Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

(420)

Lovelybooks Bewertung

  • 453 Bibliotheken
  • 19 Follower
  • 12 Leser
  • 243 Rezensionen
(233)
(121)
(54)
(10)
(2)

Lebenslauf von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

Nadine d’Arachart und Sarah Wedler, geboren 1985 und 1986 in Hattingen, schreiben seit mehr als zehn Jahren gemeinsam. Neben zahlreichen Veröffentlichungen (in Anthologien und Jahrbüchern, ein Kurzgeschichtenbuch, drei Romane) erhielten sie verschiedene Preise für ihre Kurzgeschichten und Drehbuchideen. Zuletzt wurden sie im November 2012 mit dem Förderpreis zum Literaturpreis Ruhr ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

Der Schinder

Bei diesen Partnern bestellen:

M - Tödliche Gier

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Niemandsland-Trilogie

Bei diesen Partnern bestellen:

Traust du dich?

Bei diesen Partnern bestellen:

Saviour - Absolute Erlösung

Bei diesen Partnern bestellen:

Abgründe

Bei diesen Partnern bestellen:

Cupid - Unendliche Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Watcher - Ewige Jugend

Bei diesen Partnern bestellen:

Linie 14 - letzte Reihe - ich

Bei diesen Partnern bestellen:

Nebelflut

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Muse des Mörders

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler
  • Eine spannende Fortsetzung zu "Der Schinder"

    Der Scharfrichter
    AnjaSc

    AnjaSc

    20. June 2017 um 13:51 Rezension zu "Der Scharfrichter" von Nadine d'Arachart

    Der zweite Teil der Daria Storm ReiheInhalt:Wir machen zum 1. Teil einen Zeitsprung und steigen direkt ein mit der Erkenntnis, dass Martin und Daria jetzt ein Paar sind. Ehrlich, wen wundert es? Ich habe damit fest gerechnet. Der neue Serienkiller hat schnell den "Spitznamen" Scharfrichter erhalten, denn wie im ersten Teil tötet auch er Menschen im Stil von mittelalterlichen Foltermethoden. Das Team um Daria Storm beginnt die Ermittlungen, hinken aber eigentlich ständig hinerher.Das die ganze Geschichte persönlich ist, begreift ...

    Mehr
  • Die beste Dystopie, die ich je gelesen habe!

    Die Niemandsland-Trilogie
    Kitosvea

    Kitosvea

    17. June 2017 um 17:27 Rezension zu "Die Niemandsland-Trilogie" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

    Es gibt Bücher, bei denen fragt man sich: „Warum ist dieses Buch so unbekannt? Jeder sollte es kennen!“ Die Niemandsland-Trilogie von Nadine d’Arachart und Sarah Wedler gehört definitiv in diese Kategorie. Leider gibt es sie nur als eBook, was ich sehr schade finde. Ich persönlich lese sehr gerne eBooks, aber durch diese Einschränkung bleibt sie einem großen Publikum verwehrt – nicht jeder mag eBooks. Die Trilogie gliedert sich in folgende drei Bände: 1. Watcher – Ewige Jugend 2. Cupid – Unendliche Nacht 3. Saviour – Absolute ...

    Mehr
  • Cupid - Unendliche Nacht

    Cupid - Unendliche Nacht
    hauntedcupcake

    hauntedcupcake

    07. June 2017 um 20:32 Rezension zu "Cupid - Unendliche Nacht" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

    InhaltNachdem die Watcher Jolette und Cy mit ihrem Schützling Patience vor deren grausamen Vater und dessen schrecklichen Plänen geflohen sind, scheint vorerst Ruhe in das Leben der drei eingekehrt zu sein. Doch solange die Chips der beiden Watcher können sind sie nicht endgültig in Sicherheit. Und so fasst Jolette den Plan, mithilfe des Halb-Cupids Skinner in einer waghalsigen Expedition die Hauptzentrale zu stürmen und die Chips endgültig abzuschalten. Ihre Rechnung haben sie aber nicht mit Cy und Patience gemacht - und nicht ...

    Mehr
    • 2
  • Der Schinder geht um...

    Der Schinder
    AnjaSc

    AnjaSc

    08. February 2017 um 21:39 Rezension zu "Der Schinder" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

    Ein halb verwester Arm, der an einem Fenster im ehemaligen olympischen Dorf in Szene gesetzt wird, ruft Daria Storm und ihren Partner Martin auf den Plan. Dieser Arm bringt alles ins Rollen, denn der ausgestreckte Finger weist den Ermittlern den Weg zu einer versteckten Leiche. Diese ist zwar mumifiziert, aber es ist klar zu erkennen, dass die Leiche gehäutet wurde. Daria ist sehr schnell klar, dass es sich um den Modus Operandi des Schinders handelt und die Ermittlungen beginnen erneut. Die Ermittler jagen Ermittlungsfetzen ...

    Mehr
  • Super!

    Der Schinder
    Linume

    Linume

    04. February 2017 um 15:49 Rezension zu "Der Schinder" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

    Im Rahmen einer Rezi-Aktion habe ich ein Exemplar gewonnen! Vielen Dank hiermit nochmal.  Zu dem Cover habe ich eine geteilte Meinung. Der Titel zieht mich an, aufgrund dessen würde ich das Buch direkt in die Hand nehmen. Ansonsten passt das Cover definitiv zur Geschichte, aber für mich fehlt das gewisse Etwas.  Klappentext:  Was, wenn jemand eine Rechnung mit dir offen hat? Was, wenn dieser Jemand ein Serienmörder ist?  Maxim Winterberg kann sich an nichts mehr erinnern. Der ehemals anerkannte Folterexperte und ...

    Mehr
  • Spannend bis zum letzten Buchstaben

    Der Schinder
    MissSophi

    MissSophi

    23. January 2017 um 17:23 Rezension zu "Der Schinder" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

    Vor Jahren trieb ein Serienmörder, der von der Presse: der Schinder betitelt wurde, in Berlin sein Unwesen. Dann wurde es still um ihn.Daria Storm, damals schon in den Fall in ermittelnder Funktion involviert, wird zu einem mysteriösen Leichenteilefund gerufen und mit einem Mal wird allen klar: er ist zurück......Er legt seine Spuren und sie versuchen ihn, mit Hilfe von Maxim Winterberg, seines Zeichens Spezialist für altertümliche Foltermethoden, zu folgen. Allerdings hat Maxim seine eigene Geschichte mit dem ...

    Mehr
  • Traust du dich?

    Traust du dich?
    elchi

    elchi

    22. January 2017 um 23:51 Rezension zu "Traust du dich?" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

    Meine Meinung: „Traust du dich?“ von Nadine D’Arachart und Sarah Wedler ist eine spannende Kurzgeschichte, die mich direkt fesseln konnte. Die Geschichte wird uns aus Sicht der Hauptprotagonistin Lily erzählt, diese dank ihrer Mutter von New York nach Irland mitziehen musste und nun dort auf ein Internat geht. Völlig auf sich alleine gestellt und von ihren Eltern verraten, fühlt sie sich einsam und unwohl. Sie kommt zwar mit ihrer Zimmergenossin gut aus, aber wahre Freundschaften konnte sie bisher keine schließen. Doch alles ...

    Mehr
  • Niemandsland

    Die Niemandsland-Trilogie
    Immeline

    Immeline

    19. November 2016 um 22:10 Rezension zu "Die Niemandsland-Trilogie" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

    Die Niemandsland TrilogieFür mich war es ein Schnäppchen das mit in den Urlaub ging,letzendlich ist es mehr als das geworden! Tolle Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen,Klasse geschrieben und nur schwer weg zu legen!Buch 1:Watcher Ewige JugendBuch 2:Saviour Absolute ErlösungBuch 3:Cupids Undenliche NachtWenn du ein Wächter bist,kennst du keine Gefühle wie Liebe oder Hass,Mitleid oder Demut,denn du wurdest einzig und allein dazu ausgebildet "dein Kind" zu schützen.Zu schützen vor den Cupids.Diese scheuen das Licht und machen ...

    Mehr
  • Der Schinder // Nadine d'Arachart & Sarah Wedler

    Der Schinder
    Nelly87

    Nelly87

    14. November 2016 um 12:42 Rezension zu "Der Schinder" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

    Wenn ich ganz ehrlich bin, dann hab ich es mit deutschen Krimis und Thrillers meist nicht so. Doch ab und an gibt es da ein helles Licht am Autorenhimmel. Und in diesem Fall sind es sogar zwei Lichter, in Form von Nadine d’Arachart und Sarah Wedler. Zwei junge Ladies, bei denen man eine solche Blutrünstigkeit gar nicht erwartet. Denn für Menschen mit schwachen Nerven und nervösen Mägen ist dieses Buch ganz sicher nichts. Daria Storm kann es nicht glauben, als sie zu ihrem neusten Tatort gerufen wird. Nachdem ein abgetrennter Arm ...

    Mehr
  • Ich bin begeistert!

    Traust du dich?
    LiehsaH

    LiehsaH

    02. August 2016 um 22:56 Rezension zu "Traust du dich?" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

    Erster Satz:Noch nie in meinem Leben war mir so kalt.Meinung:Das Cover ist ein Traum! *-* Grün ist immer super und Efeu mag ich auch. Dazu der kleine bittersweet-typische Schmetterling und das runde Design... Wer würde das nicht mögen?Der Titel ist spannungsgeladen. „Traust du dich?“ klingt sowohl mysteriös als auch herausfordernd. Ein wirklich guter Titel für diese kurze Geschichte!Die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Die Mutproben benötigen tatsächlich Mut, um bestanden zu werden. Natürlich zählt auch ein wenig Leichtsinn ...

    Mehr
  • weitere