Nadine Sieger

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 82 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 12 Rezensionen
(18)
(20)
(6)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Ein Jahr in New York

Bei diesen Partnern bestellen:

SHOES

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Jahr in New York

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Absolut gelungener, charmanter und lesenswerter Reisebericht!

    Ein Jahr in New York

    Wetterfroschiix333

    22. August 2015 um 00:34 Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Auf das Buch "Ein Jahr in New York" bin ich eher zufällig gestoßen. Da ich gerne verreise bzw. Städtetrips unternehme, habe ich im Buchladen speziell nach Reiseberichten gesucht. Besonders Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, zieht mich schon lange an - welche Stadt würde da also besser passen als New York? Die Autorin Nadine Sieger reist mit ihrem Journalistenvisum für ein Jahr von Hamburg nach New York und nimmt uns mit in ihren Alltag. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der New Yorker Underground, Nadine Sieger ...

    Mehr
  • Muss nicht unbedingt sein ...

    Ein Jahr in New York

    S_Elena

    16. July 2015 um 22:34 Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Im Allgemeinen ist dieses Buch ein interessanter Einblick in den Alltag einer Hamburgerin in New York. Leider ist alles recht durcheinander geschrieben; immer wieder versucht die Autorin geschichtliche Daten etc. mittendrin unterzukriegen, was teils sehr nervt. Insbesondere, wenn es total zusammenhanglos ist und sie mitten im Absatz damit anfängt. Ähnlich auch Wechsel zwischen verschiedenen Situationen; im letzten Satz war man noch bei einem Designer-Verkauf und im folgenden Satz urplötzlich bei einer Kutschfahrt bei Nacht durch ...

    Mehr
  • New York zum anfassen

    Ein Jahr in New York

    sanrafael

    23. February 2015 um 14:11 Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Wer von New York spricht, meint i.d.R. Manhattan. Also sucht sich die Autorin dort eine Wohnung und landet für 1.000$ im Monat in 26m² in Harlem. Da adäquater Wohnraum unbezahlbar oder nur außerhalb Manhattans verfügbar ist, zieht sie bald nach Williamsburg/Brooklyn um. Endlich ein Zimmer mit Aussicht. Durch ihre neuen Freunde lernt sie das Dates hier nach bestimmten Regeln ablaufen, man an den Wochenenden an unzähligen Freizeitaktivitäten teilnehmen muss und das Stress zum Alltag gehört. Sie kauft sich ein Fahrrad, erfährt das ...

    Mehr
  • 'Ich war noch niemals in New York [...]'

    Ein Jahr in New York

    sabatayn76

    08. May 2014 um 23:30 Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    'Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Hawaii, ging nie durch San Francisco in zerriss'nen Jeans' Inhalt: Nadine Sieger verlässt ihre Heimatstadt Hamburg und reist zum ersten Mal nach New York, um dort die nächsten Monate oder gar Jahre zu verbringen. In 'Ein Jahr in New York' erzählt sie von ihrem Leben in New York, von ihrem ganz persönlichen Ankommen im Big Apple, vom Aufbauen eines neuen Freundeskreises, vom Fahrradfahren und von öffentlichen Verkehrsmitteln, von der Wohnungssuche und von der alltäglichen ...

    Mehr
  • Sympathischer Reisebericht

    Ein Jahr in New York

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. December 2013 um 22:22 Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Sehr unterhaltsam und kurzweilig geschriebener Reisebericht über New York. Auch ich, die noch nie dort war, kann sich nach dem Lesen dieses Buches viele Orte und Eigenheiten gut vorstellen. Ein Jahr in New York, unterteilt nach Monaten ist sehr sympathisch geschrieben, man wundert sich am Ende des Buches nicht! dass die Autorin noch "ein wenig" dableiben möchte.

  • If you can make it there..

    Ein Jahr in New York

    PrinzessinAnne

    22. March 2013 um 20:39 Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Worum gehts: Nadine bekommt die Chance, von der Millionen von Menschen träumen: Sie bekommt ein Visum für Amerika, um in den nächsten fünf Jahren als Journalisten zu arbeiten. Doch eigentlich weiß sie nicht viel mehr über die Stadt, als jeder normale Tourist, und trotzdem entdeckt sie Facetten in den kommenden 12 Monaten, die sie nie für möglich gehalten hätte. Entdeckt die Multi-Kulti-Gesellschaft für sich, probiert, experimentiert und genießt. Von Open-Air Konzerten bis Feuerwerk, von Wohnungssuche bis Thanks Giving, von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Ein Jahr in New York

    wolkenbruch

    29. April 2011 um 10:13 Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Meine bisher -mit Abstand- beste New York-Lektüre. Nadine Sieger beschreibt ihre Erlebnisse und das, was sie sieht, so bilderreich, dass man als Leser das Gefühl hat, mit vor Ort zu sein. Aufgeteilt in die Monate ihres ersten New York-Jahres liest man von Begegnungen, Entdeckungen und Erlebnissen und lernt die neuen Freunde der Autorin kennen, als wären es die eigenen. Wer bisher noch kein Fernweh hatte, dürfte es wohl spätestens nach Beenden des Reiseberichtes haben.

  • Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Ein Jahr in New York

    amilee

    18. July 2009 um 22:47 Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Ein sehr gelungenes Buch aus der Reihe "Ein Jahr in ... Reise in den Alltag". Die Autorin beschreibt den Wandel ihres Lebens in New York. Von der Wohnungssuche bis hin zur Partnerschaftssuche. Alles mit kleinen "News" gespickt die einen immer wieder zum Schmunzeln bringen. New York ist nach diesem Buch scheinbar nicht die sauberste und günstigste Stadt, dennoch vermittelt sie ein ganz eigenes Lebensgefühl.

  • Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Ein Jahr in New York

    annikki

    18. July 2009 um 18:31 Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Nadine Siegers "Ein Jahr in New York" ist Teil der Reihe "Reise in den Alltag" des Herder Verlages. Nadine Siger berichtet von ihren Erfahrungen fernab von der Heimat und ihren gewohnten Sitten. In New York gilt es zum Beispiel die feinen Regeln des amerikanischen Datings zu erlernen, die sich stark von deutschen Gepflogenheiten unterscheiden. Oder sich daran zu gewöhnen, dass es zum Jahreswechsel kein Feuerwerk gibt, dafür aber umso kräftiger der Unabhängigkeitstag gefeiert wird. Die Tour beginnt in der Grand Central Station und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Ein Jahr in New York

    TNTina

    14. July 2009 um 22:00 Rezension zu "Ein Jahr in New York" von Nadine Sieger

    Bei einer Freundin in der Bibliothek entdeckt, neugierig geworden und nicht enttäuscht. Ein nettes kleines Buch über das Leben einer Deutschen in New York. Mal lustig, mal ernst, immer im Blick, die "Eigenheiten" der echten New Yorker. Hätte gerne noch mehr gelesen. Macht definitiv Lust, selbst einmal dort zu leben. :-)

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks