Nalini Singh

 4,4 Sterne bei 11.727 Bewertungen
Autorin von Leopardenblut, Gilde der Jäger - Engelskuss und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nalini Singh (©Sharyn Barratt / Knaur Verlag)

Lebenslauf von Nalini Singh

Romantische, magische und fesselnde Leseabenteuer: Nalini Singh wird 1977 auf den Fidschi-Inseln geboren und wächst in Neuseeland auf, wo sie auch heute lebt. Schon als Kind will sie Schriftstellerin werden, allerdings konnte sie sich nie vorstellen, dass jemand wirklich ihre Bücher lesen würde. Von ihrer Mutter wird sie immer wieder ermutigt, und auch heute noch ist sie es, die ihre Geschichten als Erste zu lesen bekommt. 

Singh arbeitet zunächst in verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, aber auch in einer Süßwarenfabrik. All diese Berufe hatten einen Einfluss auf ihre heutige Karriere als Autorin. 2003 entscheidet sie sich, hauptberuflich als Schriftstellerin zu arbeiten, nachdem 2002 ihr erster Roman „Desert Warrior“ veröffentlicht wurde. 

Bekannt ist die Autorin aber vor allem für ihre Gestaltwandler-Serie, in der sie Romantik mit fantastischen Elementen verknüpft. Sie ist Mitglied der Romance Writers of New Zealand. In ihrer Freizeit liest Nalini selbst gerne, nicht nur romantische Literatur. Zudem nutzt sie jede Gelegenheit, die Welt zu bereisen. Auf ihrer Website teilt sie Reisefotos von ihren Abenteuern, beispielsweise bereiste sie bereits die Mongolei, Marokko und große Teile Chinas. In Japan lebt und arbeitet sie sogar über einige Jahre hinweg. 

Für ihre herausragenden Werke wurde die Autorin bereits mit dem RITA Award for Best Pranormal Romance, dem Goodreads Choice Award for Best Romance und dem Audie Award for Paranormal ausgezeichnet.

Neue Bücher

Cover des Buches Gilde der Jäger - Engelsleuchten (ISBN: 9783736317420)

Gilde der Jäger - Engelsleuchten

 (16)
Neu erschienen am 27.05.2022 als Taschenbuch bei LYX.

Alle Bücher von Nalini Singh

Cover des Buches Leopardenblut (ISBN: 9783802581526)

Leopardenblut

 (1.121)
Erschienen am 14.05.2008
Cover des Buches Gilde der Jäger - Engelskuss (ISBN: 9783802582745)

Gilde der Jäger - Engelskuss

 (858)
Erschienen am 08.02.2010
Cover des Buches Jäger der Nacht (ISBN: 9783802581625)

Jäger der Nacht

 (603)
Erschienen am 18.08.2008
Cover des Buches Gilde der Jäger - Engelszorn (ISBN: 9783802582752)

Gilde der Jäger - Engelszorn

 (595)
Erschienen am 02.08.2010
Cover des Buches Eisige Umarmung (ISBN: 9783802581991)

Eisige Umarmung

 (513)
Erschienen am 09.03.2009
Cover des Buches Im Feuer der Nacht (ISBN: 9783802582264)

Im Feuer der Nacht

 (433)
Erschienen am 05.10.2009
Cover des Buches Gilde der Jäger - Engelsblut (ISBN: 9783802585951)

Gilde der Jäger - Engelsblut

 (430)
Erschienen am 04.11.2011
Cover des Buches Gefangener der Sinne (ISBN: 9783802582721)

Gefangener der Sinne

 (405)
Erschienen am 08.03.2010

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nalini Singh

Cover des Buches Leopardenblut (ISBN: 9783839810248)wonderfulroses avatar

Rezension zu "Leopardenblut" von Nalini Singh

Die Geschichte hat mir richtig gut gefallen!
wonderfulrosevor 14 Tagen

Das Cover ist irgendwie typisch, da braucht man, glaube ich, nicht viel mehr zu sagen.

Es war aber mein erstes Hörbuch in diesem Bereich/Genre und ich war wirklich positiv überrascht von der Geschichte! Die Sprecherstimme war auch sehr gut.

 

Eine Welt mit Gestaltwandlern und Mediale. Eine super interessante Idee und ich hab auch relativ gut reingefunden. Auch wenn ich ein wenig brauchte, um mir im Bereich der Medialen alles vorstellen zu können und richtig zu verstehen.

 

Das Einzige, was ich etwas irritierend fand, waren die Sichtwechsel. Diese waren nicht gekennzeichnet und auch nicht durch neue Kapitel erkennbar, weil es innerhalb des Kapitels wechselte. Dadurch brauchte ich manchmal etwas, bis ich mich orientiert hatte.

Aber die Geschichte an sich hat mir wirklich gut gefallen! Saschas Innenleben war toll dargestellt, die Entwicklung der Gefühle ebenfalls. Die Beziehung zwischen den beiden entwickelt sich nicht zu schnell und nachvollziehbar.
 Die Figuren waren authentisch, die Geschichte interessant und spannend. Es hätte aber gerne noch mehr Leopard vorkommen können^^ Die Regelung mit dem Körperkontakt war auch interessant.

 

Ich denke, irgendwann werde ich aus der Reihe noch mal das ein oder andere hören^^

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Bonds of Justice (ISBN: 9780425235447)D

Rezension zu "Bonds of Justice" von Nalini Singh

Guter nächster Teil in der Serie
Dawnievor 16 Tagen

Ich kann wirklich nicht viel über jedes einzelne dieser Bücher in der Serie sagen. 

Man sieht immer wieder Charaktere die wir kennengelernt haben in früheren Büchern, allerdings konzentriert sich jedes der einzelnen Bücher auf eine neue Liebesbeziehung -meistens zwischen einem Changeling und einem Psy, allerdings gab es auch schon ein paar Bücher die eine Beziehung zwischen einem Changeling und einem Menschen gezeigt haben.


Dennoch ist es nicht so als würde nicht jeder genau wissen wie das Buch endet bevor man es überhaupt begonnen hat. 


Wer die Serie mag, wird dieses Buch ebenfalls mögen. 


Ich fand die Charaktere in diesem Band nicht ganz mein Fall, hab sie allerdings auch nicht gehasst, bin aber froh das im nächsten Buch wieder eine neue Beziehung im Rampenlicht steht. 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Gilde der Jäger - Engelsleuchten (ISBN: 9783736317420)F

Rezension zu "Gilde der Jäger - Engelsleuchten" von Nalini Singh

Illium und Aodhan
Fabifroschvor 19 Tagen

Ich weiß gar nicht so recht was ich schreiben soll. Weil ich so enttäuscht bin.

Auf Illiums und Aodhans Buch hatte ich mich schon sooo lange gefreut und dann sowas.
Kann es kaum glauben, dass ich es doch zu Ende gelesen habe. Hatte öfters als einmal darüber nachgedacht es abzubrechen. Aber es ging doch um Illium, also beende ich es auch.

Die Geschichte hat sich gezogen wie Kaugummi, weil auch Situationen wiedergegeben wurden, die man von vorherigen Geschichten schon kannte und mich von daher langweilte. Mir hat die Spannung und das gewisse Gefühl gefehlt. Kommt in diesem Buch definitiv viel zu kurz. Kenne ich so gar nicht von den vorherigen Geschichten der Autorin.

Kurz gesagt, man hätte mehr aus der Geschichte, mit zwei so tollen Charaktere herausholen können.

Sehr schade.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

In unserem Crime Club-Highlight präsentieren wir euch einen Gänsehaut-Thriller, der die wilde Schönheit Neuseelands auf finstere menschliche Abgründe prallen lässt. Im kleinen Städtchen Golden Cove scheint die Welt still zu stehen, bis ein  junges schönes Mädchen spurlos verschwindet - genau wie damals. Nach und nach kommen die gefährlichen Geheimnisse der Dorfbewohner ans Licht, denn eines steht fest, der Täter muss aus Golden Cove stammen ...

Willkommen im Crime Club!

In unserer neuen Crime Club Leserunde erleben wir Bestseller-Autorin Nalini Singh von einer ganz neuen Seite: In ihrem ersten Thriller treffen wir auf einen Täter, der nicht nur junge Mädchen entführt, sondern auch tief mit der Vergangenheit und dem Leben in dem kleinen Städtchen Golden Cove verbunden ist. Einem Ort, an dem jeder jeden kennt - oder zu kennen glaubt ...

Gemeinsam mit dem Knaur Verlag verlosen wir unter allen Teilnehmer*innen 30 Exemplare von "Im grausamen Licht der Sonne" von Nalini Singh. Wir freuen uns auf eure Bewerbung bis zum 18. Mai und wünschen viel Glück! 

1034 BeiträgeVerlosung beendet
melanie1984s avatar
Letzter Beitrag von  melanie1984vor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Hier kommt der Link zu meiner Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Nalini-Singh/Im-grausamen-Licht-der-Sonne-2328320033-w/rezension/2637716795/

Jung, heiß, sexy - Ein Rockstar zum Dahinschmelzen

Musik liegt in der Luft, der Bass bringt deinen Körper zum Vibrieren und Schweißperlen zieren deine Stirn - ein Rockkonzert ist ein intensives Erlebnis. Noch intensiver wird es, wenn der Mann deiner Träume auf der Bühne steht. "Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug" von Nalini Singh verführt dich mit einer explosiven Mischung aus Leidenschaft und Begierde. 

Mehr zum Buch:
In ihrer Kindheit stand Molly Webster wegen eines hässlichen Skandals ständig im Fokus der Medien. Seither hat sie sich geschworen, ein unauffälliges Leben zu führen. Doch dann begegnet ihr der Rockstar Zachary Fox, dessen verführerische Stimme und sinnliche Berührung ihr tief unter die Haut gehen. Ein One-Night-Stand – mehr sollte es nicht sein. Aber Molly merkt schnell, dass eine einzige Nacht mit Fox niemals genug für sie ist.

Mehr zur Autorin:
Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Schon als kleines Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Sie konnte sich aber nie vorstellen, dass jemand wirklich ihre Bücher lesen würde. Ihre Mutter ermutigte sie immer, und ist auch heute noch die erste, die ihre Geschichten liest. Die Gestaltwandler-Serie ist ihr erster Ausflug in die Fantasy-Romance. 

Du möchtest eintauchen in die elektrisierende Welt der Rockstars? Dann bewirb dich jetzt für unsere großen Rockstar-Buchpakete. Wir verlosen zusammen mit dem Egmont LYX Verlag 15x "Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug" von Nalini Singh und zusätzlich noch 5 Rockstar-Buchpakete mit je einem Exemplar von "Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug" sowie der kompletten "Stage Dive"-Reihe, bestehend aus "Kein Rockstar für eine Nacht", "Wer will schon einen Rockstar?" und "Rockstars bleiben nicht für immer" von Kylie Scott.

Mehr Infos zu den Büchern findest du auf unserer Aktionsseite.

Um in den Lostopf zu wandern, beantworte einfach folgende Frage:

Was fasziniert dich am meisten an Rockstars?

Bitte beachtet, dass wir im Gewinnfall das Buch nur innerhalb Europas versenden können.
661 BeiträgeVerlosung beendet
katymoons avatar
Letzter Beitrag von  katymoonvor 7 Jahren
Ich bewundere Rockstars immer mit ihrem sicheren Auftreten, wie sie mit den Fans umgehen und mit der Presse. Sie leben von und für ihren Job und haben fast keine Privatphäre mehr. Okey sie verdienen viel aber von Geld wird man nicht Glücklich. Geld ist nicht das Leben. Ich denke jeder Rockstar hat einmal gedacht er will lieber wieder ein Unaufällige Person sein die Tun und Lassen kann was sie will. Und niemand interessierts was du machst oder was du anhast. Am meistens bewundere ich auch, dass sie mit dem Druck umgehen können. Sie sind auch nur Menschen mir einem besonderem Talent und waren am richtigem Ort an der richtigen Stelle. Jeder könnte ein Rockstar sein man muss nur ein gewisses Talent und Glück haben.
Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in einer Gruppe zu Serien-Leserunden zusammen gefunden und hatten das Buch zu Hause liegen.  Wer es also auch noch bei sich rumsubben hat, kann sich uns gerne anschließen:-)  Wir starten am 20. Juni
33 Beiträge

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks