Nadja Roth

(72)

Lovelybooks Bewertung

  • 81 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 0 Leser
  • 66 Rezensionen
(39)
(27)
(6)
(0)
(0)
Nadja Roth

Lebenslauf von Nadja Roth

Ich wurde 1972 in Siegen, Nordrhein-Westfalen, geboren, seit vielen Jahren lebe ich mit meinem Mann und meinen beiden Töchtern in Speyer. Nach abgeschlossener Berufsausbildung arbeitete ich einige Jahre als Hörgeräteakustikerin in Mannheim. Als meine Töchter mich immer weniger benötigten, belegte ich einen Fernlehrgang für Autoren. Während dieses Lehrgangs entwickelte ich im Jahr 2012 die Idee für „Märchenblut“. Seither erfüllt mich das Schreiben mit großer Freude und Zufriedenheit. Weitere Projekte sind in Planung – es bleibt also spannend!

Bekannteste Bücher

Der Todessammler

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenschatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Märchenblut

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Nadja Roth
  • Schaurig schön!

    Märchenblut
    Franzis-Lesewelt

    Franzis-Lesewelt

    08. August 2017 um 09:54 Rezension zu "Märchenblut" von Nadja Roth

    Klappentext „Was rumpelt und pumpelt in meinem Bauch herum? Ich meinte, es wären sechs Geißlein, so sind‘s lauter Wackerstein …“ Als die erste verstümmelte Frauenleiche im Schifferstädter Wald entdeckt wird, ahnen Hauptkommissarin Elli Werner und ihr Chef Thomas Brunner nicht, welches Grauen sie erwartet. Ein psychopathischer Serienmörder hat begonnen, Frauen auf bestialische Weise zu Tode zu quälen. Der Killer hinterlässt bei jedem Opfer ein Zitat aus den Märchen der Brüder Grimm.Noch während sie versuchen, ihn zu fassen, gerät ...

    Mehr
  • Toller Krimi mit Märchenelementen auf neue Art von den Figuren interpretiert.

    Märchenblut
    Kirja_Fairy

    Kirja_Fairy

    03. August 2017 um 00:24 Rezension zu "Märchenblut" von Nadja Roth

    Handlung Ellis Leben steht völlig auf dem Kopf. Ihre Beziehung ist zu Scherben zerbrochen und so lässt sich die Hauptkommissarin Elli Werner nach Schifferstadt versetzen. Direkt an ihrem ersten Arbeitstag wird dort eine grausam verstümmelte Frauenleiche gefunden. Ablenkung pur. Ein psychopathischer Serienmörder hat angefangen Frauen auf grausamste Art und Weise zu Tode zu quälen. Doch was haben alle Opfer gemein? Bei jeder einzelnen Leiche ist ein kleiner gelber Zettel zurückgelassen worden. Das Besondere an diesem Zettel? Jeder ...

    Mehr
  • Perfide, grausam und fesselnd – Spannung pur!

    Der Todessammler
    Jaelle

    Jaelle

    08. July 2017 um 08:44 Rezension zu "Der Todessammler" von Nadja Roth

    Dies ist der zweite Band von Nadja Roth um die Kommissarin Elli Werner. Meiner Meinung nach kann man zwar diesen Band auch alleinstehend lesen, man wird allerdings das Eine oder Andere besser verstehen, wenn man den ersten Band »Märchenblut« auch gelesen hat.Elli leidet ziemlich unter den vorangegangenen Ereignissen, doch ist sie der Meinung, dass sie nur wieder genesen kann, wenn sie arbeiten darf. Sie zieht in die umgebaute Garage der Tante ihres Arbeitskollegen und beginnt, ein wenig mehr für sich zu tun, um die Schatten der ...

    Mehr
  • Elli Werners 2.Fall, wieder brisant und spannend!

    Der Todessammler
    claudi-1963

    claudi-1963

    18. June 2017 um 17:29 Rezension zu "Der Todessammler" von Nadja Roth

    Wenn Vergangenheit Wunden hinterlassen, dann bleiben Narben zurück!!Für Elli Werner die nach ihrem letzten Fall immer noch seelisch angeschlagen ist, ist es das wichtigste wieder arbeiten zu können. Bei ihrem Partner Tom, immer noch im Koma liegend macht sie sich die größten Vorwürfe. Nie wieder soll ihr so ein Fehler passieren, das sie im Alleingang vorprescht. Immer noch plagen sie Flashbacks und Panikattacken, die sie jedoch gekonnt vor den Kollegen und der Psychologin zu verbergen weiß, schließlich will sie wieder arbeiten. ...

    Mehr
  • Spannend und fesselnd!

    Der Todessammler
    Lana_Mailing

    Lana_Mailing

    18. June 2017 um 13:39 Rezension zu "Der Todessammler" von Nadja Roth

    Sehr spannend und fesselnd! Ich finde den Perspektivwechsel besonders gelungen. Schaurig schön, wenn man als Leser in die Gefühlswelt des Täters versetzt wird. Ein tolles Buch und eine sehr talentierte Autorin!

  • Der Todessammler

    Der Todessammler
    Dominique_Stalder

    Dominique_Stalder

    12. June 2017 um 18:59 Rezension zu "Der Todessammler" von Nadja Roth

    Nun bin ich am Ende dieses Werkes und will nicht, dass es vorbei ist. In vielen Elementen dachte ich in einem Film zu sein, der Aufbau und "die Kameraführung" ähneln stark berühmten Thrillern (zb Sieben)Was wir erleben ist die Geschichte eines Mörders, dessen Antrieb zum Morden schon lange vorbei ist und erst durch ein anderes Ereignis in seiner gesamten Grausamkeit offenbart wird. Wir erleben Elli, die Ermittlerin, die herrlich normal ist. Keine Modelfigur, Männerprobleme, aber dafür mit einem guten Instinkt versehen. Zuerst ...

    Mehr
  • Das Warten hat sich gelohnt...

    Der Todessammler
    UnterDieHaut

    UnterDieHaut

    12. June 2017 um 10:50 Rezension zu "Der Todessammler" von Nadja Roth

    Auf dieses Buch habe ich mich schon lange gefreut gehabt und ich wurde nicht enttäuscht. Als ich damals "Märchenblut" gelesen hatte, hatte ich gehofft, dass die Reihe weitergehen würde.Solltet ihr beide Bücher lesen wollen, empfehle ich euch zuerst "Märchenblut" zu lesen, da ihr euch sonst mit "Der Todessammler" (ehemals "Seelenschatten") ein ganz klein wenig selber spoilert.Gleich zu Beginn wirft einen Nadja Roth in eine sehr beklemmende Situation, wo man einiges über die Vergangenheit erfährt. Im Buch gibt es mehrere ...

    Mehr
  • Wieder eine spannende Idee

    Seelenschatten
    anra1993

    anra1993

    08. May 2017 um 19:09 Rezension zu "Seelenschatten" von Nadja Roth

    Nachdem ich das Debüt der Autorin gelesen hatte, wusste ich, dass ich auch den zweiten Teil lesen möchte. Wie auch im ersten Teil, hat die Autorin einen sehr flüssigen und leicht zu verstehenden Schreibstil. Die Tätersequenz wechseln sich wieder mit der von Elli ab, sodass der Leser beide Handlungsstränge verfolgen kann.Wie bereits oben erwähnt, ist Elli wieder die Protagonistin. Auch dieses Mal steht ihr Leben Kopf und nicht nur der Fall steht im Fokus, sondern ihr Privatleben. Elli gefällt mir als Protagonistin sehr gut, denn ...

    Mehr
  • Spannend und fesselnd!

    Seelenschatten
    Lana_Mailing

    Lana_Mailing

    05. May 2017 um 19:27 Rezension zu "Seelenschatten" von Nadja Roth

    Sehr spannend und fesselnd! Ich finde den Perspektivwechsel besonders gelungen. Schaurig schön, wenn man als Leser in die Gefühlswelt des Täters versetzt wird. Ein tolles Buch und eine sehr talentierte Autorin!

  • "Es war einmal...."

    Märchenblut
    Dinah93

    Dinah93

    24. April 2017 um 11:19 Rezension zu "Märchenblut" von Nadja Roth

    Klappentext: „Was rumpelt und pumpelt in meinem Bauch herum? Ich meinte, es waren sechs Geißlein, so sind's lauter Wackerstein ...“ Als die erste verstümmelte Frauenleiche im Schifferstadter Wald entdeckt wird, ahnen Hauptkommissarin Elli Werner und ihr Chef Thomas Brunner nicht, welches Grauen sie erwartet. Ein psychopathischer Serienmörder hat begonnen, Frauen auf bestialische Weise zu Tode zu quälen. Der Killer hinterlässt bei jedem Opfer ein Zitat aus den Märchen der Bruder Grimm. Noch während sie versuchen, ihn zu fassen, ...

    Mehr
  • weitere