Nané Lénard

(92)

Lovelybooks Bewertung

  • 77 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 45 Rezensionen
(54)
(26)
(9)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

SchattenZorn

Bei diesen Partnern bestellen:

FriesenGeist

Bei diesen Partnern bestellen:

SchattenGier

Bei diesen Partnern bestellen:

FriesenNerz

Bei diesen Partnern bestellen:

SchattenSucht

Bei diesen Partnern bestellen:

SchattenSchwur

Bei diesen Partnern bestellen:

SchattenGrab

Bei diesen Partnern bestellen:

Kurzkrimis und andere SchattenSeiten

Bei diesen Partnern bestellen:

SchattenTod

Bei diesen Partnern bestellen:

SchattenGift

Bei diesen Partnern bestellen:

SchattenWolf

Bei diesen Partnern bestellen:

SchattenHaut

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Schluck Friesengeist,

    FriesenGeist
    Moorteufel

    Moorteufel

    28. April 2017 um 18:37 Rezension zu "FriesenGeist" von Nané Lénard

    befreit nicht nur den Geist.Oma Pusch kann man nicht so sehr erschrecken.Auch nicht wenn sie von ihren Fenster aus ,den toten Emil am Mast baumeln sieht.Sowas weckt doch rasch ihren Ermitterlerdrang,rasch mal nachsehen was da los ist.Und bloß nicht den anderen schon was verraten.Was aber in einen Hafen nicht gerade leicht ist,wo viel los ist.Aber sie ist ja nicht auf den Kopf gefallen und so ,sind Oma pusch und ihre Freundin rasch am Tatort und schauen sich um .Auch den zweiten Toten können sie eher in Augenschein ,bevor sie ihn ...

    Mehr
  • Ohne Erinnerung auf die Spur

    SchattenGier
    cvcoconut

    cvcoconut

    22. March 2017 um 05:16 Rezension zu "SchattenGier" von Nané Lénard

    Wolf wacht auf, gefesselt und vollkommen durch den Wind. Er kann sich an nichts erinnern. Durch viel Glück entkommt er seinen Entführern und versucht dann seiner eigenen Geschichte auf den Grund zu gehen. Die Geschichte war mal etwas anders rum. Man sieht mehr oder weniger das Ende und rollt mit dem Protagonisten alles neu auf. Es zeigt eigentlich auch sehr deutlich, dass nicht immer alles so ist, wie es scheint. Auch einen kleinen Einblick in die menschliche Psyche wird dem Leser gewährt. Gerade die scheinbar harmlosen Menschen ...

    Mehr
  • Krimi mit sehr vielen Schwächen

    FriesenGeist
    Leonhard67

    Leonhard67

    21. March 2017 um 17:13 Rezension zu "FriesenGeist" von Nané Lénard

    Frau Lenard schreibt vertragsgebunden, dh jedes Jahr ein oder zwei Krimis. Ich habe ihre Anfänge verfolgt und war damals durchaus begeistert von ihren Krimis, wobei auch hier angemerkt sei, daß ihre Dialoge trocken und seicht sind. Ich habe mich mit der Autorin befasst (Hintergrund etc.)- leider leiden Bücher in der Qualität, wenn man ständig neues publiziert und so auch nun bei ihren Friesengeschichten. Oma Pusch, die Ermittlerin in spe, hat soviel Charme wie mufflige Wäsche und man wird weder auf falsche Fährten geführt, noch ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. October 2016 um 18:18
  • Regional verorteter Thriller

    SchattenGier
    BookfantasyXY

    BookfantasyXY

    Rezension zu "SchattenGier" von Nané Lénard

    In der Regel werden Otto-Normal-Verbraucher Opfer von brutalen Überfällen. Aber in dieser Geschichte verschwindet ein Kriminalbeamter von der örtlichen Polizeidienststelle in der Schaumburg-Lippischen Region. An einem Samstagvormittag sind die beiden Polizeikommissare Wolf Hetzer und Peter Kruse zum Sport in einer örtlichen Sportstätte verabredet. Leider wartet Peter Kruse vergebens auf seinen Kollegen. Den Abend zuvor verbrachte Wolf Hetzer bei seinem langjährigen Freund und Kollegen Thomas Büthe in Hannover. Zuletzt wurde Wolf ...

    Mehr
    • 6
  • Näher als er denkt,

    SchattenHaut
    Moorteufel

    Moorteufel

    13. August 2016 um 21:48 Rezension zu "SchattenHaut" von Nané Lénard

    Erst wird die Leiche von Pfarrer Fraas am Weserufer in Rinteln an Land gespült.Und es fehlen einige Körperteile,an ihm die so einige Fragen bei Kommissar Hetzer und seinen Kollegen Kruse aufgeben.Und dann wird noch der stadtbekannte Politiker Benno Kuhlmann vermisst.Werden sie ihn rechtzeitig finden,oder nur noch seine Leiche?Und welche schritte macht sie mörderische Seite als nächstes?Jedesmal wenn Hetzer denkt er ist dem Ziel etwas näher gekommen,ist die wiederum wieder einen weiter.Eine Suche hat begonnen,wo Hetzer und Kruse ...

    Mehr
    • 2
  • Ermittler einmal anders

    FriesenNerz
    cvcoconut

    cvcoconut

    09. April 2016 um 08:43 Rezension zu "FriesenNerz" von Nané Lénard

    Eine Leiche wird in einem Gemüsebeet gefunden, sprichwörtlich unter den Radieschen. Bekleidet mit einer gelben Friesenjacke. Oma Pusch kann ihre Neugier nicht zügeln und ist mit die erste am Tatort. Der Roman hat mal eine etwas andere „Ermittlerin“, was das alles etwas auflockert, erfrischt und skurril komisch macht. Durch diesen sehr leichten Schreibstil fliegt man förmlich durch das Buch und bringt einen immer wieder zum Schmunzeln, Oma Pusch ist es eben wert!

  • Du willste das neueste wissen?

    FriesenNerz
    Moorteufel

    Moorteufel

    Rezension zu "FriesenNerz" von Nané Lénard

    Dann brauchst du nur zu Oma Pusch und ihren Kiosk am Hafen gehen.Denn die gute Dame weiß was alles los ist in Harlingersiel. Bei einem leckren Rollmopsbrötchen(nach ihren Spezialrezept)erfährt man sofort,wer mit wem,was es so neues gibt,und wer ermordet wurde. Denn Oma Pusch ist nicht nur die Nachrichten Zentrale des Ortes.Nein sie ist sehr,sehr neugierig,denn es kann ja nicht angehen,das andere mehr wissen als sie. So auch als Fiete Hansen tot im Gewächshaus gefunden wird.Das ist ja schon das Thema im Ort.Was Oma Pusch und ihrer ...

    Mehr
    • 3
  • Junge Kommissarin klärt auf

    Start Ziel Tod
    BookfantasyXY

    BookfantasyXY

    Rezension zu "Start Ziel Tod" von Klaus E. Spieldenner

    Fußball und Marathon stehen im Mittelpunkt dieses Krimis. Der junge Fußballspieler Tobias Reinert, der für den 1. FC St. Pauli kickt, verschwindet nach seinem ersten Marathonlauf. Da Tobias Reinert eine öffentliche Person im Hamburger und sportlichen Umfeld ist, spricht sich sein Verschwinden schnell herum. Kriminalkommissarin Sandra Holz, die eigentlich im niedersächsischen Oldenburg ermittelt, wird zu dem Fall von Tobias Reinerts Verschwinden hinzugezogen. Denn die sechszehnjährige Aisha verschwindet ebenso spurlos, bis man sie ...

    Mehr
    • 5
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    08. January 2016 um 17:04
  • weitere