Nadine Koch In Dosen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In Dosen“ von Nadine Koch

Ab ungefähr Mitte dreißig geht es los. Man guckt morgens in den Spiegel und weiß nicht, wer die Person ist, die einen da anschaut. Was aber, wenn gar nichts mehr ist, wie es war oder man glaubte dass es war oder gewesen sein sollte?
Zwischen Verzweiflung und Neugier macht sich Sophie auf den Weg, Vergangenes zu verstehen. Dabei öffnen sich neue Türen und geben ihr die Chance, Dinge bewusst und auf sich blickend neu zu entscheiden. Wann wird es zu Ende sein? Wird es ein Ende geben? Oder ist das Ende gar nicht das Ende?
In ihrem tragisch-komischen Debütroman lässt Nadine Koch ihre Hauptfigur durch Wahrheiten taumeln, denen sie unvoreingenommen begegnet. Dabei spielen Begegnungen, alte und neue, die entscheidende Rolle und lassen Sophie letzten Endes dorthin gehen, wo ihr Herz hin(ge)hört.

Stöbern in Romane

Die Geschichte des Wassers

Fesselnd und erschütternd!

Alina97

Libellenschwestern

Ein wundervolles Buch. Fesselnd, erschütternd, spannend.

MimisLandbuecherei

Wie die Stille unter Wasser

Wunderschön

Sapunce

Tyll

Durchaus lesenswert. Ich halte" Die Vermessung der Welt" aber für den deutlich besseren Roman.

Stiesel

So enden wir

"The internet is for porn."

Raine

Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen

Wirklich schöne Sprache, aber auch einige sehr seltsame Szenen in meinen Augen.

Somaya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks