Nalini Singh

(8.728)

Lovelybooks Bewertung

  • 2902 Bibliotheken
  • 262 Follower
  • 132 Leser
  • 1106 Rezensionen
(5276)
(2475)
(811)
(116)
(50)

Lebenslauf von Nalini Singh

Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Schon als kleines Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Sie konnte sich aber nie vorstellen, dass jemand wirklich ihre Bücher lesen würde. Ihre Mutter ermutigte sie immer, und ist auch heute noch die erste, die ihre Geschichten liest. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, hat sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen begonnen. Ihre anderen Berufe ließ sie hinter sich, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Nalini Singh reist sehr gerne. Sie bereiste u.a. schon die Mongolei und große Teile Chinas. Über jede ihrer Reisen führt sie ein Reisetagebuch auf ihrem Blog. In Japan lebte sie sogar einige Jahre. Die Gestaltwandler-Serie ist ihr erster Ausflug in die Fantasy-Romance. Sie ist Mitglied der Romance Writers of New Zealand. In ihrer Freizeit liest sie sehr gerne, nicht nur romantische Literatur.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Nalini Singh
  • Selten war ein Buch dieser Serie so gefühlvoll und einfach wunderschön!

    Gilde der Jäger - Engelsherz
    DarkReader

    DarkReader

    28. May 2017 um 01:16 Rezension zu "Gilde der Jäger - Engelsherz" von Nalini Singh

    Und wieder ein Buch von N.Singh, das man nur mit Superlativen beschreiben kann!Wie oben schon geschrieben, so gefühlvoll war ein Buch der Serie selten, besonders in Bezug auf Raphael, den Erzengel von New York!Ich habe jedes Wort genossen, wenn Elena und er agierten und man die Gefühle, die die Beiden füreinander hegen, förmlich fühlen konnte.Meine Güte, hat das geknistert zwischen den Buchseiten.Doch auch die Spannung kam nicht zu kurz, ich habe es - wie immer- verschlungen.Die Protagonisten in Form der Luminata waren sehr ...

    Mehr
  • Naya, das Mädchen das die Zukunft symbolisiert

    Der letzte Schwur
    TatjanaVB

    TatjanaVB

    27. May 2017 um 17:21 Rezension zu "Der letzte Schwur" von Nalini Singh

    Klappentext Die Gesellschaft, wie sie war, existiert nicht mehr. Gestaltwandler, Mediale und Menschen stehen vor schweren Entscheidungen und müssen lernen, einander zu vertrauen. Doch neue Machtansprüche drohen den jungen Frieden zu zerstören. Im Visier der Terroristen: ein kleines Mädchen, das sowohl mediale Kräfte besitzt als auch die Gestalt wandeln kann und damit das Symbol für die neue Ordnung ist. Naya, die Tochter von Sascha Duncan und Lucas Hunter, dem Alpha-Paar der DarkRiver Leoparden! Als es zu einem Anschlag auf Naya ...

    Mehr
  • genial

    Scherben der Hoffnung
    dorothea84

    dorothea84

    25. May 2017 um 15:02 Rezension zu "Scherben der Hoffnung" von Nalini Singh

    Der Pfeilgardist Aden erwacht in einer finsteren Zelle, schnell merkt er das er nicht allein ist. Er wurde zusammen mit Zaira entführt. Beim Versuch Kontakt mit dem Medialnet aufzunehmen, verursacht unerträgliche Schmerzen und seine Fähigkeiten sind weg. Doch gelingt ihnen die Flucht, verletzt und orientierungslos in der Wildnis. Die Feinde hoffen auf die Vernichtung der gesamten Pfeilgarde durch den Verlust ihrer Anführers.WOW, es fängt spannend und brutal an. Die Flucht fesselt einen an das Buch und lässt einen einfach nicht ...

    Mehr
  • wie immer der Hammer

    Pfade im Nebel
    dorothea84

    dorothea84

    25. May 2017 um 14:50 Rezension zu "Pfade im Nebel" von Nalini Singh

    Vasic ist ein Pfeilgardist und hat gar keine Gefühle mehr. Er will noch helfen alles an den Start zu bringen, dann will er diese Welt verlassen. Genau in diesem Moment taucht Ivy in sein Leben auf. Die Welt ändert sich und die beiden sind Mitten drin.Ich liebe diese Reihe einfach seit dem ersten Band kann ich es immer kaum erwarten los zu lesen, wenn ich ein neues Buch gekauft habe. Hier bin ich noch total altmodisch alles noch als Taschenbücher. :) Vasic ist wie jeder andere Medial und doch wieder nicht. Denn er ist ein ...

    Mehr
  • Einsamer Engel findet einsamen Vampir

    Gilde der Jäger: Engelsbann
    laraelaina

    laraelaina

    22. May 2017 um 15:55 Rezension zu "Gilde der Jäger: Engelsbann" von Nalini Singh

    Die Engel in Nalini Singhs Romanen sind meistens nicht gerade herzlich. Hier ist dies etwas anders."Die Liebe zu einem Tier nährt die Sanftheit des eigenen Herzens", sagt Engelsfrau Nimra zu dem Vampier Noel und drückt damit aus, worum es in diesem schönen Buch für einen entspannenden Nachmittag geht.Ein schöner und unterhaltsamer Roman mit einem Hauch Erotik. Allerdings sehr kurz. Für mich hätte die Geschichte noch ein bisschen Aktion vertragen können, deshalb gibt es von mir nur 4 Sterne.

  • Kann er seinen Medialenhass überwinden?

    Gefangener der Sinne
    Tine_Tren

    Tine_Tren

    21. May 2017 um 19:45 Rezension zu "Gefangener der Sinne" von Nalini Singh

    Teil 5 - Gefangener der SinneAchtung: Inhaltsangabe mit SpoilernDieses Buch handelt hauptsächlich Dorian. Er ist ein ganz besonderer Dark River Leopard - ihm fehlt die Fähigkeit sich zu verwandeln, worunter er sehr leidet.Seine Abneigung gegenüber Medialen ist tief verwurzelt, da sie seine Schwester getötet haben. Und dennoch verliebt er sich in die Mediale Ashaya Aleine und überwindet durch sie, wenigstens teilweise, seinen Medialenhass. Zu "ihrem" Sohn Keenan baut er eine liebevolle Vater-Sohn-Beziehung auf. Gegen Ende des ...

    Mehr
  • Rock Kiss - Ich berausche mich an dir

    Rock Kiss - Ich berausche mich an dir
    Chrisi3006

    Chrisi3006

    17. May 2017 um 16:16 Rezension zu "Rock Kiss - Ich berausche mich an dir" von Nalini Singh

    Es dreht sich zwar nicht direkt um die Rockband Schoolboy Choir, die wir schon aus dem Band 1 und der Novelle vorher kennen, doch indirekt schon. Wir lernen Molly´s beste Freundin Charlie kennen und verstehen nun, warum der Satz: "Sei mutig!" so wichtig ist. Charlotte ist ein sympathischer Charakter und ihr Mut so beeindruckend. Ihre erste Begegnung mit Gabriel, ist so unerwartet und doch typisch für ihre weiteren Aufeinandertreffen. Mehr als einmal, habe ich über die beiden Charaktere lachen müssen, den ihr Schlagabtausch ist ...

    Mehr
  • Rock Kiss - Du bist alles für mich

    Rock Kiss - Du bist alles für mich
    Chrisi3006

    Chrisi3006

    17. May 2017 um 16:08 Rezension zu "Rock Kiss - Du bist alles für mich" von Nalini Singh

    Wir erfahren endlich genau, wie Thea und David sich näher kommen. Ein wenig haben wir ja schon in Band 1 mitbekommen und ich fand es interessant, das Ganze nun hautnah mitzuerleben. Thea und David sind ein wunderbares Paar und beide wichtig für die Band, daher sind Thea´s Zweifel und Ängste nachvollziehbar. Freu mich auf die weitere Bände der Reihe.

  • Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug

    Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug
    Chrisi3006

    Chrisi3006

    17. May 2017 um 16:01 Rezension zu "Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug" von Nalini Singh

    Durch die Gestaltwandler-Reihe der Autorin bin ich auf sie aufmerksam geworden. Die Reihe gehört zu einer meiner Lieblingen und Rock Kiss stehr ihr in nichts nah.Molly will auf Grund eines traumatischen Erlebnisses in ihrer Jugendzeit, keine Risiken mehr eingehen und ein eher langweiliges Leben führen. Doch als Molly den Rockstar Zachary Fox kennenlernt, werden alle ihre guten Vorsätze ins Wanken gebracht. Sie lässt sich auf eine kurze Affäre ein und muss immer mehr feststellen, das sie ihrem Rockstar nicht mehr gehen lassen ...

    Mehr
  • Endlich das Finale

    Rock Kiss - Bis der letzte Takt verklingt
    j125

    j125

    16. May 2017 um 08:30 Rezension zu "Rock Kiss - Bis der letzte Takt verklingt" von Nalini Singh

    Reiheninformation:Diese Rezension ist spoilerfrei. Man kann Bis der letzte Takt verklingt lesen, ohne die Vorgänger gelesen zu haben. Man kann diesen Band vor den anderen Teilen lesen, spoilert sich dadurch aber leicht.Inhalt:Abe Bellamy ist das vierte Mitglied von Schoolboy Choir. In der Vergangenheit bestimmten Drogen- und Alkoholexzesse seinen Alltag, bis sein Leben eines Tages am seidenen Faden hing. Nach einem Entzug lebt er abstinent und ist bereit sein Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken. Nach einem Konzert trifft ...

    Mehr
  • weitere