Neuer Beitrag

NadineMutas

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Herzlich willkommen zur Leserunde zu Dämonische Leidenschaft!

Es handelt sich hierbei um den vierten Band in einer Reihe, er kann allerdings auch gut ohne Vorkenntnisse gelesen werden – ich habe von einigen Lesern des englischen Originals gehört, dass sie ohne Probleme in die Welt und die Hintergrundgeschichte einsteigen konnten, obwohl sie keinen der vorhergehenden Bände gelesen hatten. 😊 Tatsächlich würde ich mich freuen, in dieser Leserunde ein paar neuen Lesern meine Romanwelt vorstellen zu können.
Es gibt zehn eBook-Exemplare von Dämonische Leidenschaft zu gewinnen. Wie immer werde ich auch hier wieder aktiv teilnehmen und für eure Fragen zur Verfügung stehen.

Ihr habt bis Dienstag, den 6. März Zeit, euch zu bewerben, und ich kann euch entweder ein mobi oder ein epub anbieten.

Worum geht es in Dämonische Leidenschaft? Hier ist der Klappentext:

Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so düster bezaubernd wie besitzergreifend ist und nicht nur Herzen, sondern auch eReader zum Schmelzen bringen kann. Mit Vorsicht und einem Kübel Eis zu genießen. Und vielleicht auch ein paar Taschentüchern.

Hexe Maeve MacKenna liefert sich Arawn, dem durchtriebenen Herrn der Dämonen, aus, um einen verhängnisvollen Pakt zu erfüllen. Arawn ist gefährlich, arrogant, skrupellos und dominant – alles Eigenschaften, die ihr bei einem Mann Angst einjagen sollten, besonders da sie erst vor kurzem von einem anderen Dämon gefoltert wurde und sowohl ihr Körper als auch ihre Seele noch immer die Narben davon tragen. Sie sollte in Arawns Gegenwart vor Furcht zittern. Warum also bringt er sie aus gänzlich anderen Gründen zum Beben? Und erweckt Stellen ihres Körpers wieder zum Leben, die nach ihrer Folter wie abgestorben schienen?

Arawn bekommt, was Arawn will. Aber als die Hexe, die er zu besitzen begehrt – um der uralten Magie willen, die in ihr vergraben liegt – in sein Lager marschiert, wird das, was eigentlich eine einfache Sache hätte sein sollen zu einem komplizierteren Unterfangen … denn sein Interesse an ihr verändert sich. Ein Tanz von Macht und Anziehungskraft beginnt unter dem Schatten einer nahenden Bedrohung – Maeve ist nämlich nicht die einzige, die eine urtümliche Gewalt in sich trägt, und die Feinde des Herrn der Dämonen warten nur auf die Gelegenheit, diese Art von Macht an sich zu reißen …


Ein wenig über mich:

Ich bin gebürtige Deutsche, die seit Jahren verpflanzt in den USA lebt mitsamt Mann, Dämonensprössling und zwei schwarzen Katzen. Ich schreibe Paranormal Romance über sündhaft sinnliche Helden und die cleveren Heldinnen, die ihnen das Herz stehlen. Mein Debütroman Dämonische Verführung erschien zuerst 2015 auf Englisch unter dem Titel Blood, Pain, and Pleasure, war nominiert für zahlreiche Auszeichnungen der Romance Writers of America, und gewann einige Preise für herausragende literarische Leistung im Genre Liebesromane.

Wenn ich nicht gerade fleißig am Schreiben des nächsten Romans bin, findet man mich mit der Nase in einem Buch oder meinem kleinen Daemonicus hinterher rennend.

Mehr Infos zu meinen Büchern und mir könnt auf meiner Webseite finden (www.nadinemutas.net). Ich bin auch auf Facebook sehr aktiv (www.facebook.com/AuthorNadineMutas), wenn auch vor allem auf Englisch. 😉

Ich freue mich auf eine schöne Leserunde mit euch!

Lieben Gruß

Nadine

Autor: Nadine Mutas
Buch: Dämonische Leidenschaft: Ein Roman von Blut und Magie

Hellena92

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Titel und Cover sind ja schon so einladend, aber als ich mir die Inhaltsangabe durchgelesen habe wusste ich, da muss ich mich bewerben!!! Das klingt sehr heiß und spannend! Genau mein Geschmack <3

Ich muss gestehen, dass ich die vorigen Bände nicht kenne, aber vllt darf ich ja dennoch mitmachen und mich anfixen lassen, die anderen Bänder zu lesen :)

Ich würde mich sehr freuen mitmachen zu dürfen und bewerbe mich hiermit um ein epub Exemplar :)

LG

Sarah_Roesch

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich kenne die Bücherreihe bisher nicht, bin aber nach dem Lesen des Klappentextes davon überzeugt, dass ich sie unbedingt kennenlernen möchte :)
Sollte die Losfee meinen Namen aus dem Lostopf ziehen, hätte ich gerne ein epub

Beiträge danach
259 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

nuean

vor 1 Monat

Plauderecke

Hm wohin mit meiner Rezension? In den vorherigen Leserunden gab es immer Platz dafür und auch die Fragen habe ich diesmal etwas vermisst.
Vielen lieben Dank, dass ich wieder mitlesen durfte. Ich habe lange auf diesen Teil gewartet und bin begeistert!
https://www.lovelybooks.de/autor/Nadine-Mutas/D%C3%A4monische-Leidenschaft-Ein-Roman-von-Blut-und-Magie-1537782300-w/rezension/1542424326/

Mari08

vor 1 Monat

Kapitel 1 & 2
Beitrag einblenden

Ich habe gut in das Buch gefunden. Ja es gibt viele Anspielungen auf vorangegangene Bücher. Vor allem darauf was der Dämon mit Maeve angestellt hat, aber trotzdem kommt man gut in die Handlung.
Es ist sehr mutig von Maeve für das Baby ihrer Schwester alles zu opfern und die Verbindung mit ihrer Familie komplett zu kappen.

Mari08

vor 1 Monat

Kapitel 3
Beitrag einblenden

Ich kenne zwar die Vorgeschichte mit Juneau nicht, aber die Falle ist klar erkennbar. Darauf sollte Merle nicht eingehen.

Mari08

vor 1 Monat

Kapitel 4
Beitrag einblenden

Maeve tut ihr Bestes um ihr Trauma endlich zu überwinden. Sie versucht sich nichts anmerken zu lassen um vor Arawn keine Schwäche zu zeigen. Ich finde es so schon gruselig in einem Raum ohne Fenster zu sein, wie muss es da für Maeve sein...

Mari08

vor 1 Monat

Kapitel 5
Beitrag einblenden

Die Leichen sind einfach schauderhaft. Wer macht den sowas?
Mir wird Arawn von Kapitel zu Kapitel sympathischer. Er wird zwar als Herr der Dämonen gefürchtet hat aber auch viele gute Seiten.

Mari08

vor 1 Monat

Kapitel 38 & Epilog
Beitrag einblenden

Ich habe das Buch in einem durchgelesen, sodass es schwierig ist die einzelnen Kapitel auseinander zu halten.
Hier meine Rezension, die ich auch auf Amazon stellen werde:

https://www.lovelybooks.de/autor/Nadine-Mutas/D%C3%A4monische-Leidenschaft-Ein-Roman-von-Blut-und-Magie-1537782300-w/rezension/1542871785/

Annabo

vor 1 Monat

Plauderecke

nuean schreibt:
Hm wohin mit meiner Rezension? In den vorherigen Leserunden gab es immer Platz dafür und auch die Fragen habe ich diesmal etwas vermisst.

Stimmt die Fragen fand ich auch immer gut, dadurch konnte man das Buch nochmal Revue passieren lassen :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks