Nalini Singh Rock Addiction

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rock Addiction“ von Nalini Singh

New York Times bestselling author Nalini Singh stuns with a sizzling contemporary romance… A bad boy wrapped in a sexy, muscled, grown-up package might be worth a little risk… Molly Webster has always followed the rules. After an ugly scandal tore apart her childhood and made her the focus of the media’s harsh spotlight, she vowed to live an ordinary life. No fame. No impropriety. No pain. Then she meets Zachary Fox, a tattooed bad boy rocker with a voice like whiskey and sin, and a touch that could become an addiction. A one-night stand with the hottest rock star on the planet, that’s all it was meant to be… Fox promises scorching heat and dangerous pleasure, coaxing Molly to extend their one-night stand into a one-month fling. After that, he’ll be gone forever, his life never again intersecting with her own. Sex and sin and sensual indulgence, all with an expiration date. No ties, no regrets. Too late, Molly realizes it isn’t only her body that’s become addicted to Fox, but her heart…

I enjoyed the story of Molly and Fox- I expected drama, there wasn't any. It is, what it is- a simple love-story- audacious and wonderful!

— MissLillie

Stöbern in Liebesromane

Zeit der Seesterne

Spannung, Spaß und Gefühle!

nuean

So klingt dein Herz

Ich liebe Cecelia Ahern Bücher und kann gar nicht genug von ihnen bekommen. Eine sehr gut gelungene Erzählung, einfach zauberhaft.

Stephie_22

Der Duft von Pinienkernen

Die Leserin wird auf eine Reise nach Italien mitgenommen. Die kulinarischen Köstlichkeiten lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen!

vronika22

Sieben Tage voller Wunder

Wie gewohnt eine überraschende Wendung und mal wieder eine Leseempfehlung von mir.

adore_u

Der kleine Teeladen zum Glück

Ein wunderbarer, sehr gefühlvoller Roman voller Freundschaft und Menschlichkeit

Kinderbuchkiste

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Der einzigartige Schreibstil hat mich völlig in seinen Bann gezogen! Schon der 1.Satz hat mich absolut überzeugt! Definitive Leseempfehlung!

Grossstadtheldin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Insgesamt ein gutes Buch

    Rock Addiction

    Jisbon

    14. June 2017 um 20:06

    "Rock Addiction" hat mir eigentlich sehr gefallen. Ich mochte die Protagonisten, die Nebenfiguren waren interessant und liefern einiges Potential für die weiteren Bände und obwohl die Beziehung zwischen Molly und Fox sich unglaublich schnell entwickelt hat, war es meiner Meinung nach überzeugend und schön dargestellt. Die Chemie zwischen den beiden stimmt und obwohl beide von ihrer Vergangenheit belastet sind, schaffen sie es, sich einander zu öffnen und sich auf eine Beziehung eingelassen. Das mochte ich, vor allem, da Kommunikationsprobleme oft ein großes Hindernis in Liebesgeschichten sind. Hier haben die Charaktere miteinander geredet und keine Missverständnisse aufkommen lassen, was ich gut fand. Generell gab es zwar Dramen und Konflikte, aber sie waren nicht übertrieben oder wirkten konstruiert. Sie passten gut zur Geschichte und den Umständen, in denen die Figuren sich befanden. Das Rockstar-Leben wurde ebenfalls schön dargestellt und es war toll, dass man die Band ein bisschen bei ihrer Tour begleiten konnte. Trotz all dieser positiven Punkte gibt es leider ein 'Aber', oder besser gesagt zwei. Zum einen waren es für meinen Geschmack zu viele (wenn auch meist kurze) Sexszenen; die Autorin hat es zwar geschafft, in diesen Szenen die emotionale Verbindung zwischen dem Paar zu zeigen und es gab ein paar schöne, zärtliche Momente, doch insgesamt war es mir dennoch zu viel und ich hätte eine andere Gewichtung besser gefunden. Zum anderen hat Mollys Verhalten mich ein paar Mal gestört. Ich kann sehr gut verstehen, wieso sie (gerade nach ihrer Vergangenheit) Probleme mit dem Lebensstil, der mit einer Beziehung zu einem bekannten Rockstar einhergeht, hat und ich würde mich ebenfalls daran stören, wenn mein Freund von Groupies belagert wird. Ihre blinde, irrationale Eifersucht hat mir allerdings nicht zugesagt, wobei die Konflikte immerhin schnell aufgeklärt wurdent, sodass es insgesamt nur eine Kleinigkeit ist. "Rock Addiction" hat mich trotz dieser Kritik gut unterhalten und ich bin schon gespannt auf den nächsten Band der Reihe.3,5/5 Sternen

    Mehr
  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet

    sursulapitschi

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    Mehr
    • 12107
  • Want to be a rock-chick?

    Rock Addiction

    MissLillie

    28. March 2015 um 17:25

    I enjoyed the story of Molly and Fox- I expected drama, there wasn't any. It is, what it is- a simple love-story- audacious and wonderful, echanting and lovely!!! Zum Inhalt: Molly Webster befolgte bisher immer alle Regeln. Als junges Mädchen geriet sie in den Fokus der Medien, nachdem ein häßlicher Skandal plötzlich ihre unbeschwerte Jugend beendete, deshalb schwor sie sich ein normales Leben zu führen. Keinen Ruhm. Keine Betrügereien. Keine Schmerzen. Man könnte meinen, sie will auf keinen Fall gelücklich werden. Doch dann trifft sie auf Zachary Fox, einen personifizierten Bad Boy, einen tättowierten Rockstar mit einer Stimme, die nach Whisky und Sünde klingt und einer Art eine Frau zu berühren, die süchtig macht. Vielleicht ist dieser sexy Bad Boy eine kleine Sünde wert... Einen One-Night-Stand mit dem heißesten Rockstar des Planeten, das ist alles, was es sein sollte... Fox verspricht sengende Hitze und gefähliches Vergnügen, er versucht Molly dazu zu bringen ihren One-Night-Stand zu einer Ein-Monats-Affäre zu verlängern. Danach wird er sie für immer verlassen, sein Leben wird ihr eigenes nie wieder kreuzen. Keine Beziehung, kein Bedauern. Zu spät realisiert Molly, dass nicht nur ihr Körper süchtig ist nach Fox, sondern auch ihr Herz... Meine Meinung: Wie gesagt, es ist, was Nalini Singh verspricht- eine schnell geschriebene Liebesgeschichte, die ohne jeden dramatischen und raffinierten Plot auskommt. Es ist einfach, was es ist- eine wunderschöne Liebesgeschichte ohne jeden Schnick-Schnack. Natürlich ist sie nicht wahnsinnig originell und natürlich sind auch die beiden Protagonisten nicht unglaublich anders gestrickt als in anderen contemporary Lovestories, warum auch? Es macht sie nicht weniger liebenswert. Und warum soll Fox nicht tatsächlich ein Rockstar sein, der Gefühle hat? Und Molly nicht die Bibliothekarin, die unsicher ist im Umgang mit der Öffentlichkeit? Genau das wollen wir doch lesen, genau das ist es doch, was unser romantisches Mädchenherz vor Freude strahlen lässt. Wir wollen nicht von Dramen und schrecklichen Ereignissen lesen, denn genau das haben wir in unserer Realität, der wir mit diesen Büchern entfliehen wollen. Auch die anderen Bandmitglieder sind wirklich interessante Charaktere geworden, über die ich wirklich gerne mehr lesen möchte. Nicht nur über T-Rex und Charlie, die die Protagonisten in Rock Hard sind, sondern auch über Abe und Noah, die beiden Bandmitglieder, die noch ohne Geschichte sind. Nalini Singh hat mit dieser neuen Reihe nicht ein neues Genre erfunden. Den Anspruch sollte keiner ihrer Leser haben. Aber sie schafft eine schöne Welt, die es dem Leser ermöglicht aus der Realität zu entfliehen und sich für kurze Zeit an dem Glück der beiden Protagonisten zu erfreuen. Mich hat sie erfreut. Genauso wie immer. Natürlich ist "Rock Addiction" nicht vergleichbar mit der Gilde der Jäger oder den Gestaltwandler-Romanen, aber warum soll ich das auch? Nalini Singhs Stil ist auch in diesem Genre flüssig und gut zu lesen und macht Spaß. Ich freue mich schon auf die weiteren Bände. Vier Sterne für die zuckersüße Geschichte und noch einen fünften, weil sie anders war als ich erwartet hatte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks