Nadine Mutas Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(9)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3“ von Nadine Mutas

Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz … Als einer der seltenen – und zudem auch noch magielosen – männlichen Nachkommen einer Hexenfamilie hatte Basil Murray es noch nie leicht. Daher ist er nur zu begierig darauf, seine eigenen Kräfte zu entdecken, als er von seiner wahren Herkunft erfährt. Doch das Netz aus Lügen, das seine Vergangenheit durchzieht, könnte ihn umbringen, bevor er das Geheimnis seiner Magie entschlüsseln kann. Die Fae, deren Leben er rettet, scheint ebenfalls tief darin verwickelt zu sein. Die Tage der Fae-Kopfgeldjägerin Isa sind gezählt. Der Todesfluch, den sie nur mit Müh und Not hat verlangsamen können, wird sie bald einholen, wenn sie es nicht schafft, die Blutlinie jener Person auszulöschen, die sie verflucht hat. Und natürlich muss sich genau der Mann, der ihr das Leben rettet und an den sie nun durch eine Blutschuld gebunden ist, als der letzte Nachkomme dieser Linie entpuppen. Und weil das noch nicht ausreicht, ist Basil auch noch dreist genug, sich in sie zu verlieben – und damit eine Sehnsucht nach etwas in ihr zu erwecken, das sie niemals haben kann … Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so liebenswürdig wie sexy ist, und könnte zu extremem Schmachten und spontanem Umarmen des Lesegeräts führen. Vielleicht auch zum Ablecken – für eventuelle Wasserschäden am eReader übernimmt die Autorin keine Haftung.

Eine geniale Fortsetzung mit vielen Schmacht Momenten und toller Unterhaltung!!!

— Leseratte2007

Tauche ein in die Welt der Fae - magisch, spannend und absolut fantastisch

— Meine_Magische_Buchwelt

Düster, sexy, fantastische & emotional!

— Redqueen14

Eine wundervolle, spannende und emotionale Geschichte mit genialen Protas und hammermäßger Handlung! Ich liebe Basil einfach! <3

— Annabo

Wieder einfach nur wunderschön!!!!

— nuean

Stöbern in Fantasy

Tochter des dunklen Waldes

Das Ende war unerwartet. Hat mir sehr gut gefallen!

colourful-letters

Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 5 - Erweckung

Tolles Buch und tolle Reihe.

Annette_McDaniel

Wilde Umarmung

Fesselnd

papaschluff

Bird and Sword

Ein Fantasybuch über die Liebe , den Schmerz & die Kraft der Wörter

rosazeilen

Das Lied der Krähen

Unglaublich, welche Welt die Autorin geschaffen hat. Komplex, interessant und voller spannender Charaktere.

faanie

Die unsichtbare Bibliothek

Tolle Idee, bin mit dem Stil nicht zurechtgekommen und fand die Protas irgendwie nicht stimmig

EsmeWetterwachs

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Basil, der Herzensbrecher ♥

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    brits

    05. September 2017 um 10:02

    Inhalt ~~~Band 3 in der Reihe Blut und Magie~~~ Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so liebenswürdig wie sexy ist, und könnte zu extremem Schmachten und spontanem Umarmen des Lesegeräts führen. Vielleicht auch zum Ablecken – für eventuelle Wasserschäden am eReader übernimmt die Autorin keine Haftung. Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz … Als einer der seltenen – und zudem auch noch magielosen – männlichen Nachkommen einer Hexenfamilie hatte Basil Murray es noch nie leicht. Daher ist er nur zu begierig darauf, seine eigenen Kräfte zu entdecken, als er von seiner wahren Herkunft erfährt. Doch das Netz aus Lügen, das seine Vergangenheit durchzieht, könnte ihn umbringen, bevor er das Geheimnis seiner Magie entschlüsseln kann. Die Fae, deren Leben er rettet, scheint ebenfalls tief darin verwickelt zu sein. Die Tage der Fae-Kopfgeldjägerin Isa sind gezählt. Der Todesfluch, den sie nur mit Müh und Not hat verlangsamen können, wird sie bald einholen, wenn sie es nicht schafft, die Blutlinie jener Person auszulöschen, die sie verflucht hat. Und natürlich muss sich genau der Mann, der ihr das Leben rettet und an den sie nun durch eine Blutschuld gebunden ist, als der letzte Nachkomme dieser Linie entpuppen. Und weil das noch nicht ausreicht, ist Basil auch noch dreist genug, sich in sie zu verlieben – und damit eine Sehnsucht nach etwas in ihr zu erwecken, das sie niemals haben kann … (Quelle Amazon) Meine Meinung: Mit ihrem humorvollem, spannendem und fesselndem Schreibstil, ist es der Autorin wieder spielend leicht gelungen mich in eine andere Welt zu ziehen. Die Story um Basil und Isa ist so liebevoll erzählt, dass man das Buch gar nicht mehr an die Seite legen möchte. Und obwohl es "nur" von einer Reise in eine andere Welt handelt, ist man mit Herz und Seele dabei. Man fiebert einfach mit Isa und Basil mit. Humorvolle und charmante Einlagen der Protas lockern die gesamte Situation auf und lassen Langeweile definitiv nicht zu. Ein Wiedersehen mit Charakteren aus den vorherigen Teilen runden das Ganze einfach positiv ab. Nur noch kurz: ich finde den Titel des Buches perfekt gewählt. Denn man merkt beim Lesen immer mehr, wie Basil nicht nur eine Versuchung für Isa wird, sondern sich auch in das Herz des Lesers schleicht. Fazit: Ich liebe einfach diese Reihe und kann sie jedem nur ans Herz legen. Wer Rhun und die anderen Charaktere kennenlernt, muss und wird sie einfach alle lieben ♥ ... 

    Mehr
  • Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz …

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    Leseratte2007

    03. September 2017 um 12:15

    Darum geht es (Klappentext):Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz … Als einer der seltenen – und zudem auch noch magielosen – männlichen Nachkommen einer Hexenfamilie hatte Basil Murray es noch nie leicht. Daher ist er nur zu begierig darauf, seine eigenen Kräfte zu entdecken, als er von seiner wahren Herkunft erfährt. Doch das Netz aus Lügen, das seine Vergangenheit durchzieht, könnte ihn umbringen, bevor er das Geheimnis seiner Magie entschlüsseln kann. Die Fae, deren Leben er rettet, scheint ebenfalls tief darin verwickelt zu sein. Die Tage der Fae-Kopfgeldjägerin Isa sind gezählt. Der Todesfluch, den sie nur mit Müh und Not hat verlangsamen können, wird sie bald einholen, wenn sie es nicht schafft, die Blutlinie jener Person auszulöschen, die sie verflucht hat. Und natürlich muss sich genau der Mann, der ihr das Leben rettet und an den sie nun durch eine Blutschuld gebunden ist, als der letzte Nachkomme dieser Linie entpuppen. Und weil das noch nicht ausreicht, ist Basil auch noch dreist genug, sich in sie zu verlieben – und damit eine Sehnsucht nach etwas in ihr zu erwecken, das sie niemals haben kann … Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so liebenswürdig wie sexy ist, und könnte zu extremem Schmachten und spontanem Umarmen des Lesegeräts führen. Vielleicht auch zum Ablecken – für eventuelle Wasserschäden am eReader übernimmt die Autorin keine Haftung.Meine Meinung:So diese Fortsetzung hat mir wieder sehr gut gefallen und überlest auf jeden Fall den Warnhinweis nicht. Mein eReader hat es gerade noch so über den Berg geschafft, konnte mich aber leider nicht vor extremen Schmachten und sponanem Umarmen retten. Basil ist einfach zum Knuddeln und kann es sehr gut mit den anderen männlichen Hauptcharakteren aus den vorherigen Bänden aufnehmen. Auch Isa war eine wundervolle Hauptfigur mit der ich lachen, weinen und mitfiebern konnte. Die Anspielungen auf Star Wars, der Hobbit und Herr der Ringe fand ich sehr toll gestaltet und habe mich einfach schlapp gelacht.Die Perspektivenwechsel zu Merle, Rhun, Alek, Lily und so weiter, fand ich sehr schön und ich konnte mich wieder sehr gut in die Geschichte fallen lassen.Ich mochte wieder sehr das Setting der geheimen Welt und ganz besonders die Handlung, die sehr abwechslungsreich und toll gestaltet war.Ich kann das Buch wieder jedem nur empfehlen!!! Lest es!!!

    Mehr
  • Auch ohne Vorgängerwissen sehr schön zu lesen

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    Athene1989

    01. September 2017 um 22:44

    „Dämonische Versuchung“ ist das erste Buch der Reihe, was ich gelesen habe und ich muss sagen, dass man auch ohne das Vorwissen der Vorgänger gut hinein kommt. Sicher fehlen am Anfang ein paar Informationen, die es einem leichter machen würde, aber die Geschichte ist so gut geschrieben, dass man sehr schnell hinein kommt. Außerdem wachsen einem die Charaktere auch sehr schnell ans Herz. Vor allem Rhun hat es mir angetan, auch wenn dieser in diesem Teil nur eine Nebenrolle spielt. Aber alleine um dessen Geschichte noch zu erfahren, werde ich definitiv noch die ersten und auch die nachfolgenden Teile lesen. Die Welt rund um Fae, Hexen und Dämonen ist sehr gut beschrieben und durchdacht. Wenn man die Beschreibungen liest, hat man das Gefühl selbst durch dieses Land zu laufen und die ganzen Feenhäuser zu sehen, die aus den Elementen gebaut wurden, wie Isa´s Steinwohnung. Die beiden Hauptcharaktere, jedenfalls in diesem Teil, machen eine interessante Entwicklung durch, die auch gut geschildert wird. Die anderen Charaktere werden geschickt in das Geschehen hineingewebt und es wird bereits ein Sprungbrett für den nächsten Band geschaffen, der sehr vielversprechend wirkt. Lediglich das Ende mit dem Epilog finde ich ein wenig ruckartig und abgehackt, was ich schade finde, da mich das Buch sonst wirklich überzeugt hat. Aber das ist wohl meckern auf hohem Niveau xD Ich würde das Buch jedem empfehlen und wie ich bereits anfangs erwähnt habe, werde ich auch die gesamte Reihe noch lesen, sofern mich die ersten Teile nicht enttäuschen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3" von Nadine Mutas

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    NadineMutas

    So, nachdem bei der Erstellung der Leserunde gestern etwas schief gelaufen ist, hier der zweite Versuch: Herzlich willkommen zur Leserunde zum dritten Band in der Blut und Magie-Reihe! Es gibt zehn eBook-Exemplare des dritten Teils meiner Blut und Magie-Reihe, Dämonische Versuchung, zu gewinnen, welcher ab dem 11. August erhältlich ist. Wie immer werde ich auch hier wieder aktiv teilnehmen und für eure Fragen zur Verfügung stehen. Ihr habt bis Donnerstag, den 10. August Zeit, euch zu bewerben, und ich kann euch entweder ein mobi oder ein epub anbieten. Worum geht es in Dämonische Versuchung? Hier ist der Klappentext: Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz … Als einer der seltenen – und zudem auch noch magielosen – männlichen Nachkommen einer Hexenfamilie hatte Basil Murray es noch nie leicht. Daher ist er nur zu begierig darauf, seine eigenen Kräfte zu entdecken, als er von seiner wahren Herkunft erfährt. Doch das Netz aus Lügen, das seine Vergangenheit durchzieht, könnte ihn umbringen, bevor er das Geheimnis seiner Magie entschlüsseln kann. Die Fae, deren Leben er rettet, scheint ebenfalls tief darin verwickelt zu sein. Die Tage der Fae-Kopfgeldjägerin Isa sind gezählt. Der Todesfluch, den sie nur mit Müh und Not hat verlangsamen können, wird sie bald einholen, wenn sie es nicht schafft, die Blutlinie jener Person auszulöschen, die sie verflucht hat. Und natürlich muss sich genau der Mann, der ihr das Leben rettet und an den sie nun durch eine Blutschuld gebunden ist, als der letzte Nachkomme dieser Linie entpuppen. Und weil das noch nicht ausreicht, ist Basil auch noch dreist genug, sich in sie zu verlieben – und damit eine Sehnsucht nach etwas in ihr zu erwecken, das sie niemals haben kann … Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so liebenswürdig wie sexy ist, und könnte zu extremem Schmachten und spontanem Umarmen des Lesegeräts führen. Vielleicht auch zum Ablecken – für eventuelle Wasserschäden am eReader übernimmt die Autorin keine Haftung. Muss man die vorigen Bücher gelesen haben, um diesem Band gut folgen zu können?  Nicht unbedingt, aber ich glaube, dass es durchaus helfen könnte, in die Welt einzusteigen, wenn man zumindest den zweiten Teil der Reihe, Dämonische Begierde, kennt. Einige Aspekte der Handlung und Charakterisierung in diesem Band basieren auf Ereignissen in den vorhergehenden Büchern, und ich habe zwar versucht, dies so gut wie möglich zusammenzufassen und flüssig in diesen Band einzuarbeiten, aber für ein optimales Verständnis aller Zusammenhänge wäre es schon gut, zumindest den zweiten Teil gelesen zu haben. Ein wenig über mich: Ich bin gebürtige Deutsche, die seit Jahren verpflanzt in den USA lebt mitsamt Mann, Dämonensprössling und zwei schwarzen Katzen. Ich schreibe paranormale Liebesromane über sündhaft sinnliche Helden und die cleveren Heldinnen, die ihnen das Herz stehlen. Mein Debütroman Dämonische Verführung erschien zuerst 2015 auf Englisch unter dem Titel Blood, Pain, and Pleasure, war nominiert für zahlreiche Auszeichnungen der Romance Writers of America, und gewann einige Preise für herausragende literarische Leistung im Genre Liebesromane. Wenn ich nicht gerade fleißig am Schreiben/Übersetzen des nächsten Romans bin, findet man mich mit der Nase in einem Buch oder meinem kleinen Daemonicus hinterher rennend. Mehr Infos zu meinen Büchern und mir könnt auf meiner Webseite finden (nadinemutas.net). Ich bin auch auf Facebook sehr aktiv (facebook.com/AuthorNadineMutas). Ich freue mich auf eine schöne Leserunde mit euch! Lieben Gruß Nadine

    Mehr
    • 224
  • Basil - Ein Held mit großem Herzen

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    Meine_Magische_Buchwelt

    29. August 2017 um 04:14

    Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz … Als einer der seltenen – und zudem auch noch magielosen – männlichen Nachkommen einer Hexenfamilie hatte Basil Murray es noch nie leicht. Daher ist er nur zu begierig darauf, seine eigenen Kräfte zu entdecken, als er von seiner wahren Herkunft erfährt. Doch das Netz aus Lügen, das seine Vergangenheit durchzieht, könnte ihn umbringen, bevor er das Geheimnis seiner Magie entschlüsseln kann. Die Fae, deren Leben er rettet, scheint ebenfalls tief darin verwickelt zu sein. Die Tage der Fae-Kopfgeldjägerin Isa sind gezählt. Der Todesfluch, den sie nur mit Müh und Not hat verlangsamen können, wird sie bald einholen, wenn sie es nicht schafft, die Blutlinie jener Person auszulöschen, die sie verflucht hat. Und natürlich muss sich genau der Mann, der ihr das Leben rettet und an den sie nun durch eine Blutschuld gebunden ist, als der letzte Nachkomme dieser Linie entpuppen. Und weil das noch nicht ausreicht, ist Basil auch noch dreist genug, sich in sie zu verlieben – und damit eine Sehnsucht nach etwas in ihr zu erwecken, das sie niemals haben kann.Meine Meinung: Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und fesselnd, so dass ich das Buch nur ungern zur Seite gelegt habe. Nadine Mutas schafft es jedesmal auf’s Neue, faszinierende Welten und sympathische Charaktere, wie auch mitreißende Geschichten zu erschaffen – voller Magie und Spannung.In diesem Band wird die Geschichte von Basil erzählt, wobei man aber auch bekannte Charaktere aus den anderen Büchern wiedersieht. Ich liebe es, dass jede Geschichte zwar in sich abgeschlossen ist, man aber dennoch von geliebten Protagonisten aus den anderen Bänden keinen Abschied nehmen muss. Ich freue mich jedesmal auf ein Wiedersehen.Erzählt wird die Geschichte dabei aus verschiedenen Perspektiven, so dass man immer den Überblick behält und sich wunderbar in sie reinversetzen kann. Basil ist ein so liebenswerter und herzensguter Mann, der mir sehr ans Herz gewachsen ist. Welche Frau würde bei ihm nicht schwach werden, grins :-) Vor allem sein Verhalten und seine Entscheidungen waren ehrlich bewundernswert.Isa ist eine sehr interessante Frau, die mir ebenfalls auf Anhieb sympathisch war. Sie hat im Leben so viel durchmachen müssen, da habe ich ihr die sanfte Art von Basil mehr als gewünscht. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden war sehr gefühlvoll und wunderschön, es war einfach herrlich, Basil und Isa miteinander zu erleben. Dabei darf der Leser in die zauberhafte Welt von Faerie eintauchen und mehr über die Magie der Fae erfahren, was ich unglaublich faszinierend fand.Und dann gibt es zwischendurch noch Kapitel, die die Geschichte von bekannten Charakteren weitererzählen, was gekonnt in die Handlung eingewebt wurde und nicht nur für zusätzliche Abwechslung und Unterhaltung sorgt, sondern ebenfalls ein freudiges Wiedersehen mit geliebten Protagonisten bietet. Einfach klasse.Fazit: Von der ersten bis zur letzten Seite ein fantastisches Lesevergnügen, voller Magie, Liebe und Spannung. Dafür gibt es volle 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung von mir. 

    Mehr
  • tolle und spannende Fortsetzung

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    LadySamira091062

    26. August 2017 um 15:09

    Basil Murray ist ein Mitglied einer hochangesehenen Hexerfamilie und leider völlig untalentiert.Doch dann geschieht etwas was sein komplettes Leben auf den Kopf stellt.Er findet heraus das er eigentlich aus dem Elfenland stammt und von einer Elfe vertauscht wurde und seine " Adoptivfamilie " war mit einem Vergessenszauber belegt worden.Nun wollen Basil und seine Mutter herausfinden woher er kommt und wo das Hexenmädchen gegen das er eingetauscht wurde abgeblieben ist..Völlig geschockt macht sich Basil allein auf die Suche ,denn er will unbedingt das Geheimnis seiner Herkunft lüften.Derweil geschieht am Königshof der Elfen ein furchtbares Verbrechen und die Fae-Kopfgeldjägerin Isa  macht sich auf die Suche nach dem vermissten Feen-Dämonenkind ,deren  Mutter sie vor ihrem Tod verflucht hat, denn nur dieses Kind kann den Fluch des Todes von ihr nehmen. Und so kreuzen sich  die Wege von Basil und Isa wobei  letztere weiss  wen sie vor sich hat,doch Basil rettete ihr das Leben und so muss sie erst diese Ehrenschuld abgleichen bevor sie sich daranmachen kann Basil zu töten.Doch Basils Art  wie er mit ihr umgeht   erweckt ungeahnte Gefühle in ihr  und obwohl sie weiss das Basils Tod ihr Leben bedeutet kann sie ihn nicht töten.Doch noch andere sind hinter Basil her und  es geht spannend und  auch oft sehr witzig zu .Man kann sich Basils Charm einfach nicht entziehen  und  kann das Buch nicht aus den Händen legen.Obwohl ich den zweiten Teil nicht gelesen habe bin ich sehr gut in die Geschichte  hinein gekommen und werd auf jeden Fall die anderen Teile noch lesen ,denn  ich will wissen wie es weiter geht.Wie bereits der erste Band  hat dieses Buch mich gefangen genommen und  inspiriert mich weiteres aus der Feder der Autorin zu lesen

    Mehr
  • Dämonische Versuchung - verlieb dich nie in eine Fae!

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    Redqueen14

    25. August 2017 um 14:50

    Inhaltsangabe  Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz … Als einer der seltenen – und zudem auch noch magielosen – männlichen Nachkommen einer Hexenfamilie hatte Basil Murray es noch nie leicht. Daher ist er nur zu begierig darauf, seine eigenen Kräfte zu entdecken, als er von seiner wahren Herkunft erfährt. Doch das Netz aus Lügen, das seine Vergangenheit durchzieht, könnte ihn umbringen, bevor er das Geheimnis seiner Magie entschlüsseln kann. Die Fae, deren Leben er rettet, scheint ebenfalls tief darin verwickelt zu sein. Die Tage der Fae-Kopfgeldjägerin Isa sind gezählt. Der Todesfluch, den sie nur mit Müh und Not hat verlangsamen können, wird sie bald einholen, wenn sie es nicht schafft, die Blutlinie jener Person auszulöschen, die sie verflucht hat. Und natürlich muss sich genau der Mann, der ihr das Leben rettet und an den sie nun durch eine Blutschuld gebunden ist, als der letzte Nachkomme dieser Linie entpuppen. Und weil das noch nicht ausreicht, ist Basil auch noch dreist genug, sich in sie zu verlieben – und damit eine Sehnsucht nach etwas in ihr zu erwecken, das sie niemals haben kann... Meine Meinung: Die Autorin hat mich wieder einmal in die Welt der Dämonen,Hexen & dieses Mal auch der Fae entführt und wieder einmal mein Herz getroffen! Basil war in den anderen Büchern eher zurückhaltend und in seiner eigenen Geschichte mehr als die Hauptfigur! Er war liebevoll, selbstbewusst und einfach er selbst mit seiner süßen unbeschwerten Art. So hat er nicht nur die Herzen seiner Familie erobert auch das von Isa! Es musste ja so weit kommen, aber als es so weit war, da hat mein Herz wie wild geschlagen und ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen! Ich wollte mehr von den beiden, wissen was ihre Vergangenheit ist & ihre Zukunft!Ob sie zusammen kommen oder nicht?Das sind alles Fragen, die sich in diesem wundervollen Buch beantworten lassen und viel mehr! Es gibt Herzschmerz und auch einfach zauberhafte Ereignisse! Von Anfang bis Ende habe ich jede Seite geliebt und vergöttert, am liebsten sollte es nie zu Ende gehen, doch tut es das bei einem geliebten Buch doch dann leider noch schneller, da man das Ende wissen möchte. Danach sitzt man da und versucht es zu verarbeiten.So war es auch bei mir.Ich musste alles verarbeiten, bevor ich diese Rezension schreiben konnte. Fazit: Ihr MÜSST dieses Buch lesen. Egal, ob ihr die Vorgänger kennt oder nicht!Das Buch wird euch in den Bann ziehen und nicht mehr gehen lassen. Die Autorin hat wieder einmal was einzigartiges erschaffen und dafür bin ich mehr als Dankbar! Nun heisst es nur warten auf den 4 Teil! Bewertung: 5 von 5 Sterne

    Mehr
  • Basils Geschichte - Wieder einfach nur wunderschön!!!!

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    nuean

    21. August 2017 um 16:54

    Klappentext:Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz … Als einer der seltenen – und zudem auch noch magielosen – männlichen Nachkommen einer Hexenfamilie hatte Basil Murray es noch nie leicht. Daher ist er nur zu begierig darauf, seine eigenen Kräfte zu entdecken, als er von seiner wahren Herkunft erfährt. Doch das Netz aus Lügen, das seine Vergangenheit durchzieht, könnte ihn umbringen, bevor er das Geheimnis seiner Magie entschlüsseln kann. Die Fae, deren Leben er rettet, scheint ebenfalls tief darin verwickelt zu sein. Die Tage der Fae-Kopfgeldjägerin Isa sind gezählt. Der Todesfluch, den sie nur mit Müh und Not hat verlangsamen können, wird sie bald einholen, wenn sie es nicht schafft, die Blutlinie jener Person auszulöschen, die sie verflucht hat. Und natürlich muss sich genau der Mann, der ihr das Leben rettet und an den sie nun durch eine Blutschuld gebunden ist, als der letzte Nachkomme dieser Linie entpuppen. Und weil das noch nicht ausreicht, ist Basil auch noch dreist genug, sich in sie zu verlieben – und damit eine Sehnsucht nach etwas in ihr zu erwecken, das sie niemals haben kann … Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so liebenswürdig wie sexy ist, und könnte zu extremem Schmachten und spontanem Umarmen des Lesegeräts führen. Vielleicht auch zum Ablecken – für eventuelle Wasserschäden am eReader übernimmt die Autorin keine Haftung.Cover:Das Cover fügt sich perfekt in die Reihe seiner Vorgänger ein. Wieder ein leidenschaftlich verschlungenes Paar von magischen Funken umgeben.Meine Meinung:Im 3. Teil der „Blut und Magie Reihe“ dreht sich alles um Basil und sein Geheimnis. Das etwas mit ihm als einzigem männlichen Hexennachkommen nicht stimmt, war schon in den Vorgängerteilen klar und ich habe gespannt auf seine Geschichte gewartet! Ich hätte nicht damit gerechnet was es damit auf sich hat. Basil reist in das Land der Fee, um sich seiner Vergangenheit zu stellen und mehr über sich herauszufinden, dort trifft er auf die Jägerin Isa, die ein großes Interesse daran hat ihn tot zu sehen. So nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Basil hat mir gut gefallen, wieder ein toller Charakter den die Autorin geschaffen hat. Wie er mit allem umgeht gefällt mir gut und auch sein Verhalten gegenüber Isa war nur zum anschmachten.Auch Isa ist sehr gut gelungen, harte Schale, weicher Kern und das Herz am rechten Fleck. Auch neue Charaktere wurden in die Geschichte eingeführt und ich bin gespannt, bis es deren Geschichte zu lesen gibt.Aber am besten hat mir gefallen, dass zwischen den Kapiteln mit Basil und Isa immer wieder ein Kapitel eingeschoben in dem man Rhun´s und Merles Leben weiterverfolgen kann. Die beiden sind mein Lieblingspaar und an Rhun kommt noch keiner vorbei. Die Kapitel haben mir wahnsinnig gut gefallen, mich zum Lachen und zum Weinen gebracht! Wunderschön!Fazit:Wieder ein großartiger Teil dieser Reihe und ich hoffe, dass sie niemals endet! Ich liebe die Charaktere, den Schreibstil, den Humor, die Leidenschaft. Ein tolles Leseerlebnis!

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2497
  • Genial

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    Kassy_Kalle

    17. August 2017 um 22:00

    Vielen dank Nadine Mutas für das tolle Buch, Zeit weiße konnte ich es gar nicht mehr aus der Hand  legen. was wohl auch an deinem leichten und flüssigen Schreibstil liegt.Das Cover ist Farbenprächtig und passt wunderbar zum Buch.Du hauchst den Charakteren Leben ein. vorallen hat es mir in diesem Buch Basil angetan.Freundlich, Humorvoll und Hilfsbereit der in dem Buch über sich hinaus wächst.Auch Isa finde ich Sympathisch auch wenn sie Mutig ist, aber trotzdem  Dickköpfig .Das Ende ebnet wunderbar den Weg für Band 4.Kann die Reihe jeden Empfehlen der Romantasy mag !

    Mehr
  • Basil! <3

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    Annabo

    14. August 2017 um 19:14

    Inhalt: Basil ist eine Seltenheit, ein männlicher Nachkomme einer Hexenfamilie ist mehr als ungewöhnlich. Doch seine Vergangenheit birgt große und gefährliche Geheimnisse, nicht nur ihn, sondern auch den Rest seiner Familie betreffend. Als nach und nach die Wahrheit ans Licht kommt, macht er sich auf den Weg mehr über seiner Herkunft und magischen Kräfte zu erfahren. Dabei trifft er auf die Fae-Kopfgeldjägerin Isa, die ihre eigenen Probleme hat. Ein Todesfluch lastet auf ihr, der nur durch Basils Tod gelöst werden kann. Doch in Basils Nähe blüht sie das erste Mal richtig auf und kann sich der Anziehung zwischen ihnen nur schwer entziehen…Meinung: „Dämonische Versuchung“ ist der dritte Band der in der Welt von „Blut und Magie“ von Nadine Mutas spielt. Das Cover ist wieder wunderschön, ich mag die farbenfrohe Darstellung in Kombination mit dem romantischen und erotischen Touch. Auch der Schreibstil war wieder spitze: angenehm, verständlich, flüssig, fesselnd und mitreißend! Ich war sofort wieder in dieser Welt versunken und von Anfang bis Ende geflasht. Es war sofort spannend und überraschend, aber auch abenteuerlich und actionreich. Aber vor allem die emotionalen Szenen haben es mir wieder angetan, sodass auch die eine oder andere Träne gekullert ist. Auch die erotischen und sexuell angehauchten Szenen gefielen mir wieder gut und waren auch sehr angenehm zu lesen. Besonders schön waren auch die Landschaftsbeschreibungen im Feenreich, ebenso deren Magie fand ich unglaublich faszinierend. Der Fokus liegt hier nicht wie bisher auf den Dämonen und Hexen, sondern auf den Fae und ihrem Reich. Das Ende ist voller Herzschmerz, für die einen geht es sehr gut aus und alles läuft super und für andere bricht die Hölle los. Auf Band 4 freue ich mich schon länger, aber nach diesem Band muss man einfach Lust aus Arawn und Maeve bekommen, ich freue mich riesig auf mehr aus dieser Welt!Erzählt wird die Geschichte im Großteil aus Basils und Isas Sichten, aber es gibt auch Kapitel aus Merle, Rhuns und Maeves Sicht, was hier sehr gut reingepasst hat, da diese die Brücke zu Band 4 gebildet haben und so eine schöne Hinleitung waren. Außerdem war es einfach toll wieder von unseren liebgewonnen Charakteren zu lesen und zu erfahren wie es ihnen ergangen ist. Dabei kam so manche Überraschungen und manche dramatischen Wendungen hervor, die wirklich ans Herz gehen. Aber auch unsere zwei Protas auf denen der Fokus lag, konnten mir sofort den Kopf verdrehen, wirklich tolle Leute!Basil kam immer mal wieder schon vor, aber diese Geschichte zeigt sein komplettes Potenzial, zeigt sein weiches und liebes Wesen und einfach was für ein toller Kerl er ist! Hach ich habe ihn echt vergöttert, mit ihm gezittert, gelitten, gehofft und mitgefiebert! Ich hoffe wir werden auch weiterhin von ihm lesen!Isa ist eine sehr spannende Person: stark, mutig, stur und ehrgeizig, aber auch einsam und ein bisschen verloren. Es war so schön zu lesen, wie sie durch Basils Näher aufblüht, sich öffnet und seine Gesellschaft genießen kann. Sie muss echt einiges durchmachen und wir Leser mit ihr, aber auch sie ist wirklich toll!Auch der dritte Band konnte mich wieder voll überzeugen und begeistern und ist definitiv wieder eine meiner Lieblingsgeschichten dieses Jahres! Ich hab mich sofort in die Protagonisten verliebt und hatte sehr viel Spaß an der Geschichte! Spannend, überraschend, emotional, bewegend und absolut mitreißend! Ich liebe es!Fazit: Ich liebe die Warnhinweise der Autorin, den sie treffen echt den Punkt, so auch wieder hier: Zitat: „Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so liebenswürdig wie sexy ist, und könnte zu extremem Schmachten und spontanem Umarmen des Lesegeräts führen. Vielleicht auch zum Ablecken – für eventuelle Wasserschäden am eReader übernimmt die Autorin keine Haftung.“ Das passt einfach wie die Faust aufs Auge! Ich liebe die Geschichte und allem voran die Protas!

    Mehr
  • Leserunde zu "Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3" von Nadine Mutas

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

    NadineMutas

    Leider ist bei der Erstellung dieser Leserunde etwas mit der Bewerbungsfrist und der Anzahl der Bücher schiefgegangen, und ich kann es im Nachhinein nicht mehr ändern. Ich habe also stattdessen eine neue Leserunde aufgesetzt: Hier entlang.

    • 15
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks