Nadja Abdel Farrag Ungelogen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Ungelogen“ von Nadja Abdel Farrag

In der breiten Öffentlichkeit ist Nadja ("Naddel") Abd El Farrag in erster Linie als langjährige Lebensgefährtin von Dieter Bohlen, Moderatorin und Schauspielerin bekannt. Sie war viele Jahre die "Schöne" im Hintergrund, die "Backgroundsängerin", die Frau an seiner Seite, dann die "verlassene Geliebte", von den Medien hämisch bedauert - immer mit dem Unterton, wie man sich als Frau "das alles gefallen lassen kann".§Aber was bewegt eine Frau, die so lange im Schatten eines Mannes in der Öffentlichkeit präsent ist, wirklich. Was passierte hinter den Kulissen, was brachte eine Frau aus guter Familie dazu, an einer Beziehung festzuhalten, die immer wieder - auch in den Medien dokumentiert - verletzend und entwürdigend war.§Schonungslos offen erzählt Nadja Abd El Farrag von einer schwierigen Jugend, ihren Wurzeln im Sudan und dem langen Weg aus einer Beziehung, die als grosse Liebe begann und zunehmend zur Hölle wurde. Heute kann sie mit Selbstbewusstsein sagen:§"Ich bin froh, dass das Thema Bohlen erledigt ist. Was hinter den Türen von Tötensen passierte, war ja nicht so toll. Das war eigentlich nur Stress. Dennoch bereue ich keine Minute. Ich habe viel von ihm und noch mehr aus dem Zusammenleben mit ihm gelernt. Heute weiss ich, dass man sich nicht alles gefallen lassen darf. Auch nicht aus Liebe... Zu einem Leben in Selbstaufgabe führt kein Weg mehr zurück. Ich bin endlich frei."

Man schüttelt schon so manches Mal den Kopf, sowohl über Nadja als auch ob der erzählten Geschichten über Dieter.

— BeckyB

Überwiegend peinlich

— abendstern78

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Bekenntnis einer Selbstbefreiung auf Orkadisch - man liest sie mit Gewinn

Beust

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

Hass gelernt, Liebe erfahren

Ein hochaktuelles Buch und durch die persönliche Lebensgeschichte von Yassir Eric praktisch und tief berührend.

waldfee1959

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überwiegend peinlich

    Ungelogen

    abendstern78

    11. March 2014 um 13:15

    Wann schreibt man eigentlich seine Memoiren? Ich hatte bisher immer gedacht, wenn man wirklich etwas erlebt hat, oder in irgendeiner Form die Menschheit weiter gebracht hat. NichtNaddel! Sie ist nur eben ein "total" normaler Mensch, die außer Dieter kennenzulernen und wieder von ihm getrennt zu werden aber auch gar nichts Auffälliges erlebt hat. Dieses Nichts bringt sie uns "mit neuem Selbstbewusstsein" und mit äußerst begrenztem Vokabular bei, und zwar in allen möglichen Variationen von "super" und "total". Der erste Kuss, die Schule, ein bisschen Zurückmeckern gegen Dieter's "Wahrheit" - und als absolutes Highlight Dieters Penisbruch. Okay, immerhin hat Naddel laut Spiegel den seit langem untergegangenen Genre "Dienstmädchenroman" wiederbelebt.

    Mehr
  • Rezension zu "Ungelogen" von Nadja Abdel Farrag

    Ungelogen

    Reever

    11. October 2009 um 11:57

    Ja ich habs gelesen, ja ich schäme mich. Aber gekauft hab ich es nicht.
    Und Leute mal ehrlich das Buch war einfach super super überflüssig.
    Der Lektor war auch extrem schlecht, hätte ihr gleich stecken sollen daß es Zeitverschwendung ist.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks