Nadine Stenglein

 4.2 Sterne bei 183 Bewertungen
Autorin von Aurora Sea, Ein Erbe zum Verlieben und weiteren Büchern.
Nadine Stenglein

Lebenslauf von Nadine Stenglein

Ich liebe das Schreiben! Mein Debüt Aurora Sea mit ganz neuartigen Meereswesen erschien bei Feelings (Dromer Knaur). Ich schreibe in verschiedenen Genres. Möchte Geschichten schreiben, die es so noch gar nicht gibt. Erfrischend neu eben. Momentan arbeite ich an weiteren Projekten. Vertreten werde ich durch die Agentur Ashera, Inh. Alisha Bionda. Blogseite: http://nadinestengleinautorin.simplesite.com

Neue Bücher

Pages - Die Zeilen meines Lebens

 (14)
Neu erschienen am 10.11.2018 als E-Book bei Edel Elements.

Alle Bücher von Nadine Stenglein

Aurora Sea

Aurora Sea

 (74)
Erschienen am 18.11.2015
Rubinmond

Rubinmond

 (23)
Erschienen am 01.09.2016
Ein Erbe zum Verlieben

Ein Erbe zum Verlieben

 (23)
Erschienen am 03.08.2018
Doubt

Doubt

 (18)
Erschienen am 07.10.2016
Einmal Rebellin

Einmal Rebellin

 (15)
Erschienen am 22.08.2018
Pages - Die Zeilen meines Lebens

Pages - Die Zeilen meines Lebens

 (14)
Erschienen am 10.11.2018
Ein amerikanischer Traum

Ein amerikanischer Traum

 (0)
Erschienen am 19.05.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nadine Stenglein

Neu
Neugierig1111s avatar

Rezension zu "Pages - Die Zeilen meines Lebens" von Nadine Stenglein

Geheimnisvolle Liebesgeschichte
Neugierig1111vor 5 Tagen

Am Anfang brauchte ich etwas um in beide Geschichten hineinzukommen, denn es gibt zum Einen Amys Geschichte und zum Anderen in dem Buch, das Amy zufällig über Hollys Geschichte gefunden und gekauft hat. Beide Geschichten weisen Parallelen auf, vor allem sehr dominante Mütter, die auch über das Leben und die Liebe ihrer Töchter bestimmen wollen. Gerade Amys Mutter nervt unheimlich, trotzdem verliebt sich Amy in den nicht standesgemäßen Ben.  
Die Geschichte ist für mich an manchen Stellen etwas lang aber trotzdem schön - gerade auch am Ende. Der geheimnisvolle oder magische Teil des Buches ist nicht übertrieben sondern bringt Spannung.

Kommentare: 1
2
Teilen
Ichbinswieders avatar

Rezension zu "Ein Erbe zum Verlieben" von Nadine Stenglein

Eine anrührende, aufwühlende und humorvolle Geschichte
Ichbinswiedervor 8 Tagen

Ein toller Einstieg, der auf mehr hoffen ließ

Die Autorin konnte mich direkt am Anfang überraschen, denn ich hatte mir unter dem Titel etwas anderes vorgestellt.
Anna, frisch geschieden und die Hauptfigur des Romans, lernt keinen Erben kennen, sie tritt ein Erbe an, welches ihr von ihrer Großmutter hinterlassen wurde. Allerdings stellte die Oma eine Bedingung, die es in sich hatte, und um die sich der Hauptteil des Buches rankt. Anna muss eine Art Bachelorette spielen und sich dabei einen Mann angeln, was sich sehr unterhaltsam und auch nicht gerade unkompliziert gestaltete.

Tolle, manchmal recht kantige Protas

Die Nebenfiguren, allen voran Annas Männer, waren nicht nur äußerst facettenreich, sondern auch sehr authentisch. Sie schienen wie aus dem Leben gegriffen zu sein, auch wenn vielleicht kleinere Klischees bemüht wurden. Fast jeder der Herren zeigte früher oder später eine Macke, es blieb aber glaubwürdig und im Rahmen. Manchmal war ich auch regelrecht überrascht. Auch ihre (Busen-)Freundin fand ich hinreißend, wohingegen Annas Ex und ihre Eltern den Vogel abschossen. Bei den dreien habe ich zwischenzeitlich am gesunden Menschenverstand gezweifelt. Trotzdem muss ich gestehen, dass ich sie toll gezeichnet und authentisch fand, obwohl ich sie nicht mochte. Nichtsdestotrotz bereicherten sie die Geschichte ungemein.

Eine anrührende, aufwühlende und humorvolle Geschichte

Anna habe ich sofort ins Herz geschlossen, weil sie so natürlich und absolut echt wirkte. Sie war kein Super- sondern ein wenig mehr Curvy-Model, als man es aus anderen Romanen kennt. Auch deswegen war sie mir vermutlich näher.
Ich konnte mit ihr lieben, leiden, mich wundern, staunen, erbost sein und was sonst alles noch. Die dargebotene Gefühlspalette war sehr breit, was das Lesen kurzweilig und sehr unterhaltsam machte.

Ich hoffe sehr, dass die Autorin die Geschichte weiter erzählt. Auch wenn diese in sich geschlossen ist, gibt es viele Nebenfiguren, welche ich gerne noch näher kennen gelernt hätte.
Sehr gerne mehr davon!

Kommentieren0
0
Teilen
TodHunterMoons avatar

Rezension zu "Pages - Die Zeilen meines Lebens" von Nadine Stenglein

Cover top... der Inhalt nicht so
TodHunterMoonvor 15 Tagen

Inhaltsangabe

"Auf einem Trödelmarkt findet die junge Amy ein Buch, das sie magisch anzieht. Just kauft sie es und beschließt die Regeln des Klappentextes zu befolgen: Wer kein Unglück anziehen will, der beachte die drei folgenden Regeln zu diesem Buch: Das Geheimnis lernt nur der kennen, der die enthaltene Geschichte von hinten nach vorne liest und sie für sich bewahrt. Es darf vorher nicht wahllos darin geblättert werden. Es sollen keine Nachforschungen über das Buch angestellt werden. Liest man mit Bedacht, wird sich letztendlich bestimmt alles von selbst erklären und hoffentlich so manches auflösen."

Nachdem mich das wunderschöne Cover angelacht hat und ich daraufhin die Inhaltsangabe gelesen habe, ließ mich das auf
spannende Fantasy hoffen, in der es um Bücher geht, vielleicht sogar mit etwas Gefährlichem, aber auf jeden Fall mit Magie. Leider wurde ich komplett enttäuscht. Nicht nur, dass das Cover wenig mit der Story zu tun hatte, es war weder spannend noch gefährlich und auch das Genre war ein total Anderes, denn aus der erhofften Fantasy wurde eine Familiengeschichte..

Hatte ich mich daraufhin um- und eingestellt und nun Aufgrund des Schreibstils gedacht, das Buch spiele zu Jane Austens Zeiten, wurde ich nach ein paar Seiten auch hier wieder eines besseren belehrt.

Alles in allem kam es nie wirklich zum Lesevergnügen und ich muss gestehen, die letzten Kapitel nur überflogen zu haben.

Vielleicht haben mich meine "falschen" Erwartungen davon abgehalten, mich komplett auf die Geschichte einzulassen,
aber mich konnte das Buch einfach nicht überzeugen. Alles war zu gekünstelt, zu geschwollen, zu übertrieben, zu gewollt und am Ende für mich einfach zu nervig.

Die Grundidee mag nicht schlecht gewesen sein, die Umsetzung ist aber leider nur 2 Sterne wert


Kommentieren0
24
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
NadineStengleins avatar
Hallo ihr Lieben, 

ich verlose 5 eBooks meiner Romance Einmal Rebellin. Schreibt mir einfach in die Kommis, warum ihr das Buch gerne lesen würdet. Die Gewinner werde ich auslosen. 

Inhalt:  Nach dem Tod Monias, Marleys Lieblingstante, vererbt diese ihrer Nichte einen Stapel Briefe und einen Diamanten, der aus ihrer Asche gepresst wurde, sowie eine Reise nach Indiana, USA. Marley stößt durch die Briefe auf Monias Geheimnis. In Indiana, der Kleinstadt Fairmount, wo James Dean einst aufwuchs, lebte deren große Liebe Tom. Der Diamant ist für ihn bestimmt. Als Marley dort ankommt, trifft sie auf seinen Sohn Jayden, einen Hobbyrennfahrer, der ebenfalls Musik liebt. Sie freunden sich an. Doch Jaydens Mutter Avery ist gegen die Verbindung, bis das Schicksal eingreift.

Die Kleinstadt Fairmount in Indiana, wo James Dean aufgewachsen ist, habe ich selbst schon besucht. :) 

BUCHTRAILER
Kompatibel 
###YOUTUBE-ID=hE9VjtKAVYQ###
Der Gewinner erklärt sich bereit, eine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. :) 

Freue mich auf Eure Bewerbungen! 
Beiträge: 27endet in 2 Tagen
Teilen
Zur Buchverlosung
Edel_Elementss avatar

Nadine Stenglein - Pages: Die Zeilen meines Lebens


Über das Buch:

Autoren oder Titel-CoverAuf einem Trödelmarkt findet die junge Amy ein Buch, das sie magisch anzieht. Just kauft sie es und beschließt die Regeln des Klappentextes zu befolgen: Wer kein Unglück anziehen will, der beachte die drei folgenden Regeln zu diesem Buch: Das Geheimnis lernt nur der kennen, der die enthaltene Geschichte von hinten nach vorne liest und sie für sich bewahrt. Es darf vorher nicht wahllos darin geblättert werden. Es sollen keine Nachforschungen über das Buch angestellt werden. Liest man mit Bedacht, wird sich letztendlich bestimmt alles von selbst erklären und hoffentlich so manches auflösen.


Wenn ihr neugierig auf das Buch seid, Lust habt, euch im Rahmen einer Leserunde über "Pages" auszutauschen und im Anschluss eine Rezension (gerne auch auf Amazon, Thalia & Co.) zu schreiben, dann bewerbt euch* bis zum 04. November für eines von 15 digitalen Lesexemplaren (epub/mobi).

Herzlichst, Euer Elements-Team

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.



Zur Leserunde
NadineStengleins avatar
Hallo ihr Lieben, 

ich möchte hier 10 eBook-Gutscheine (Kindle) verlosen. Nicht nur für EIN ERBE ZUM VERLIEBEN, sondern auch für meine anderen Bücher. Tragt einfach in die Kommis ein, welches ihr gerne hättet. Ich möchte die Gewinner bitten, mir dann später eine Rezi zu schreiben. :) 

Hier die Buchvorstellungen: 

EIN ERBE ZUM VERLIEBEN - Liebeskomödie mit Tiefgang (Verlag Edel)
Das Leben der jungen Lehrerin Anna Nash steht von einem Tag auf den anderen Kopf: Ihre Großmutter Rose vermacht ihr ein Erbe, das es in sich hat. Nicht nur eine gigantische Villa wartet auf sie, sondern auch die Aufgabe, dort mit zehn äußerst attraktiven Männern zu wohnen. Dates und Wagnisse stehen auf dem Programm, und erst, wenn Anna ihren Traummann gefunden hat, soll das Erbe voll und ganz ihr gehören. Doch Anna ist gar nicht auf Millionen aus und von Männern hat sie eigentlich auch die Nase voll. Aber das Schicksal zwingt sie praktisch dazu, das Wagnis doch noch einzugehen. Ihr Ex-Mann setzt derweilen alles daran, Anna zu schikanieren. Zudem kreuzt ihr Kollege George permanent ihren Weg. Die schrägste, verrückteste und leidenschaftlichste Zeit ihres Lebens beginnt. Und Anna muss sich entscheiden, wem ihr Herz gehört ...

EINMAL REBELLIN - Romance (Verlag Edel) 
Nach dem Tod Monias, Marleys Lieblingstante, vererbt diese ihrer Nichte einen Stapel Briefe und einen Diamanten, der aus ihrer Asche gepresst wurde, sowie eine Reise nach Indiana, USA. Marley stößt durch die Briefe auf Monias Geheimnis. In Indiana, der Kleinstadt Fairmount, wo James Dean einst aufwuchs, lebte deren große Liebe Tom. Der Diamant ist für ihn bestimmt. Als Marley dort ankommt, trifft sie auf seinen Sohn Jayden, einen Hobbyrennfahrer, der ebenfalls Musik liebt. Sie freunden sich an. Doch Jaydens Mutter Avery ist gegen die Verbindung, bis das Schicksal eingreift.

AURORA SEA - Fantasy mit neuen Meereswesen (Verlag Droemer Knaur - Feelings) 
Das Raunen des Meeres: Romantisch, fantastisch und spannungsgeladen!
Vor Jahren verschwand das Flugzeug, in dem Emmas Eltern saßen, spurlos über dem Meer. Eine Weile später wiederholt sich ein solches Ereignis. Emma wohnt seit dem Verlust ihrer Eltern bei ihrer Tante Mathilda auf Sylt und erhält plötzlich SMS-Nachrichten von einem gewissen Jamie, der behauptet Passagier der letzten Unglücksmaschine gewesen zu sein. Als sie Jamie später auf einer geheimnisvollen Insel trifft, die wie aus dem Nichts mitten im Meer auftaucht, erfährt sie, dass in den Tiefen des Meeres Gefahren lauern, die nicht nur ihr zum Verhängnis werden sollen. Zudem hat es sich der junge Evenfall, ein Meereswesen, in den Kopf gesetzt, Emma um jeden Preis zu seiner Gefährtin zu machen...

RUBINMOND - Vampire Romance mit neuartigen Vampiren ... (Verlag Fabylon)
Eine verbotene Liebe durch die Jahrhunderte.
Seit Menschengedenken sind Seelenwächter auf der Jagd nach Wiedergängern, die das Seelenwachstum der Menschen stören und ihre Seelen stehlen wollen, um sie für ihre Zwecke zu missbrauchen oder sie in ihresgleichen zu verwandeln und damit in die Verdammnis zu stürzen.
Die junge Faye hat, soweit sie zurückdenken kann, seltsame Träume, in denen stets derselbe junge Mann vorkommt. Sie spürt, dass etwas sie mit dem geheimnisvollen Traum-Mann verbindet und lässt sich in Hypnose versetzen, um mehr über ihre beängstigenden, real wirkenden Träume und den Unbekannten herauszufinden.
Faye ahnt nicht, was sie damit in Gang setzt – denn der Mann ihrer Träume existiert tatsächlich, und die Liebe zu ihm begleitet Fayes Seele bereits durch die Jahrhunderte. Doch er ist nicht wie sie, sondern ein unsterblicher Vampir.
Der für Fayes Schutz zuständige Seelenwächter setzt alles daran, diese Liebe zu zerstören, denn eine Verbindung zwischen Mensch und Vampir ist tabu.
Doch Faye bricht die Regeln und nimmt den Kampf um ihre Seele auf.

DIE SINFONIE GOTTES - Crime Romance (Verlag Arunya) 
Der Psychologe Dr. Sebastian Jaden rächt seine Ex-Freundin, die er an eine Sekte verloren hat, durch Hypnose. Dabei zwingt er manchen seiner Patienten seinen Willen auf und lässt sie somit für ihn zu Mördern werden. In Bayreuth geschehen drei Morde. Die Opfer waren allesamt Aussteiger der Sekte, welche sich „Die Sinfonie Gottes“ nennt. Durch Zufall stolpert die junge Sofie in die Geschehnisse, als sie den Geigenspieler Joshua und Dr. Jaden kennenlernt. Sie erfährt, dass Joshua ehemaliges Mitglied der Sekte ist, während Dr. Jaden versucht, auch sie für seine Rachezwecke zur Mörderin werden zu lassen.

DOUBT - Zu wahr, um schön zu sein (Verlag KopfKino)
Außer ihrer besten Freundin weiß niemand, dass die 28jährige Kathleen Forster die berühmte Thrillerautorin Kate Simon ist. In ihrem Haus in Neponsit, New York, hat sie ein Zimmer an Paul untervermietet. Der junge Mann hat sich angeblich soeben von seiner Frau getrennt und benötigt nur vorübergehend eine Bleibe. Er sieht blendend aus und ist sehr charmant. Kathleen fühlt sich sofort stark zu ihm hingezogen. Doch dann entdeckt sie mehr und mehr Hinweise darauf, dass es sich bei Paul um den gesuchten Mörder Jack Hope handeln könnte. Trotz der Schmetterlinge im Bauch beginnt sie, auf eigene Faust zu ermitteln - die Schlagzeile "Thrillerautorin überführt echten Mörder" vor Augen. Doch wie heißt es so schön? Wer sich in Gefahr begibt ...

Liebe Grüße,
Eure Nadine

Katjess avatar
Letzter Beitrag von  Katjesvor einem Monat
Sehr gerne.
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Nadine Stenglein wurde am 17. November 1977 in Bayern (Deutschland) geboren.

Nadine Stenglein im Netz:

Community-Statistik

in 249 Bibliotheken

auf 63 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 25 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks