Nadine Radermacher-Ilski

 3.8 Sterne bei 5 Bewertungen
Autorin von Traumreise.

Alle Bücher von Nadine Radermacher-Ilski

Traumreise

Traumreise

 (5)
Erschienen am 04.07.2018

Neue Rezensionen zu Nadine Radermacher-Ilski

Neu
Jasmin_Garbois avatar

Rezension zu "Traumreise" von Nadine Radermacher-Ilski

Begib auf dem Pfad des Tigers
Jasmin_Garboivor 2 Monaten

Rezension/Werbung
>>,,Traumreise- Der Weg zurück in die Wirklichkeit“, verfasst von Nadine Radermacher-Ilski aus dem tredition Verlag<<
Ist überall als Print und E-Book erhältlich.
Inhalt:
Es geht um eine Traumreise die sich nicht als Fiktion herausstellt. Suria erfährt einiges über ihre Träume und nimmt es mit der Zeit auf. Schafft sie es rechtzeitig ihr Traum zu deuten.
Cover:
Das Cover ist Pastellfarben. Es ist der Tiger abgebildet, der eine wichtige Rolle spielt in der Geschichte.

Schreibstil:
Die Autorin hat einen flüssigen und gefühlvollen Schreibstil. Die Geschichte wird von Jackson und Suria abwechselnd wiedergegeben.
Setting:
Die Geschichte spielt sich zuerst in Deutschland dann die ganze Zeit in Malaysia. Es wird sehr auf das Setting eingegangen.
Charaktere:
Die junge 18-jährige Suria, ist ein ruhiges, zurückhaltendes Mädchen, was sich lieber in ihrer Traumwelt aufhält, als in der realen Welt. Im Laufe der Geschichte wird sie immer extrovertierter und zeigt immer öfter ihre Gefühle.

Jackson ist in Surias Träumen, er ist ihr Traumprinz. Er liebt sie sehr, doch dann passieren Ereignisse, welche das junge Glück auf die Probe stellen. Er ist charmant und emotional.
Andere Charaktere werden teilweise näher Beschrieben.

Eigene Meinung:

Es ist eine schöne Kurzgeschichte, die einmal wieder auf das Problem der Wilderer und den Artenschutz aufmerksam macht.
Ich liebe Tiere und es macht mich so wütend, dass der Mensch so gierig ist und den letzten Lebensraum klaut!
Auch das Setting hat die Autorin richtig schön in Szene gesetzt.
Die Love-Story ist einfach ein tolles Toping zum leckeren Cupcake! 
Das Cover ist natürlich ein Augenschmaus!

Fazit:
Eine Traumreise für jeden Menschen der sich darauf einlässt.
Eine klare Leseempfehlung!

Danke an Nadine Radermacher-Ilski und Lovelybooks für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares. Die Kooperation beeinflusst nicht meine Meinung.

5🌕🌕🌕🌕🌕 von 5 Monden

Jassy

Kommentieren0
3
Teilen
KathrinEimlers avatar

Rezension zu "Traumreise" von Nadine Radermacher-Ilski

Wie ein Traum zur Wirklichkeit werden kann
KathrinEimlervor 3 Monaten

Das Cover des Buches mit seinen Pastell - verschwommenen - Farben hat mich neugierig gemacht, so dass ich mich auf die „Traumreise“ begeben habe. 

Worum es geht: Suria lebt seit dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Bruder. Der ist einige Jahre älter und muss wegen seines Jobs verreisen, weshalb Suria nach Malaysia zu ihrer Großmutter geschickt wird. Hier will sie eigentlich gar nicht hin und wehrt sich erst gegen alles. Nachdem sie Vertrauen gefasst hat, auch zu dem Dorfbewohner Karzim, gehen die Ereignisse rasant voran.

Doch die Reise nach Malaysia ist nicht alles. Suria hat seit einem Jahr seltsame Träume, die ihr total real erscheinen. Im Traum erscheint ihr immer wieder Jackson, für den sie tiefe Gefühle entwickelt hat - und er für sie, obwohl sich die beiden in der Realität nicht kennen. Doch die Träume verändern sich. Alles wird nebulös und dunkel. Dann erscheint noch einTiger – was hat das alles zu bedeuten? Wie hängen die Träume und die Reise nach Malaysia zusammen?

Das erfahren wir in der „Traumreise“ von Nadine Radermacher – Ilski.

Fazit: Mit ihrem leichten und fesselnden Schreibstil hat mich die Autorin in die Geschichte hineingezogen, so dass ich das Buch in kürzester Zeit gelesen hatte.

Ich finde die Geschichte toll, spannend und lesenswert. Ich hätte mir an mancher Stelle ausführlichere Schilderungen gewünscht und auch das Ende kommt sehr plötzlich. (Darum einen Stern Abzug). Trotzdem eine interessante Geschichte, in der man ganz nebenbei etwas über Traumdeutung und die gefährdeten Tiger in Malaysia erfährt. Lesen lohnt sich!

Kommentieren0
0
Teilen
K

Rezension zu "Traumreise" von Nadine Radermacher-Ilski

Schöne Geschcihte, die leider zu kurz gehalten ist
Kalou2014vor 3 Monaten

Bei diesem Roman würde ich gerne bei Cover starten. Denn ich finde es verkörpert die Geschichte sehr gut. Es wirkt verträumt und nicht ganz klar, ebenso wie für Suria ihre Träume zunächst unklar bleiben. Außerdem wird der Tiger direkt in den Mittelpunkt gerückt. Mir gefiel auch die Farbkomposition sehr gut.

 "Traumreise" basiert meiner Meinung nach auf einer schönen Idee und auch die Charaktere sind schön angelegt. Der Schreibstil ist nicht sehr außergewöhnliches, aber doch sehr angenehm zu lesen. Dennoch hätte ich mir gewünscht, dass man die Geschichte weiter ausbaut, denn sie hätte definitiv noch Potenzial gehabt. Außerdem war mir das Ende leider zu abrupt, ich hätte gerne ein Wenig mehr den realen Jackson erlebt. Daher gibt's von mir nur 3,5 Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Nadine_Radermacher_Ilskis avatar

Hallo Ihr „Bücherwürmer“, 

ich darf euch anlässlich meiner ersten Buchveröffentlichung zu meiner ersten Leserunde einladen. 

 

Wer das Träumen liebt und die Phantasie, der darf sich auf eine romantische Geschichte von Suria und Jackson freuen. „Traumreise“ wurde im Jugendbuch-Sektor eigeordnet, aber ich bin davon überzeugt, dass auch einige Erwachsene sich gerne für ein paar Stunden von diesem kleinen „Büchlein“ aus dem Alltag entführt lassen. 

Also wer Lust hat mehr über Traumdeutung, Traumkultur eines alten malaysischen Stammes, dem Tierschutz und natürlich der Liebesgeschichte von Suira und Jackson, die so ungewöhnlich, unglaublich beginnt, zu erfahren, der kommt an der Teilnahme dieser Verlosung nicht vorbei.

 

Rückentext:

Eine Liebe zwischen Traum und Wirklichkeit.
Es hört sich an wie eine ganz gewöhnliche Liebesgeschichte. Suria liebt Jackson. Jackson liebt Suria. Perfekt! Doch was, wenn der Geliebte nur in den eigenen Träumen existiert. Suria träumte seit fast einem Jahr von Jackson. Die Träume lassen die Realität wie graue Bilder wirken. Und doch war für Suria immer klar, diese Liebe musste ein Phantasiegebilde sein.

Als sie aber dann nach Malaysia zu Ihrer Großmutter reisen muss, kommt alles ganz anders. Würde sie das Rätsel um Jackson und ihre Träume lösen? Und was hatte der Tiger in ihren Träumen damit zu tun? Konnte sie sich ihrer großen Aufgabe stellen? Findet sie den Weg zwischen Traum und Wirklichkeit?

Autoreninformationen:

Alle weiteren Informationen findet Ihr auf meiner Autorenseite auf

https://tredition.de/autoren/nadine-radermacher-ilski-22951/

oder auf

https://www.amazon.de/Nadine-Radermacher-Ilski/e/B07FDHKNZL/ref=sr_ntt_srch_lnk_1?qid=1534067243&sr=8-1

Dieses Buch wurde mit Hilfe von Self-Publishing veröffentlicht.

Und ich freue mich immer über Post in meinem E-Mail-Postfach. Alles wird beantwortet, versprochen!

traumreise-NRI@gmx.net

Start der Leserunde ist der 07.09.2018. Ich verlose 5 Bücher (Format: Paperback) und bin sehr gespannt, wie es Euch gefällt.

Und alle, die bereits „Traumreise“ gelesen haben, lade ich ein mir Ihre Meinung zu schreiben, ich freue mich über jedes Feedback!

Dann mal ran an die Seiten! ;)

 

Fröhliche Grüße

Eure Nadine

Jasmin_Garbois avatar
Letzter Beitrag von  Jasmin_Garboivor 3 Monaten
Pardon tigerin😂
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Nadine Radermacher-Ilski wurde am 19. Juli 1978 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Nadine Radermacher-Ilski im Netz:

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Nadine Radermacher-Ilski?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks