Nadine Mutas Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3“ von Nadine Mutas

Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz … Als einer der seltenen – und zudem auch noch magielosen – männlichen Nachkommen einer Hexenfamilie hatte Basil Murray es noch nie leicht. Daher ist er nur zu begierig darauf, seine eigenen Kräfte zu entdecken, als er von seiner wahren Herkunft erfährt. Doch das Netz aus Lügen, das seine Vergangenheit durchzieht, könnte ihn umbringen, bevor er das Geheimnis seiner Magie entschlüsseln kann. Die Fae, deren Leben er rettet, scheint ebenfalls tief darin verwickelt zu sein. Die Tage der Fae-Kopfgeldjägerin Isa sind gezählt. Der Todesfluch, den sie nur mit Müh und Not hat verlangsamen können, wird sie bald einholen, wenn sie es nicht schafft, die Blutlinie jener Person auszulöschen, die sie verflucht hat. Und natürlich muss sich genau der Mann, der ihr das Leben rettet und an den sie nun durch eine Blutschuld gebunden ist, als der letzte Nachkomme dieser Linie entpuppen. Und weil das noch nicht ausreicht, ist Basil auch noch dreist genug, sich in sie zu verlieben – und damit eine Sehnsucht nach etwas in ihr zu erwecken, das sie niemals haben kann … Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so liebenswürdig wie sexy ist, und könnte zu extremem Schmachten und spontanem Umarmen des Lesegeräts führen. Vielleicht auch zum Ablecken – für eventuelle Wasserschäden am eReader übernimmt die Autorin keine Haftung.

Eine wundervolle, spannende und emotionale Geschichte mit genialen Protas und hammermäßger Handlung! Ich liebe Basil einfach! <3

— Annabo
Annabo

Wieder einfach nur wunderschön!!!!

— nuean
nuean
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Genial

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3
    Kassy_Kalle

    Kassy_Kalle

    17. August 2017 um 22:00

    Vielen dank Nadine Mutas für das tolle Buch, Zeit weiße konnte ich es gar nicht mehr aus der Hand  legen. was wohl auch an deinem leichten und flüssigen Schreibstil liegt.Das Cover ist Farbenprächtig und passt wunderbar zum Buch.Du hauchst den Charakteren Leben ein. vorallen hat es mir in diesem Buch Basil angetan.Freundlich, Humorvoll und Hilfsbereit der in dem Buch über sich hinaus wächst.Auch Isa finde ich Sympathisch auch wenn sie Mutig ist, aber trotzdem  Dickköpfig .Das Ende ebnet wunderbar den Weg für Band 4.Kann die Reihe jeden Empfehlen der Romantasy mag !

    Mehr
  • Leserunde zu "Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3" von Nadine Mutas

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3
    NadineMutas

    NadineMutas

    So, nachdem bei der Erstellung der Leserunde gestern etwas schief gelaufen ist, hier der zweite Versuch: Herzlich willkommen zur Leserunde zum dritten Band in der Blut und Magie-Reihe! Es gibt zehn eBook-Exemplare des dritten Teils meiner Blut und Magie-Reihe, Dämonische Versuchung, zu gewinnen, welcher ab dem 11. August erhältlich ist. Wie immer werde ich auch hier wieder aktiv teilnehmen und für eure Fragen zur Verfügung stehen. Ihr habt bis Donnerstag, den 10. August Zeit, euch zu bewerben, und ich kann euch entweder ein mobi oder ein epub anbieten. Worum geht es in Dämonische Versuchung? Hier ist der Klappentext: Liebe ist die Versuchung, die ihren Fluch brechen könnte – oder ihr Herz … Als einer der seltenen – und zudem auch noch magielosen – männlichen Nachkommen einer Hexenfamilie hatte Basil Murray es noch nie leicht. Daher ist er nur zu begierig darauf, seine eigenen Kräfte zu entdecken, als er von seiner wahren Herkunft erfährt. Doch das Netz aus Lügen, das seine Vergangenheit durchzieht, könnte ihn umbringen, bevor er das Geheimnis seiner Magie entschlüsseln kann. Die Fae, deren Leben er rettet, scheint ebenfalls tief darin verwickelt zu sein. Die Tage der Fae-Kopfgeldjägerin Isa sind gezählt. Der Todesfluch, den sie nur mit Müh und Not hat verlangsamen können, wird sie bald einholen, wenn sie es nicht schafft, die Blutlinie jener Person auszulöschen, die sie verflucht hat. Und natürlich muss sich genau der Mann, der ihr das Leben rettet und an den sie nun durch eine Blutschuld gebunden ist, als der letzte Nachkomme dieser Linie entpuppen. Und weil das noch nicht ausreicht, ist Basil auch noch dreist genug, sich in sie zu verlieben – und damit eine Sehnsucht nach etwas in ihr zu erwecken, das sie niemals haben kann … Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so liebenswürdig wie sexy ist, und könnte zu extremem Schmachten und spontanem Umarmen des Lesegeräts führen. Vielleicht auch zum Ablecken – für eventuelle Wasserschäden am eReader übernimmt die Autorin keine Haftung. Muss man die vorigen Bücher gelesen haben, um diesem Band gut folgen zu können?  Nicht unbedingt, aber ich glaube, dass es durchaus helfen könnte, in die Welt einzusteigen, wenn man zumindest den zweiten Teil der Reihe, Dämonische Begierde, kennt. Einige Aspekte der Handlung und Charakterisierung in diesem Band basieren auf Ereignissen in den vorhergehenden Büchern, und ich habe zwar versucht, dies so gut wie möglich zusammenzufassen und flüssig in diesen Band einzuarbeiten, aber für ein optimales Verständnis aller Zusammenhänge wäre es schon gut, zumindest den zweiten Teil gelesen zu haben. Ein wenig über mich: Ich bin gebürtige Deutsche, die seit Jahren verpflanzt in den USA lebt mitsamt Mann, Dämonensprössling und zwei schwarzen Katzen. Ich schreibe paranormale Liebesromane über sündhaft sinnliche Helden und die cleveren Heldinnen, die ihnen das Herz stehlen. Mein Debütroman Dämonische Verführung erschien zuerst 2015 auf Englisch unter dem Titel Blood, Pain, and Pleasure, war nominiert für zahlreiche Auszeichnungen der Romance Writers of America, und gewann einige Preise für herausragende literarische Leistung im Genre Liebesromane. Wenn ich nicht gerade fleißig am Schreiben/Übersetzen des nächsten Romans bin, findet man mich mit der Nase in einem Buch oder meinem kleinen Daemonicus hinterher rennend. Mehr Infos zu meinen Büchern und mir könnt auf meiner Webseite finden (nadinemutas.net). Ich bin auch auf Facebook sehr aktiv (facebook.com/AuthorNadineMutas). Ich freue mich auf eine schöne Leserunde mit euch! Lieben Gruß Nadine

    Mehr
    • 121
  • Basil! <3

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3
    Annabo

    Annabo

    14. August 2017 um 19:14

    Inhalt: Basil ist eine Seltenheit, ein männlicher Nachkomme einer Hexenfamilie ist mehr als ungewöhnlich. Doch seine Vergangenheit birgt große und gefährliche Geheimnisse, nicht nur ihn, sondern auch den Rest seiner Familie betreffend. Als nach und nach die Wahrheit ans Licht kommt, macht er sich auf den Weg mehr über seiner Herkunft und magischen Kräfte zu erfahren. Dabei trifft er auf die Fae-Kopfgeldjägerin Isa, die ihre eigenen Probleme hat. Ein Todesfluch lastet auf ihr, der nur durch Basils Tod gelöst werden kann. Doch in Basils Nähe blüht sie das erste Mal richtig auf und kann sich der Anziehung zwischen ihnen nur schwer entziehen…Meinung: „Dämonische Versuchung“ ist der dritte Band der in der Welt von „Blut und Magie“ von Nadine Mutas spielt. Das Cover ist wieder wunderschön, ich mag die farbenfrohe Darstellung in Kombination mit dem romantischen und erotischen Touch. Auch der Schreibstil war wieder spitze: angenehm, verständlich, flüssig, fesselnd und mitreißend! Ich war sofort wieder in dieser Welt versunken und von Anfang bis Ende geflasht. Es war sofort spannend und überraschend, aber auch abenteuerlich und actionreich. Aber vor allem die emotionalen Szenen haben es mir wieder angetan, sodass auch die eine oder andere Träne gekullert ist. Auch die erotischen und sexuell angehauchten Szenen gefielen mir wieder gut und waren auch sehr angenehm zu lesen. Besonders schön waren auch die Landschaftsbeschreibungen im Feenreich, ebenso deren Magie fand ich unglaublich faszinierend. Der Fokus liegt hier nicht wie bisher auf den Dämonen und Hexen, sondern auf den Fae und ihrem Reich. Das Ende ist voller Herzschmerz, für die einen geht es sehr gut aus und alles läuft super und für andere bricht die Hölle los. Auf Band 4 freue ich mich schon länger, aber nach diesem Band muss man einfach Lust aus Arawn und Maeve bekommen, ich freue mich riesig auf mehr aus dieser Welt!Erzählt wird die Geschichte im Großteil aus Basils und Isas Sichten, aber es gibt auch Kapitel aus Merle, Rhuns und Maeves Sicht, was hier sehr gut reingepasst hat, da diese die Brücke zu Band 4 gebildet haben und so eine schöne Hinleitung waren. Außerdem war es einfach toll wieder von unseren liebgewonnen Charakteren zu lesen und zu erfahren wie es ihnen ergangen ist. Dabei kam so manche Überraschungen und manche dramatischen Wendungen hervor, die wirklich ans Herz gehen. Aber auch unsere zwei Protas auf denen der Fokus lag, konnten mir sofort den Kopf verdrehen, wirklich tolle Leute!Basil kam immer mal wieder schon vor, aber diese Geschichte zeigt sein komplettes Potenzial, zeigt sein weiches und liebes Wesen und einfach was für ein toller Kerl er ist! Hach ich habe ihn echt vergöttert, mit ihm gezittert, gelitten, gehofft und mitgefiebert! Ich hoffe wir werden auch weiterhin von ihm lesen!Isa ist eine sehr spannende Person: stark, mutig, stur und ehrgeizig, aber auch einsam und ein bisschen verloren. Es war so schön zu lesen, wie sie durch Basils Näher aufblüht, sich öffnet und seine Gesellschaft genießen kann. Sie muss echt einiges durchmachen und wir Leser mit ihr, aber auch sie ist wirklich toll!Auch der dritte Band konnte mich wieder voll überzeugen und begeistern und ist definitiv wieder eine meiner Lieblingsgeschichten dieses Jahres! Ich hab mich sofort in die Protagonisten verliebt und hatte sehr viel Spaß an der Geschichte! Spannend, überraschend, emotional, bewegend und absolut mitreißend! Ich liebe es!Fazit: Ich liebe die Warnhinweise der Autorin, den sie treffen echt den Punkt, so auch wieder hier: Zitat: „Warnhinweis: Beinhaltet einen Helden, der so liebenswürdig wie sexy ist, und könnte zu extremem Schmachten und spontanem Umarmen des Lesegeräts führen. Vielleicht auch zum Ablecken – für eventuelle Wasserschäden am eReader übernimmt die Autorin keine Haftung.“ Das passt einfach wie die Faust aufs Auge! Ich liebe die Geschichte und allem voran die Protas!

    Mehr
  • Leserunde zu "Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3" von Nadine Mutas

    Dämonische Versuchung: Ein Roman von Blut und Magie #3
    NadineMutas

    NadineMutas

    Leider ist bei der Erstellung dieser Leserunde etwas mit der Bewerbungsfrist und der Anzahl der Bücher schiefgegangen, und ich kann es im Nachhinein nicht mehr ändern. Ich habe also stattdessen eine neue Leserunde aufgesetzt: Hier entlang.

    • 15