Nadja Hermann

(82)

Lovelybooks Bewertung

  • 137 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 16 Leser
  • 13 Rezensionen
(49)
(23)
(8)
(0)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schockierend ehrlich

    Fettlogik überwinden

    Charles_Lee_Ray

    10. May 2018 um 17:20 Rezension zu "Fettlogik überwinden" von Nadja Hermann

    Ich hab mich ganz oft selbst erwischt, wie ich wohl mir auch selbst viel vor mache und das gar nicht richtig gemerkt habe. Das Buch vermittelt eine ganz andere Sichtweise auf das Thema “Diät und Körperwahn“ und sollte für alle zur Pflichtlektüre werden die ein paar Pfund zu viel mit sich herumtragen. Auch hier muss der letzte Schritt allerdings selbst gegangen werden.

  • Respekt

    Fettlogik überwinden

    Bokmask

    22. April 2018 um 10:26 Rezension zu "Fettlogik überwinden" von Nadja Hermann

    Mancher wird vielleicht denken, noch so ein Schmöker über Diäten. Ja und Nein. Sicher ein weiteres Buch auf dem Markt der Sachbücher über Diät, aber auch ein ganz anderes, als was man so gewohnt ist. Wo sich andere Bücher über bestimmte Arten des Abnehmens auslassen und sagen, das ist genau das richtige und nichts anderes. Da geht die Autoren einen ganz anderen Weg. Sie führt auf was sich so etabliert hat und doch eine Ausrede ist. Ob das der kaputte Stoffwechsel ist, oder das man mehr essen müsste um weniger zu wiegen. Es gibt ...

    Mehr
  • Sehr, zu empfehlen!

    Fettlogik überwinden

    Der_Buchdrache

    31. March 2018 um 01:13 Rezension zu "Fettlogik überwinden" von Nadja Hermann

    „Mensch, irgendwie hast du ein paar Röllchen zu viel auf den Rippen.“ Diese Erkenntnis haben so oder so ähnlich mit Sicherheit bereits viele gemacht, und das schließt mich nicht aus. Also fängt man an zu recherchieren, wird quasi sofort vom gigantischen Diät-Angebot erschlagen und wühlt sich vielleicht früher oder später zu „Fettlogik überwinden“ von Dr. Nadja Hermann vor. Mich selbst hatte das Thema Abnehmen bisher nur marginal betroffen. Ich hatte gegessen, was ich wollte und so viel ich wollte und fuhr bisher ganz gut damit. ...

    Mehr
  • Vom Vorwort bis zur letzten Seite ein satirisch, gesellschaftskritisches Lesevergnügen!

    Erzähl mir nix

    TheHippiehoppie

    23. September 2017 um 14:14 Rezension zu "Erzähl mir nix" von Nadja Hermann

    Klappentext:Ob Genderfragen oder Political Correctness, Beziehungswirrwarr oder Abnehmweisheiten: Mit scharfsinnigem Blick beobachtet Nadja Hermann den Wahnsinn unseres Alltags und packt ihn in irrsinnig komische Comics. Mal bitterböse überspitzt, mal liebenswert menschelnd, dabei immer extrem pointiert – und vor allem extrem unterhaltsam. Ein Buch mit Kultfaktor!Meine MeinungIch habe dieses Buch letztes Jahr von meinem alten Herrn zum Geburtstag geschenkt bekommen und kannte bis zu diesem Zeitpunkt die Autorin auch nicht. Der ...

    Mehr
  • Erkenntnisreich!

    Fettlogik überwinden

    AlexandraK

    29. May 2017 um 21:35 Rezension zu "Fettlogik überwinden" von Nadja Hermann

    Wie schon in meiner Kurznotiz: Dieses Buch sollte JEDER gelesen haben! Egal, ob man Gewichtsprobleme hat oder nicht. Fettlogik überwinden ist ein Aufklärungsbuch über die Mythen in unserer Gesellschaft, betreffend Thema Ernährung und Gesundheit. Es hat mir wahrlich die Augen geöffnet und ließ mich leicht beschämend zurück, weil ich so viele dieser Ernährungsmythen geglaubt und teilweise sogar selbst weiterverbreitet habe. Es wendet sich an Jeden, ob Untergewichtig, Normalgewichtig oder Übergewichtig. Der Schreibstil von Nadja ...

    Mehr
  • Redkein Stuss (bebildert)

    Erzähl mir nix

    thursdaynext

    22. November 2016 um 16:26 Rezension zu "Erzähl mir nix" von Nadja Hermann

    Ich liebe Comics, sie bereichern mein Leb(s)en. Seyfried, König, die frühen Moers, Reisser, Gary Larson, die noch originalen Lucky Luke und Asterix, früher die Lustigen Taschenbücher, Mordillo, Motomania, Ralf König, Toni Ungerer, Franziska Becker Toms  Touché Ziegel, Chlodwig Poth, Marie Marcks, Uli Stein, die Freak Brothers, Calvin &Hobbes, Perscheid, die Eierköpfe von Tetsche, Claire Bretecher, Hauck & Bauer,  Wolfgang Kleinert, Martin Zak, Haderer und Neil Gaiman, Saga und die Fables, mittlerweile nach den Baby Blues Comics, ...

    Mehr
  • Sehr gut recherchiert

    Fettlogik überwinden

    Kari_Lessir

    29. June 2016 um 21:01 Rezension zu "Fettlogik überwinden" von Nadja Hermann

    Dass ich mal ein Buch übers Abnehmen und eine gesunde Muskel-Fettmasse-Zusammensetzung des Körpers lesen würde, hätte ich noch vor ein paar Monaten weit von mir gewiesen. Aber manchmal kommen die Dinge einfach anders. Und ich bin froh darüber. Die Autorin hat in meiner Vorstellung gründlich aufgeräumt. Etwa mit der Überzeugung, es sei völlig normal und in Ordnung, mit zunehmendem Alter das eine oder andere Kilo zuzunehmen. Oder dass man sich mit häufigem Diäten den Stoffwechsel ruinieren könne. Oder dass der berühmt berüchtigte ...

    Mehr
  • Hilfreichstes Abnehmbuch, das ich kenne!

    Fettlogik überwinden

    Stjama

    13. June 2016 um 14:35 Rezension zu "Fettlogik überwinden" von Nadja Hermann

    "Fettlogik überwinden" ist das mit Abstand hilfreichste Abnehmbuch, das ich kenne. Das ist vor allem deswegen erstaunlich, weil es kaum konkrete Tipps zum Abnehmen enthält. Stattdessen geht es um die "Fettlogik", also um all das, was man zum Thema Übergewicht, Abnehmen, Zunehmen, Training und andere verwandte Themen zu wissen glaubt. Sehr viele Irrtümer werden aufgeklärt und - für mich noch hilfreicher - eine Menge Mechanismen zum Selbstbetrug werden entlarvt. Es geht um gesellschaftliche Reaktionen aufs Ab- und Zunehmen, um body ...

    Mehr
  • Abnehmen beginnt auch im Kopf

    Fettlogik überwinden

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. May 2016 um 11:27 Rezension zu "Fettlogik überwinden" von Nadja Hermann

    Inhalt: Warum scheitern Diäten? Wegen genetischer Veranlagung? Wegen eines kaputten Stoffwechsels? Oder wegen Schilddrüsenunterfunktionen? Nach Jahren erfolgloser Diäten und mit 150 Kilo auf der Waage stellte Dr. Nadja Hermann fest, dass das meiste, was sie über Diäten geglaubt hatte, Mythen waren. Vielmehr wurde ihr klar, dass es eigene Logiken gab, die sie vom Abnehmen abhielten. Erst das Überbordwerfen all dieser 'Fettlogiken' half der Autorin dabei, ein gesundes Gewicht zu erreichen. 1,5 Jahre später wiegt sie 65 kg. ...

    Mehr
  • Aufräumen mit verbreiteten Diätlügen und starke Motivation

    Fettlogik überwinden

    katze102

    09. May 2016 um 13:34 Rezension zu "Fettlogik überwinden" von Nadja Hermann

    Dr. Nadja Hermann erläutert in ihrem Buch, dass man nur abnehmen kann, wenn die Kalorienzufuhr unter dem Kalorienverbrauch liegt; dabei gibt sie der Ernährung 80% und dem Sport 20% Beteiligung am Effekt des Abnehmens. Sollte das Übergewicht zu hoch sein, empfiehlt sie zunächst, auf Sport zu verzichten um die Gelenke zu schonen. Sie selber hat ihren Weg von 150kg auf 65kg Körpergewicht in dieses Buch einfließen lassen, wobei sie mit der Zufuhr von 550cal/ Tag begonnen hat und damit sehr erfolgreich abgenommen hat.Der Schwerpunkt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.