Nah Kin Lebe die Göttin in dir

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lebe die Göttin in dir“ von Nah Kin

Die Erde braucht die heilende Präsenz der urweiblichen Energie! Die naturgegebenen Unterschiede zwischen den Geschlechtern respektierend, sind wir dazu eingeladen, uns vom Konkurrenzdenken und Dominanzstreben der manipulierten Menschheit zu verabschieden und unser göttliches Potenzial zu entdecken. Schon unseren Ahninnen war eine tiefe Verbundenheit mit der Schöpfung zu eigen; eine Liebe, welche die Seelen heilt und sich der Verantwortung für das emotionale Wohl unserer Nachkommen bewusst ist. Die weise Frau kennt die Mysterien des Lebens. Unterstützt von den Kräften des Universums und den Elementen der Erde, entfaltet sie ihre innere Schönheit zum Segen der Welt. Die große Maya-Priesterin und promovierte Psychologin Nah Kin ('Mutter der Sonne') weiht uns in Schlüsselgeheimnisse und Rituale ein, die uns innige Freundschaft schließen lassen mit der heiligen weiblichen Urkraft.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

Die Cappuccino-Strategie

Keine leichte Kost, nicht für jeden geeignet.

Archimedes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lebe die Göttin in dir" von Nah Kin

    Lebe die Göttin in dir
    Rabenfrau

    Rabenfrau

    11. April 2011 um 15:31

    Inhalt: Die Erde braucht die heilende Präsenz der urweiblichen Energie! Die naturgegebenen Unterschiede zwischen den Geschlechtern respektierend, sind wir dazu eingeladen, uns vom Konkurrenzdenken und Dominanzstreben der manipulierten Menschheit zu verabschieden und unser göttliches Potenzial zu entdecken. Schon unseren Ahninnen war eine tiefe Verbundenheit mit der Schöpfung zu eigen; eine Liebe, welche die Seelen heilt und sich der Verantwortung für das emotionale Wohl unserer Nachkommen bewusst ist. Die weise Frau kennt die Mysterien des Lebens. Unterstützt von den Kräften des Universums und den Elementen der Erde, entfaltet sie ihre innere Schönheit zum Segen der Welt. Die große Maya-Priesterin und promovierte Psychologin Nah Kin („Mutter der Sonne“) weiht uns in Schlüsselgeheimnisse und Rituale ein, die uns innige Freundschaft schließen lassen mit der heiligen weiblichen Urkraft. Meinung: Die Zeitwende, der Quantensprung, der uns laut dem Maya-Kalender 2012 erwartet, wurde ja schon oft in Büchern diskutiert. Auch Nah Kin greift mit „Lebe die Göttin in Dir – Das Erwachen der Weiblichkeit im Neuen Zeitalter“ diese Thematik auf. Allerdings nur bedingt. Das Buch ist in erster Linie ein Handbuch für Frauen, die spirituell unterwegs sind, die ihre weiblichen Kräfte als mächtige Energien zu schätzen wissen und diese fördern wollen. In einer schönen, leicht zu lesenden Sprache schwärmt die Autorin von der Göttin in jeder Frau, der Schamanin, Heilerin und Priesterin. Sie spricht Themen an, die Frauen bewegen: Sexualität, Monatsblutung, Schwangerschaft, Verhütung, Menopause und Schwangerschaftabbruch, und erzählt von der Verbindung der Frauen zu den vier Elementen. Zusätzlich bietet das Buch praktische Übungen in Form von Meditationen, sowie eine Auswahl an Anrufungen und Gebeten für die neuen Frauen des Lichts. Ein schönes Buch, welches die Göttlichkeit in jeder Frau beschreibt, unsere ureigene weibliche Feinfühligkeit wiedererweckt und es jedem ermöglicht, die in sich schlummernde Schamanin zu entdecken.

    Mehr