Naja M Aidt Das Wasserzeichen, Erzählungen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Wasserzeichen, Erzählungen“ von Naja M Aidt

Die dänische Nachwuchsautorin debütiert mit ihrem ersten Prosawerk: In neun psychologisch verdichteten Erzählungen berichtet sie mit diskretem Realismus von kleinen und großen Neurosen aus dem Alltag. Durch einen Wechsel zwischen Traum- und Alptraumzuständen werden menschliche Beziehungen fühlbar, die die Leser tief getroffen zurücklassen.

Stöbern in Historische Romane

Sommer in Edenbrooke

Romantisches Buch, das mich sofort gepackt hat. Obwohl der Verlauf der Geschichte absehbar ist, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

Jinscha

Die Farbe von Milch

Die Sprache verzaubert und hat einen wundervollen Klang. Der Inhalt macht wütend und traurig. Die Geschichte zieht einen in den Bann.

BarbaraWuest

Marlenes Geheimnis

Frauenroman mit einem fesselnden historischen Hintergrund, den ich kaum aus der Hand legen mochte.

Bibliomarie

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen