

    Mehr
  • Ein vielseitiges Buch, was "Frau" alles heißen kann

    Lieben muss man unfrisiert

    Eva-Maria_Obermann

    26. April 2017 um 14:43 Rezension zu "Lieben muss man unfrisiert" von Nadine Kegele

    Lieben muss man unfrisiert gibt Berichte von Frauen wieder. Wie sie ihr Leben rückblickend und aktuell bewerten. Was sie erlebt haben, aber auch wie ihre Stellung als Frau ist. Ein sehr wichtiges Thema also und ich wünsche mir, dass mehr Menschen – egal welchen Geschlechts – sich damit befassen. Die Aufzeichnungen, die Nadine Kegele hier liefert, unterliegen keiner höheren Ordnung. Sie sind weder alphabetisch noch zeitlich geordnet. Und das ist auch gut so. Eine zeitliche Einteilung käme einer Chronik gleich und keiner ...

    Mehr
  • Der Kampf der Frauen um Gleichberechtigung

    Lieben muss man unfrisiert

    Angelika123

    19. April 2017 um 20:45 Rezension zu "Lieben muss man unfrisiert" von Nadine Kegele

    Die verschiedenartigsten Frauen, mit unterschiedlichen Glaubensrichtungen, verschiedenen Hautfarben,verschiedener Abstammungen und verschiedenen Backgrounds kommen in diesem Buch zu Wort.Offen, kritisch, traurig und kämpferisch schildern sie uns ihre Lebensgeschichte, das was sie ausmacht und was sie zu dem hat werden lassen was sie heute sind.Es wird nichts beschönigt oder kaschiert und es werden Themen wie Abtreibung, Transsexualität, Liebe, Mut, Stolz, Missbrauch und noch viele andere gesellschaftliche Probleme besprochen.Ich ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Lieben muss man unfrisiert" von Nadine Kegele

    Lieben muss man unfrisiert

    Verlag_Kremayr-Scheriau

    zu Buchtitel "Lieben muss man unfrisiert" von Nadine Kegele

    Worum geht's? 40 Jahre nach Erscheinen von Maxie Wanders Bestseller „Guten Morgen, du Schöne“ ist es Zeit für eine Neubefragung. Welches Selbstverständnis haben Frauen* heute, mit welchem Rollenbild werden sie erwachsen und was wollen sie verändern? 19 Frauen* zwischen Madrid und Berlin, zwischen 16 und 92 Jahren erzählen ungeschönt und mit viel Humor aus ihrem Leben, von ihren Ängsten und Sorgen, von falschen, richtigen und notwendigen Entscheidungen und davon, was es braucht, um glücklich zu sein. Nadine Kegele hat in ihrem ...

    Mehr
    • 299
  • Wenn wir doch einfach alle Menschen wären!

    Lieben muss man unfrisiert

    Edelstella

    19. April 2017 um 19:38 Rezension zu "Lieben muss man unfrisiert" von Nadine Kegele

    „Man müsste über alles reden können.“ Dieser Satz Maxi Wanders ist fast unscheinbar den 18 Protokollen von Frauen und Transgendern, angefügt. Er macht demütig, nachdenklich, traurig, wütend....Aber genau dieser Satz ist immer irgendwie greifbar! Nadine Kegele hat nach dem Vorbild von Maxi Wander's „Guten Morgen, du Schöne!“ 40 Jahre später Frauen oder auch Transgender, die nicht so festgelegt werden wollen, in Form von Tonbandaufnahmen ihre eigene Geschichte erzählen lassen. Sie bilden einen Querschnitt durch das Alter und ...

    Mehr
  • Ein Stück Frauengeschichte

    Lieben muss man unfrisiert

    Mizzili

    19. April 2017 um 18:00 Rezension zu "Lieben muss man unfrisiert" von Nadine Kegele

    Ein Buch über Lebensgeschichten, Gedanken und Erlebnisse von Frauen. Es streift sehr verschiedene Themen, die Frauen bewegen.  Von Ehe über Beruf, Schicksalsschläge, von Schwangerschaft über Transsexualität und Liebe bis hin zu Diskriminierung und Ausgrenzung. Angelehnt an Maxie Wanders Bestseller „Guten Morgen, du Schöne“ befragte Nadine Kegele Jahrzehnte später erneut Frauen nach ihren persönlichen Geschichten. Viele Geschichten haben mich berührt, jedoch nicht alle. Manche Geschichten fielen mir sehr schwer zu lesen - es ist ...

    Mehr
  • Reflektieren und Fühlen

    Lieben muss man unfrisiert

    Schnuck59

    18. April 2017 um 17:30 Rezension zu "Lieben muss man unfrisiert" von Nadine Kegele

    In ihrem Buch „Lieben muss man unfrisiert“ hat Nadine Kegele Tonbandaufnahmen mit 19 Frauen und Transgendern niedergeschrieben. Sie lehnt sich dabei an den Bestseller von vor 40 Jahren „Guten Morgen, du Schöne“ von Maxie Wander an. „Jede Familie hat ihre eigene Geschichte, jede Familie ist anders, aber jede Familie prägt.“ In dieser Neubefragung sind die Erzählungen lebensnah, ungeschönt, teilweise auch mit einer Prise Humor geschrieben. Die sich aus den Antworten ergebenden Geschichten haben unterschiedliche Themenschwerpunkte, ...

    Mehr
  • Erzähl mal, wie war/ist dein Leben gewesen?

    Lieben muss man unfrisiert

    widder1987

    17. April 2017 um 16:54 Rezension zu "Lieben muss man unfrisiert" von Nadine Kegele

    Inhalt: 40 Jahre nach Erscheinen von Maxie Wanders Bestseller „Guten Morgen, du Schöne“ ist es Zeit für eine Neubefragung. Welches Selbstverständnis haben Frauen* heute, mit welchem Rollenbild werden sie erwachsen und was wollen sie verändern? 19 Frauen* zwischen Madrid und Berlin, zwischen 16 und 92 Jahren erzählen ungeschönt und mit viel Humor aus ihrem Leben, von ihren Ängsten und Sorgen, von falschen, richtigen und notwendigen Entscheidungen und davon, was es braucht, um glücklich zu sein. Nadine Kegele hat in ihrem Buch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.