Nadine Kunsch

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(0)
(2)
(6)
(7)
(0)
Nadine Kunsch

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Nadine Kunsch
  • Vielversprechende, interessante Idee

    Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden

    tanlin_11

    06. April 2017 um 20:50 Rezension zu "Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden" von Nadine Kunsch

    Bei dem interaktiven Roman „Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden“ von Nadine Kunsch handelt es sich um ein interessantes Buch, wobei mich die Geschichte nicht ganz überzeugt hat.Die liebenswerte Nina ist nach Spanien gezogen und arbeitet dort auf einem Pferdehof um ihre Unterkunft zu bezahlen. Als Pedro dort eines Tages sein Pferd unterstellt, versucht Nina ihr Interesse an ihm zu ignorieren. Da Pedro allerdings auch ein Auge auf Nina geworfen hat, will es ihr nicht recht gelingen, den attraktiven Pferdebesitzer zu ...

    Mehr
  • Gutes interaktives Buch

    Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden

    Twin_Tina

    05. March 2017 um 22:53 Rezension zu "Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden" von Nadine Kunsch

    Der Grund, warum ich mich für das Buch interessiert hab ist vorallem der, das es interaktiv ist und man selber Entscheiden kann, wie es weitergeht und das fand ich wirklich eine gute Idee. Auch die Inhaltsangabe fand ich zudem nicht schlecht. Das Cover ist wirklich sehr schön, aber ob es so gut zum Buch passt, kann ich schlecht sagen.Nina, die Hauptprotagonistin des Buches konnte mich am Anfang noch nicht ganz so überzeugen, aber auf mich wirkte sie eigentlich noch nicht so wirklich ihrem Alter entsprechend. Über Nina erfährt man ...

    Mehr
  • Dieser interaktive Roman konnte mich nur bedingt begeistern

    Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden

    Manja82

    05. March 2017 um 14:26 Rezension zu "Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden" von Nadine Kunsch

    KurzbeschreibungInteraktive Thriller - RomanzeDie spanische Sonne und ein heißer Typ, der ihr den Verstand raubt. Das kommt der 25-jährigen Nina überaus ungelegen, denn der attraktive Mann ist ein Kunde ihres Arbeitgebers. Kann sie seinem Charme widerstehen oder wird er ihr zum Verhängnis?(Quelle: amazon)Meine MeinungBisher kannte ich die Autorin Nadine Kunsch noch nicht. Nun hatte ich die Chance ihren interaktiven Erotikthriller „Verhängnisvoll Verfallen: Das Verschwinden“ zu lesen. Der Klappentext machte mich neugierig und so ...

    Mehr
  • Leserunde zu "VERHÄNGNISVOLL VERFALLEN: DAS VERSCHWINDEN" von Nadine Kunsch

    Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden

    NadineKunsch

    zu Buchtitel "Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden" von Nadine Kunsch

    Einladung zur Leserunde für einen interaktiven Erotikthriller Hallo ich bin Nadine Kunsch, 31 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder. Hier möchte ich mit euch eine Leserunde mit meinem Buch "VERHÄNGNISVOLL VERFALLEN - DAS VERSCHWINDEN" veranstalten. Es ist ein Roman bei dem ihr 3-mal selbst mitentscheiden könnt, wie die Protagonistin sich entscheiden soll. Ich verlose 10 E-Book Rezensionsexemplare, zu denen ihr euch bis zum 14.02.17 bewerben könnt. Auf jeden Fall werde ich jeden Tag mindestens ein Mal online sein, um intensiv ...

    Mehr
    • 115
  • Konnte mich leider nicht überzeugen

    Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden

    Meine_Magische_Buchwelt

    23. February 2017 um 18:20 Rezension zu "Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden" von Nadine Kunsch

    Bei diesem Buch handelt es sich um einen interaktiven Roman, bei dem der Leser dreimal selbst über das Schicksal von Nina entscheiden darf.  Die spanische Sonne und ein heißer Typ, der ihr den Verstand raubt. Das kommt der 25-jährigen Nina überaus ungelegen, denn bei dem attraktiven Mann handelt es sich um einen Kunden ihres Arbeitgebers. Kann sie seinem Charme widerstehen oder wird er ihr zum Verhängnis?  Meine Meinung: Die Idee einer interaktiven Geschichte, bei der ich den Verlauf der Handlung mitentscheiden darf, hat mich ...

    Mehr
  • Hat mich leider nicht wirklich überzeugt

    Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden

    bandmaedchen

    21. February 2017 um 18:28 Rezension zu "Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden" von Nadine Kunsch

    Inhalt; Nina, 25, lebt mit ihrer Freundin Linsay auf Gran Canaria, wo sie auf einem Pferdehof für den miesepetrigen Martinez arbeitet. Als eines Tages der wohlhabende Schönling Pedro Alvarez sein Pferd auf diesem Hof unterstellt, ist Nina zuerst total angewidert. Doch sie bemerkt zunehmends, wie sehr er ihr gefällt und kann sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen. Der Anfang hat mich leider überhaupt nicht überzeugt, die Personen waren für mich alle sehr oberflächlich beschrieben, ich konnte mit keinem der Protagonisten ...

    Mehr
  • Erotikthriller?

    Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden

    melanie1984

    21. February 2017 um 14:02 Rezension zu "Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden" von Nadine Kunsch

    Nina hat sich ein neues Leben in Gran Canaria aufgebaut. Sie arbeitet auf einem Pferdehof und hat in Linsay eine Freundin gefunden. Als Pedro in ihr Leben tritt, ändert sich alles. Leider konnte ich mit den Protagonisten und der Geschichte nicht warm werden. Alles wirkte auf mich total nüchtern und sachlich. So kamen keine Gefühle auf und die Geschichte langweilte mich irgendwann. Erotik und Thrill waren kaum vorhanden. Es gab eine erotische Szene, die nicht wirklich erwähnenswert ist. An drei Stellen der Geschichte konnte ...

    Mehr
  • Verhängnisvoll Verfallen - Das Verschwinden

    Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden

    Friederike_290702

    18. February 2017 um 20:23 Rezension zu "Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden" von Nadine Kunsch

    In dem Buch "Verhängnisvoll Verfallen - Das Verschwinden" von Nadine Kunsch geht es um Nina die sich auf Grand Canaria mit ihrer Freundin und Arbeitskollegin Linsay eine Wohnung teilt. Als dann eines Tages ein neuer Einsteller in den Stall ihres Arbeitgebers kommt dauert es nicht lange bis Nina und der Neue Pedro eine Beziehung anfangen. Diese ist von Erotik und Verlangen geprägt. Die Geschichte wird aus der Perspektive von der Hauptprotagonistin Nina erzählt. Es ist ein Interaktiver Erotikroman. Ich bin sehr gut in die ...

    Mehr
  • Netter Versuch literarischer Interaktivität

    Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden

    JurekP

    18. February 2017 um 11:13 Rezension zu "Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden" von Nadine Kunsch

    Das Buch verkauft sich als interaktiver Erotikthriller. Was kann man unter einem „interaktiven“ Buch verstehen? Einfach erklärt – die Handlung verfolgt in drei Situationen jeweils zwei alternative Handlungsstränge, der Leser hat die Auswahl, welchem er folgen möchte. In der Mitte des Buches hat diese Entscheidung, logisch, keinen entscheidenden Einfluss auf den Handlungsverlauf, am Ende allerdings werden zwei echte und sehr unterschiedliche Alternativen deutlich, auf die ich natürlich hier in der Rezension nicht im Einzelnen ...

    Mehr
  • Interaktiver Roman

    Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden

    engel-07

    17. February 2017 um 10:58 Rezension zu "Verhängnisvoll verfallen: Das Verschwinden" von Nadine Kunsch

     Ich durfte dieses Buch in Rahmen einer Leserunde lesen. Als ich "interaktiv" sah, war klar das mich das sehr interessiert. Es ist durchaus einmal eine etwas andere Art zu Lesen. Das hat mir gut gefallen. Der Anfang der Geschichte ist locker und spritzig. Nina arbeitet auf einem Pferdehof und eines Tages trifft Pedro ein und stellt sein Pferd unter. Nina fühlt sich zu ihm hingezogen und er sich zu ihr. Aber es ist nicht alles so wie es scheint. So gut wie mir der Anfang gefallen hat, hat es mir leider je länger ich gelesen habe ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks