Nala Martin

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(5)
(1)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Panic Snap

Bei diesen Partnern bestellen:

Safeword

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwischen Fantasie und menschlichen Abgründen

    Safeword
    Lena.Lu

    Lena.Lu

    Rezension zu "Safeword" von Nala Martin

    Zunächst muss ich sagen, dass das Buch für mich ein Spontankauf war, eben leichte und unterhaltsame Lektüre sollte es sein. Allein die Betiteilung der einzelnen Kapitel fand ich sehr ansprechend, die Story eher standartmäßig ( Person A bringt Person B an seine Grenzen). Es ist unterhaltsam und mit entsprechender Spannung geschrieben, sodass ich die ersten 150 Seiten flüssig durchgelesen habe. Das ist ja auch insbersondere bei Erotikliteratur, dass man förmich auf den nächsten Kick, das nächste Spannungshilight, wartet. Das Ende ...

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    25. August 2014 um 07:28
  • Rezension zu "Safeword" von Nala Martin

    Safeword
    flower1984

    flower1984

    03. November 2012 um 15:41 Rezension zu "Safeword" von Nala Martin

    Sharon ist Domina in Hamburg. Sie hat eine kleine Tochter, einen Freund der Sie liebt und ihre Arbeit respektiert und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Im Studio lernt Sie Dave kennen, der schon sehr schnell zum Stammgast wird. Ganz offen erzählt Sie ihm, dass Sie früher ein Switcher war. Dave fühlt sich dadurch angetrieben, mit Sharon eine Wette einzugehen. Der Spieleinsatz: Verzicht auf das Safeword!!! Die zuvor siegessichere Sharon verliert natürlich das Spiel und Dave zieht sie sofort in seine Welt des SM. Sie ist ...

    Mehr
  • Rezension zu "Safeword" von Nala Martin

    Safeword
    alexandra_amber

    alexandra_amber

    11. September 2012 um 10:30 Rezension zu "Safeword" von Nala Martin

    Ich wurde - wie wahrscheinlich viele andere - durch Presse, Funk und Fernsehen auf das Buch aufmerksam. Da die Autorin mir sehr sympathisch erschien und sie ja im Gegensatz zu den meisten "SM-Autorinnen" tatsächlich der "Szene" entstammt, versprach ich mir von der Lektüre ein besonders authentisches Erlebnis. Und ich wurde nicht enttäuscht! Die Domina Sharon lässt sich auf ein Spiel mit einem ihrer Kunden ein - nach einer verlorenen Wette willigt sie ein, die Seiten zu tauschen, was ihr als bekennende Switcherin nicht schwer ...

    Mehr