Nadja M. Köffler Literaturberge, Lorbeerkränze und Halbgötter.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Literaturberge, Lorbeerkränze und Halbgötter.“ von Nadja M. Köffler

Wer kennt ihn nicht, den Promovierenden zwischen dissertationsspezifischen Höhen- und Sturzflugmanövern? Er stöhnt, er rauft sich die Haare, er altert zusehends, und schließlich entgleitet ihm doch ein Seufzer der Erleichterung: Das Opus Magnum scheint endlich vollbracht. Wie nah Lust und Frust im Promotionsprozess beieinanderliegen, offenbaren die in diesem Band erzählten Anekdoten auf treffliche Art und Weise. Über dreißig Promovierende und Promovierte enthüllen ungeschönt Intimes rund um den begehrten Doktortitel. Defensio-Traumata, Phasen der Alkoholabhängigkeit oder aber auch erfüllende Betreuungsbeziehungen und umschlagende Erkenntniseuphorie entführen in die Welt der mit Doktorwürde (bald) Gesegneten. Das Buch liefert jenen, die sich aktuell in der Gemengelage des Promovierens befinden, Genugtuung mit ihren skurrilen Erfahrungen nicht allein dazustehen. Jenen, die nach Jahren der Begleitung von Promovierenden kaum mehr Licht am Ende des Tunnels sehen, bringt es die trostspendende Erkenntnis, dass es sie auch weitaus schlimmer hätte treffen können. Jenen wiederum, die mit dem Besteigen des Promotions-Olymps liebäugeln, verrät es, dass bei diesem Unterfangen einiges auf sie zukommen wird …
Summa Summarum: „Literaturberge, Lorbeerkränze und Halbgötter. Lust- und frustvolle Geschichten rund ums Promovieren“ ist ein Buch für Zwischendurch – besonders dann, wenn einem nach Schmunzeln, Staunen oder ungläubigem Kopfschütteln ist.

Stöbern in Romane

Das Papiermädchen

Für mich leider bisher der schlechteste Musso. Es war einfach nur okay. Das Einzige was mir so richtig gefiel, war das Ende. 2,5 - 3 Sterne!

TraumTante

Das Wunder

Hat mich im Laufe der Geschichte immer mehr berührt und bewegt. Sehr beklemmende Atmosphäre

Federzauber

Highway to heaven

Wenn frau achtundreißig und die Tochter aus dem Nest geflogen ist, was tut frau , um zu überleben? Frau lernt Motorradfahren.

lapidar

Die Farbe von Milch

...gerade beendet und ziemlich mitgenommen,ein Jahreshighlight 2017...

Ayda

Mudbound – Die Tränen von Mississippi

Eine Tragödie, die sich immer weiter zuspitzt. Eine Geschichte, die sich vermutlich genau so oder ähnlich schon abgespielt hat.

wunderliteratur

Die Schatten von Ashdown House

Ein tolles Buch! Absolut mystisch, spannend und liebevoll...

SandysBunteBuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks