Nalini Singh Nalini Singh Gestaltwandler Serie

(72)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(60)
(9)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nalini Singh Gestaltwandler Serie“ von Nalini Singh

Lyx Taschenbücher Band 1 Leopardenblut 378 Seiten Band 2 Jäger der Nacht 380 Seiten Band 3 Eisige Umarmung 438 Seiten Band 4 Im Feuer der Nacht 430 Seiten Band 5 Gefangener der Sinne 428 Seiten Band 6 Sengende Nähe 412 Seiten Band 7 Ruf der Vergangenheit 404 Seiten Band 8 Fesseln der Erinnerung 398 Seiten Band 9 Wilde Glut 360 Seiten Band 10 Lockruf des Verlangens 526 Seiten Band 11 Einsame Spur 542 Seiten Band 12 Geheimnisvolle Berührung 432 Seiten In einer Welt, in der Gefühle verboten sind und die telepathisch begabten Mediale jede Form von Leidenschaft unterdrücken, führt die junge Sascha Duncan ein Doppelleben. Nach außen hin ist sie die kühle, beherrschte Psy, doch in ihrem Inneren tobt ein Sturm der Sinnlichkeit - vor allem, seitdem sie den gut aussehenden Gestaltwandler Lucas Hunter kennengelernt hat...

Nalini Singh ist eine Schreibgöttin!

— TheHippiehoppie
TheHippiehoppie

Richtig tolle Serie...

— Anna0915
Anna0915

Bin ein Fan der Autorin u d Georg gar nicht genug. Sexy dramatisch mot suchtfaktor einfach toll die Reihe. Empfehlenswert

— Zwergiii1988
Zwergiii1988

Ich liebe diese Bücher. Könnte sie immer wieder lesen *-*

— Smiin
Smiin

Eine wahnsinnig schöne Reihe :)

— Periculosa
Periculosa

Ich liebe diese Reihe <3

— cookielover91
cookielover91

Nach dem 10 Band habe ich irgendwann aufgegeben, alle zu kaufen - aber lesen tue ich sie immer wieder gerne ;)

— Tintenklex
Tintenklex

Eine Welt in welcher keine Gefühle erlaubt sind? Wie sieht solch eine Welt aus? Wie lebt es sich darin? Erlebt es in dieser Serie :)

— Mereya
Mereya

Ich finde alle Gestaltwanndler Bücher von Nalini Sing aufregend ,sexi und spannend.

— heidiwilde
heidiwilde
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Welt ohne Gefühle

    Nalini Singh Gestaltwandler Serie
    Mereya

    Mereya

    30. April 2015 um 12:01

    Die Geschichten rund um die Welt der Mediale, sowie den unterschiedlichen Werwesen (Werkatzen sowie Werwölfe) sind eine spannende Mischung aus Spannung, Action und Romantik. Die Bücher sind sehr gut geschrieben, der Stil von Nalini Singh gefällt mir sehr gut, da sie die Handlungen gut beschreiben kann, aber nicht unnötig ausschweift. Auch die zusammenhängenden Bände sind gut gemacht, da man immer wieder Charaktere aus einem der letzten Bände wieder erkennt und nun dessen Geschichte erfährt. So erlebt man die Vorgeschichten von bereits erwähnten Charaktere, aber auch die weiterführende Geschichten der Charaktere, welche bereits in einem vorangegangenen Buch erwähnt wurden. Es ist also nicht so, dass die Bücher auf sich alleine gestellt sind, sondern immer wieder Charaktere aus den letzten Büchern auftauchen. Auch ist es nicht so, dass man jedes Buch einzeln lesen kann, da die Handlung aufeinander aufbaut, was ich aber super finde, da man viel erfährt und die Spannung erhalten bleibt.

    Mehr