Nadine Lashuk

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(1)
(0)
(0)
(0)
Nadine Lashuk

Lebenslauf von Nadine Lashuk

Ich bin eine Deutsche, die seit 2006 immer mal wieder in Minsk wohnt und mit ihrem Buch und dem Blog dazu beitragen möchte, „der Welt da draußen“ über das Leben in einem Land zu berichten, dass viele Leute für einen hinter Sibirien liegenden Teil von Russland halten. Darüber hinaus möchte ich erzählen, wie es mir hier ergeht, wie mein Leben zwischen Familie, Datscha und Autorenleben verläuft, über welche Dinge ich mich freue oder ärgere und was mich beschäftigt. Kurz und gut, ich bin: Politikwissenschaftlerin Autorin des Buches „Liebesgrüße aus Minsk“ Mutter zweier deutsch-belarussischer Kinder Kind des Ruhrpotts, fest verwurzelt in der ehemaligen Kulturhauptstadt

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Nadine Lashuk
  • Über den Tellerrand schauen

    Liebesgrüße aus Minsk

    Gwhynwhyfar

    15. February 2017 um 16:29 Rezension zu "Liebesgrüße aus Minsk" von Nadine Lashuk

    Von der Elite-UNI in Lille ausgebildet für Politik und Diplomatie, hat sich Nadine für Osteuropa einen Schwerpunkt gewählt. Sie erhält 1994 die Möglichkeit, bei der EU ein Praktikum zu absolvieren, kurze in Stippvisite Kiew, für ein paar Monate nach Minsk. Die junge Deutsche erhält bei der EU kein Praktikumsgehalt, muss sich ihre Reise selbst finanzieren, ebenso die Unterkunft, die noch zu finden ist. »... zeigte einen großen, kahlköpfigen Mann - man stelle sich Meister Propper vor -, der in einer lächerlich knappen Badehose an ...

    Mehr
  • Wunderbarer Bericht über das Leben in zwei Ländern

    Liebesgrüße aus Minsk

    Monika58097

    04. September 2016 um 13:44 Rezension zu "Liebesgrüße aus Minsk" von Nadine Lashuk

    Nadine Lashuk kennt ihren Weg: Eine Laufbahn bei der EU-Kommission. Für ein Praktikum zieht sie in die Ferne, und zwar nach Belarus, hier besser bekannt als Weißrussland. Kaum angekommen, verliebt sie sich Hals über Kopf in den Belarussen Aliaksei. Und was nun? Nadine lernt eine völlig andere Welt kennen – und lieben. Sie erfährt schnell, was es heißt, die Eltern des Freundes zu besuchen.Verlobung! Kein Treffen, keine Feier ohne Wodka. Essen, bis sich die Tische biegen. Junge Frauen, die nur mit Highheels durch Minsk laufen. Auf ...

    Mehr
  • ‚Man reist hier nicht nach Disneyland, sondern in die letzte Diktatur Europas.‘

    Liebesgrüße aus Minsk

    sabatayn76

    23. July 2016 um 22:40 Rezension zu "Liebesgrüße aus Minsk" von Nadine Lashuk

    Inhalt: Nadine Lashuk hat sich ihr Leben eigentlich anders vorgestellt und erträumt: bei der EU-Kommission arbeiten, einen Franzosen heiraten und mit ihm zwei Kinder bekommen. Doch dann reist sie für ein Praktikum nach Minsk, wird von der Realität eingeholt und vom Leben überrascht, denn sie trifft den Belarussen Aliaksei, verliebt sich Hals über Kopf in ihn, denkt über ein Leben in Europas letzter Diktatur nach und entdeckt nach und nach die wunderbaren Seiten von Belarus. Mein Eindruck:Ich war noch nie in Belarus und habe mich ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1703
  • Ein lebendig erzählter Bericht, der auch sehr persönlich ist

    Liebesgrüße aus Minsk

    Buchraettin

    03. July 2016 um 10:09 Rezension zu "Liebesgrüße aus Minsk" von Nadine Lashuk

    Belarus. Weißrussland. Ein Land an der Grenze der EU, zwischen Polen und Russland gelegen. Nadine Lashuk hat Politik- und Osteuropawissenschaften studiert und absolvierte Praktika bei EU-Delegationen im Ausland. Nach der Ukraine geht sie nach Minsk in Belarus. Aber nach kurzer Zeit verliert sie nicht nur ihr Herz an das Land, sondern auch an einen jungen Mann von dort. Sehr gut gefallen hat mir die Landkarte über Belarus im Einband des Buches. Abgerundet wird das Buch, das für mich eine Mischung aus Reiseführer und ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.