Nalini Singh Sehnsucht des Augenblicks

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(7)
(6)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sehnsucht des Augenblicks“ von Nalini Singh

Ein Kaleidoskop magischer Augenblicke! Alle "Deleted Scenes" endlich in einem E-Book vereint: Berührende Storys und entfallene Szenen aus Nalini Singhs fantastischen Welten. Wie durch ein Fenster in der Realität erhascht der Leser einen Blick auf dramatische, stille und bewegende Momente im Leben ihrer liebgewonnenen Charaktere. Ein Leckerbissen für alle Fans der Gilde der Jäger und der Gestaltwandler-Serie. (ca. 100 Seiten)

Ein Traum aus Shortstorys und gestrichenen Szenen ♥

— Veritas666
Veritas666

Ich liebe die Geschichten von Nalini Singh, mir hat diese Szenensammlung daher super gefallen <3

— Annabo
Annabo

Eine Sammlung nicht verwendeter Szenen. Schön, aber für mich zu wenig von den Gilde-Jägern und Engeln.

— DarkReader
DarkReader

Süße kurze Geschichten. Ein Muss für jeden Fan!

— Balunsultan
Balunsultan

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine ganz andere Geschichte die ich erwartet hätte.. schade

Naddy111

Sonnenblut

Eine düster-romantische und schaurig-schöne Romeo und Julia Geschichte

Sit-Hathor

Vier Farben der Magie

Ein Abenteuer in einer Welt, die aus vier Welten besteht. Spannend und magisch!

faanie

Die Gabe der Könige

Eine etwas andere Geschichte, die einen in ihren Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Anni_book

Eisige Gezeiten

Bester Teil bis jetzt :)

Sylinchen

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Ein mystischer und solider Einstieg!

LovelyBuecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehnsucht des Augenblicks

    Sehnsucht des Augenblicks
    Chrisi3006

    Chrisi3006

    17. January 2017 um 19:10

    Mit dieser Novelle erhalten wir kleine Einblicke in den Alltag unserer Lieblinge und dazu gibt es gestrichene Szenen. Für jeden Fan der Reihe ein absolutes Muss.
    Ich habe mich köstlich amüsiert beim lesen. Auf Grund von kleineren Übersetzungsfehlern ziehe ich einen Stern ab, aber ansonsten absolut empfehlenswert.

  • Sehnsucht des Augenblicks

    Sehnsucht des Augenblicks
    Veritas666

    Veritas666

    03. May 2016 um 18:03

    Diese Sammlung aus Kurzgeschichten und gestrichenen Szenen von Nalini Singh ist ein Traum und ein absolutes Muss für jeden Fan, pures Lesevergnügen, deshalb werde ich jedes einzeln rezensieren. Weihnachten in der Küche: Die Story ist einfach nur Zuckersüß und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die Wandler mal so entspannt zu sehen passiert ja leider zu selten. Diese kleine Story hat mich auch wieder einmal zu neugierig auf die Kids gemacht. ES ist einfach wunderbar mit anzusehen, wie sie langsam ankommen und all das Grauen vergessen können. Und Gott wie sehr ich Clay und Tallin liebe ♥   Putztag: Obwohl ich kein großer Fan von Faith bin, gefiel mir diese Story sehr. Ich liebe Vaughn und diese Story bestätigte mir nochmal Wieso. Es ist einfach total witzig wie er sich versucht vorm Hausputz zu drücken.   Die Pokerrunde: Ich habe selten so gelacht. Nate ist einfach nur der absolute Hammer wie er heimlich wenn Tammy weg ist eine Pokerrunde organisiert. Und Gott wie sehr ich Roman und Julian vergöttere. Die zwei sind einfach sooo süß.   Tanzen mit Cooper: Ich mag Grace und Cooper zwar eigentlich ganz gerne, aber diese Story war mir selbst in dieser kürze etwas zu langatmig, ist also bis jetzt die erste die mir nicht so gefällt in diesem Buch.   Pfannkuchen: Gerade eine Story über Walker und Lara hätte ruhig etwas länger sein dürfen L Das ist aber auch der einzige Minuspunkt der mir einfällt, denn die Story war einfach nur zum wegschmelzen.   Kochen: Mercy und Riley verdienen definitiv noch mehr solche Kurzgeschichten, ich habe diese hier wirklich sehr genossen. Ihre Brüder sind dermaßen cool, das ich irgendwie hoffe sie bekommen irgendwann mal ein eigenes Buch. Was mich auch wieder sehr neugierig macht, ist, wieviele und was für ne Rasse werden ihre Babys werden. Das ist wohl die Frage des Jahrhunderts.   Sonntagmorgen: Einfach eine wundervolle kleine Story über Max und Sophia. ES war sehr herzerwärmend wie erst unddoch liebevoll Max sein kann und wie Sophia sich von all den Schrecken die sie erleben musste, endlich mal erholen und nach vorn schauen kann.   Hoher Besuch für Naya: So kurz diese Story auch war, hat sie mich zu Tränen gerührt und ist definitiv meine Lieblingsstory in dieser Sammlung. Ich liebe es über Naya zu lesen aber im Zusammenhang mit Roman und Julian ist das so herzerwärmend. Das wird echt mal Hammer wenn Naya größer ist.   Waffentraining: Jessamy und Galen sind ein wirklich schönes Paar, mir hat damals ihre Kennlern Story schon sehr gut gefallen und diese hier war ein Zuckersüßes Bonus. Galen ist ein wahnsinnig toller Kerl der seine Art einfach hinter einer Fassade hält für andere und Jessamy ist die liebenswerteste, mutigste Person die ich kenne. Mit ihrem kaputten Flügel hatte sie es sicher nie leicht aber jetzt hat sie Galen. Wirklich eine Schöne kleine Story.   Von Messern und Scheiden: Also als warnung steht über der Kurzstory das man mehr über Lijuan erfährt, aber eigentlich wird sie nur kurz erwähnt, nicht das mich das stört :D Ich bin froh wenn ich über die nix lesen muss. Aber die Story um Raphael und Elena ist mal wieder einfach herzzerreisend ich liebe die beiden absolut und es ist immer so berauschend etwas über die beiden zu lesen denn diese Liebe erlischt nie.   Zoes Werkstatt: Saras kleine Familie mal zu erleben bei sowas banalem wie einen Start in den Tag ist einfach wundervoll. Ich musste seufzen so toll war das. Die kleine ist absolut der Hammer wie sie ihre Eltern und vermutlich auch alle anderen einfach so in ihren Bann zieht und verzaubert. Und Deacon ist sowieso ein toller Kerl :D   Gestrichene Szenen aus Verführung: Szene 1: Sascha und Tamsyn sind der absolute Knüller, Faith mag ich wie man weiß nicht so gerne aber die anderen waren so zuckersüß vor allem wie sie Sascha immer mit der schokolade aufgezogen haben :D und der schluss mit Nate und Tammy war zum dahinschmelzen ich liebe die zwei total . Szene 2: Ziemlich kurz leider wo ich doch sooo gern über Tammy und Nate lese, dennoch war sie einfach nur witzig und unglaublich schön, ihre Geschichte hat ja sehr sehr viele Höhen und tiefen ♥   Gestrichene Szenen aus eisige Umarmung: Miss Leozandro ist echt der Hit mit ihren Extensions für Brenna… Ich mag diese Frau so gerne also Brenna… und bis auf Faith die anderen natürlich auch. Die Szene war so geil, vor allem wie Vaughn und sicher auch die anderen lauschten und die Frauen bewachten :D Roman und Julian waren natürlich auch wieder mit von der Partie…   Gestrichene Szenen aus sengende Nähe: Ich könnte mich gerade wegschmeißen vor lachen, konnte mir richtig gut vorstellen, wie die Mädels ne Party schmeißen und vor allem wie sie ihr Packet auspacken mit dem Spielzeug *hust Ich wäre echt fast vom stuhl gefallen vor lachen als Tally vorschlug es Clay zu zeigen, ich konnte mich nicht mehr halten, alleine die Vorstellung war zu geil.   Gestrichene Szenen aus Lockruf des Verlangens 1-7: Szene1: Brenna und Judd ♥ Ein Traumpärchen schlechthin… und gott das ist so verdammt vertraut, ich wäre um ein Haar weggeschmolzen, auch wie er sich um Sienna sorgt ist einfach nur süß, hach ja,   Szene 2: Eine wirklich sehr sinnliche Szene von einem so wundervollen Pärchen, nämlich Walker und Lauren. Es ist einfach so wundervoll wie Walker endlich mal Leben kann und Lara ist eine so wundervolle Frau. Ich habe diese kleine Szene wirklich sehr genossen.   Szene 3: Drew und Sienna sind ja echt mal goldig. Drew wie immer der Beschützer der alles was er liebt bis zum Schluss beschützt, das ist einfach wahnsinnig toll. Und Sienna muss sich mit Problemen rumschlagen, nunja Hawke ist eben keine leichte Persönlichkeit :D Gott sei Dank wissen wir ja das sie mit ihm fertig wird, sobald sie sich etwas an die Situation gewöhnt hat. Wirklich eine super Szene.   Szene 4: Ich wusste bei dieser Szene wirklich nicht ob ich weinen oder lachen sollte. Marlee ist so verdammt Zuckersüß ♥ und ihr Vater.. naja das Walker ein toller Kerl ist wissen wir ja alle. Und er ist ein wunderbarer Vater… Die Szene zwischen den zwei ist so herzig. Ich hätte einfach nur seufzen können so schön war sie.   Szene 5: Indigo und Sienna, ich schmeiß mich weg. Diese Szene ist der Hammer schade das sie nicht im Buch vorkam. Ich konnte mir echt vorstellen wie Indigo Sienna versuchte klar zu machen was so auf sie zukommt mit Hawke und das er sie wenn er sie denn mal sieht vermutlich in jeder Sicht überrollen wird. Und als sie dann über die Bienchen und Blümchen mit ihr sprechen wollte… Ich lach mich weg..   Szene 6: Eine eher traurige Szene das Hawke so viel Leid erdulden musste als er noch so verdammt jung war  Es ist einfach so schrecklich wie er miterleben musste das sein Vater praktisch durchdrehte. Und Sienna fühlt sich irgendwie immer schuldig obwohl sie das gar nicht braucht. Dennoch eine schöne Szene. Wobei ich gestehen musste das ich mich an Zia gar nicht mehr erinnern kann.   Szene 7: Ich find es so Hammer wie stark Judd darum kämpft mehr über Siennas X Gabe herauszufinden und sie so vor dem sicheren Tod zu bewahren. Leider ist Alice da keine große Hilfe da sie ja in einer Art Koma liegt. Und sich einfach in Lucas und Saschas Hütte zu Teleportieren wo sie doch gerade Naya als Baby haben, war ziemlich Riskant, um ein Haar wäre er aufgeschlitzt worden.     Gestrichene Sehnen aus Einsame Spur 1-2: Szene 1 Die ganze Familie mal auf einem Haufen zu sehen und das bei einem so tollen Ereignis, denn Mercys Schwangerschaft ist einfach nur schön mit anzusehen. Naya ist auch so verdammt süß die kleine :D Ich bin echt mal auf sie gespannt wenn sie älter wird, genauso wie auf Mercys Babys :D Vor allem bin ich tierisch gespannt wie viele es denn letztendlich werden und in was sie sich verwandeln werden.   Szene 2: Ich frage mich gerade ernsthaft, wie man eine solche Szene zwischen Hawke und Sienna einfach rausstreichen kann… Der hat sie doch nicht mehr alle.. sorry aber ist doch so… es ist eine wundervolle Szene die nur noch mehr zeigt wie sehr die zwei sich trotz aller Hürden nahe stehen und sich lieben.     Gestrichene Szenen aus geheimnisvolle Berührung: Szene 1: Da Kaleb und Saharas Buch ja eh eins meiner absoluten Lieblingsbücher der Reihe ist fand ich die Szene in der sie noch Kinder waren einfach herzzerreisend. Ich finde es so wahnsinnig toll das sie sich früher schon kannten ich kann es mir richtig gut vorstellen wie die quirlige Sahara den gut konditionierten kleinen Kaleb total aus der Bahn wirft ♥   Szene 2: Oh gott diese Szene war noch besser als die erste aus Kalebs Buch. Es ist einfach so toll die zwei zu sehen die unterschiedlicher und doch ähnlicher nicht sein könnten. Ich bin fast weggeschmolzen.  

    Mehr
  • Für mich leider zu wenig von den Engeln und den Gildejägern. Schade, aber trotzdem gut!

    Sehnsucht des Augenblicks
    DarkReader

    DarkReader

    11. October 2014 um 21:26

    Ein kleines Schmankerl für alle Fans von Nalini Singh. Unverwendete Szenen, bei denen ich so manches Mal dachte: wie schade! Denn die Szenen waren wirklich gut. Toll fand ich die Erklärungen der Autorin am Anfang einer jeden neuen Szene, warum sie sie nicht verwendet hat. Das gefiel mir wirklich gut, so kann der Laie einen kleinen Einblick in die Materie des Schreibens bekommen und auch an den Gedanken der Autorin teilhaben. Leider habe ich auch etwas zu "beanstanden". Allerdings nicht den Schreibstil - der ist brilliant wie immer - sondern dass meine Lieblinge viel zu kurz gekommen sind. Leider, leider nur eine nicht verwendete Szene aus der "Gilde der Jäger" - Serie und das war mir zu wenig. Allerdings dachte ich mir dann, dass die Autorin bei der Serie SO gut ist, dass sie alles verwenden konnte, was sie zu Papier brachte. Dieser Gedanke versöhnte mich zwar ein wenig, doch trotzdem haben mir die Akteure um Raphael, den Erzengel von New York und Elena gefehlt wie natürllich auch alle anderen, die ich im Lauf der Serie kennen- und lieben gelernt habe. So bleibt mir also nichts anderes übrig, als mich bis zum nächsten März zu gedulden, denn dann gibt es den nächsten Band der "Gilde der Jäger" 4 Sterne für ein paar kleine "Zwischendurch - Geschichten", die mir sehr gut gefielen.

    Mehr