Nadine Petersen Eishaus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eishaus“ von Nadine Petersen

Nach EISBACH führen die Ermittlungen Kommissarin Linda Lange in ihrem zweiten Fall in das Münchner Gefängnis Stadelheim.
Eine Frauenleiche wird im Müll entdeckt. Fast wäre die Tote in der Verbrennungsanlage gelandet und für immer verschwunden. Die Ermittler der Münchner Mordkommission können die Identität der Toten nicht klären, was die Suche nach dem Mörder schier unmöglich macht.
Kommissarin Linda Lange hat die Anweisung, sich aus diesen Ermittlungen herauszuhalten, weil sie sich ausschließlich um einen alten Mordfall kümmern soll. Sie hatte einen früheren Kollegen als Serientäter entlarvt und hinter Gitter gebracht. Der Frauenmörder hatte seine Opfer am Eisbach im Englischen Garten vergraben. Fast wäre sie sein nächstes Opfer geworden. Eigentlich hatte sie geglaubt, ihren Peiniger nach dessen Verhaftung nie mehr wieder sehen zu müssen. Doch nun hat er sich aus dem Gefängnis gemeldet. Der Psychopath will die Ermittler zu fünf weiteren Gräbern im Englischen Garten führen. Aber er will nur einer einzigen Person sein Geheimnis verraten: Linda Lange.
Die Kommissarin war stets von weiteren Opfern ausgegangen und in der Hoffnung, diesen monströsen Fall nun vollständig aufklären zu können, willigt sie ein und trifft sich mit ihm Stadelheim. Dort belauscht sie unfreiwillig ein Gespräch zwischen zwei Wärtern, das keine Zweifel offen lässt: hier muss es ein Verbrechen gegeben haben. Linda beginnt heimlich und auf eigene Faust zu ermitteln. Ohne es zu ahnen, ist sie ihren Kollegen im Fall um die Tote aus dem Müll längst einen Schritt voraus und folgt ihrem Instinkt. Dabei kommt sie ihrem Ziel - dem Mörder – gefährlich nah. Und der Gejagte hat Linda längst im Visier…

Stöbern in Krimi & Thriller

Dunkel Land

Tolle Idee, schlechte Umsetzung! Die Geschichte wirkt auf langen Strecken zu bemüht, Details sprießen an der falschen Stelle ... Schade!

Wortteufel

Das Porzellanmädchen

Anfangs fand ich es sehr gut. Spannend ist es durchgängig, doch irgendwann war mir die Geschichte zu abstrus, das Ende vorhersehbar.

killerprincess

Geister der Nacht

Spannung greifbar, tolle Story

Anni59

Flugangst 7A

Super spannend und einfach nur klasse! Mal wieder ein richtig toller Thriller von Sebastian Fitzek! Absolut zu empfehlen!

CorniHolmes

Untiefen

Eine mutige, unbeirrbare Heldin und eine mutige, unbeirrbare Schreibweise ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen Debüt.

RubyKairo

In tiefen Schluchten

Leider ein enttäuschender Auftakt

Ginger1986

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks