Nadine Roth

 4,2 Sterne bei 218 Bewertungen
Autor von Bloody Mary, SAMe Love (Band 1): Nur mit dir und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Nadine Roth

Nadine Roth wurde 1993 geboren, lebt in Baden-Württemberg und arbeitet als Bürokauffrau in der Nähe ihres Heimatdorfes. Durch die »Bis(s)-Saga« entdeckte sie das Lesen für sich und später auch das Bloggen. Im Alter von 15 Jahren begann sie selbst zu schreiben, was zunächst nicht mehr als ein Hobby war. Im September 2015 entwickelte sie die Idee zu ihrem Debüt »Bloody Mary«, das sie im April 2016 fertigstellte. Nach einigem Zuspruch von ihren Freunden entschloss sie sich dazu, das Buch zu veröffentlichen. Schon jetzt hat sie Ideen für weitere Projekte.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nadine Roth

Cover des Buches Bloody Mary (ISBN: 9783906829340)

Bloody Mary

 (128)
Erschienen am 12.03.2017
Cover des Buches SAMe Love (Band 1): Nur mit dir (ISBN: 9783906829418)

SAMe Love (Band 1): Nur mit dir

 (64)
Erschienen am 01.09.2017
Cover des Buches SAMe Love (Band 2): Immer noch du (ISBN: 9783038960423)

SAMe Love (Band 2): Immer noch du

 (25)
Erschienen am 26.04.2019
Cover des Buches SAMe Love (Band 2): Immer noch du (ISBN: B07PGH4JPS)

SAMe Love (Band 2): Immer noch du

 (1)
Erschienen am 26.04.2019

Neue Rezensionen zu Nadine Roth

Cover des Buches SAMe Love (Band 2): Immer noch du (ISBN: 9783038960423)Anni04s avatar

Rezension zu "SAMe Love (Band 2): Immer noch du" von Nadine Roth

Immer noch du
Anni04vor 4 Tagen

Das Ende des ersten Bandes hat mich ziemlich mitgenommen und ich konnte es kaum erwarten, bis Band 2 erschien. Da zwischen dem Erscheinen vom ersten und zweiten Teil ein bisschen Zeit vergangen ist, war mein Hype nicht mehr ganz so groß und ich habe mich jetzt erst dem Folgeband gewidmet. Daher konnte ich mich in die Stimmung, die zu Beginn herrscht und Sams trübe Gedanken nicht so gut einfühlen. Ich glaube, es ist besser, wenn man direkt beide Bände hintereinander liest. So hat sich der Anfang für mich ziemlich gezogen und ich war froh, als es irgendwann wieder bergauf ging.

Die Handlung floss ohne große Spannung über weite Teile des Buches dahin. Eine Wendung der Geschichte bahnte sich ziemlich schnell an, aber es hat ewig gedauert, bis diese klar ausgesprochen wurde. Für mich war es schon nach dem ersten Hinweis offensichtlich, aber Sam hat Ewigkeiten nichts gecheckt. Das hat mich ziemlich genervt. Erst dachte ich, das liegt am Alter, aber Romy hat deutlich schneller 1 und 1 zusammengezählt. Zum Ende hin kam dann doch noch Spannung auf und es wurde auch ziemlich dramatisch und traurig. 

So richtig warm wurde ich in diesem Band mit dem Schreibstil nicht. Zwischen den Redeanteilen in einem Dialog wurden häufig unendlich viele Gedanken von Sam aufgeführt. Ich wusste dann gar nicht mehr, was eigentlich die Frage des Gesprächpartners war, wenn endlich die Antwort kam. Das ist mir in Band 1 nicht so aufgefallen. 

Ich gebe dem Buch trotzdem 3 Sterne, weil ich die Liebesgeschichte zwischen Sam und Romy einfach wunderbar finde, auch wenn mich der Aufbau des zweiten Teils nicht so begeistert hat.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches SAMe Love (Band 2): Immer noch du (ISBN: 9783038960423)qhanqibe2s avatar

Rezension zu "SAMe Love (Band 2): Immer noch du" von Nadine Roth

Passendes Finale
qhanqibe2vor 2 Monaten

Der ganz gute Abschlussband der »Same Love«-Reihe, in dem Sam Romy nach Amerika verfolgt, um sie zurückzugewinnen. Man kommt schnell wieder in die Geschichte rein und verfolgt im ersten Drittel des Buches gern, wie die beiden sich aussprechen und Sam endlich offen zu ihrer Sexualität steht. Die Charaktere sind wieder wirklich sympathisch, man mag sie wirklich gern, und auch der Schreibstil, der weiterhin aus Sams Sicht erzählt, liest sich sehr schön und leicht. Doch leider wirkt es teilweise etwas zu dramatisch, wie sich der Plot mit der Zeit entwickelt; es passieren doch einige Schicksalsschläge, die die Geschichte einerseits interessant halten, für den ein oder anderen aber auch etwas too much oder gestellt wirken könnten. Ich persönlich hätte es da schöner gefunden, hätte man sich eher mit z.b. Diskriminierung der beiden im Alltag beschäftigt, da es ja auch im ersten Band sehr ums Erwachen und Akzeptieren von Sams Sexualität ging, was hier jedoch etwas in den Hintergrund geraten ist. Nichtsdestotrotz mochte ich aber auch diesen Teil wieder sehr gern und die Reihe ist insgesamt definitiv ein gefühlvolles, schönes Romance-Highlight. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches SAMe Love (Band 1): Nur mit dir (ISBN: 9783906829418)qhanqibe2s avatar

Rezension zu "SAMe Love (Band 1): Nur mit dir" von Nadine Roth

Empfehlenswert, gefühlvoll & süß
qhanqibe2vor 2 Monaten

Der schöne Auftakt einer Romance-Dilogie, in dem die Schülerin Sam alles andere als glücklich mit ihrem Freund Robin ist. Als dann auch noch ihre neue Mitschülerin Romy auftaucht, ist das Gefühlschaos komplett, denn jene ist nicht nur hübsch und frech, sie lässt Sams Herz auch gefährlich höher schlagen - nur, dass jene überhaupt nicht bereit ist, sich ihrer wirklichen Sexualität und den damit verbundenen Schwierigkeiten zu stellen. Der Schreibstil erzählt aus Sams Sicht und liest sich dabei sehr locker, ist an manchen Stellen aber auch passend detailreich und gefühlvoll formuliert. Ebenso sind die Charaktere wirklich sympathisch; Romy ist angenehm selbstsicher und schlagfertig und auch Sam ist süß, während ihre ganzen Struggle sehr realistisch wirken. Außerdem entwickelt sie sich trotz ihrer Schwierigkeit gut weiter und dadurch wird auch das Thema Diskriminierung und Mobbing angesprochen, das viele aus der LGBT-Community auch heute noch erfahren. Trotzdem ist die Story aber gleichzeitig auch eine schöne, unterhaltsame Schulromanze voller Gefühlen, kleinen Wendungen und sogar ein paar spicy Szenen. Insgesamt also eine empfehlenswerte Liebesgeschichte voller Auf und Abs und Schmetterlingen im Bauch, die man einfach gern hat. Außerdem macht der Cliffhanger am Ende es nochmal spannend und man will sehr gern weiterlesen. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 409 Bibliotheken

von 117 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks