Nané Lénard SchattenSchwur

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „SchattenSchwur“ von Nané Lénard

Obwohl Hauptkommissar Wolf Hetzer mit den Schatten seiner eigenen Vergangenheit zu kämpfen hat, holt ihn die grausige Gegenwart ein. Das gesamte Team muss sich mit dem Fund von Leichenteilen in unterschiedlichen Stadien der Verwesung beschäftigen, die zu zwei Toten gehören. Doch wo sind ihre Körper? Spuren der Vermissten, die als Mordopfer infrage kommen, führen an die Nordseeküste und sogar bis nach Südtirol. Ein interessantes Detail, das auch im Gewebe einer weiteren Leiche festgestellt wird, lässt vermuten, dass es einen Zusammenhang zwischen allen Ermordeten gibt. Die Kommissare Hetzer und Kruse ahnen, dass der Täter keine Ruhe finden wird und längst ein neues Opfer im Visier hat.
Doch die gesamte Tragweite dieses Falles erschießt sich Hetzer erst, als auch seine eigene Zukunft auf dem Spiel steht.

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Wühlt auf sehr ruhige Weise enorm auf - ein typischer Bottini also!

TochterAlice

Wildfutter

Klassischer Stil :-)

Ivonne_Gerhard

Dunkel Land

Geheimnisse in Brandenburg

eiger

Niemals

Null Spannung, ein totaler Lesekampf und null Ahnung, was ich da eigentlich über Wochen gelesen habe, schade!

Thrillerlady

Und niemand soll dich finden

Leider nur mittelmässig. Dünne Story und zu viele Protagonisten... hätte man spannender umsetzen können.

EmilyNoire

Das Revier der schrägen Vögel

Eine gelungene Fortsetzung der "Brigade Abstellgleis"

JuliB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend bis zum Schluß

    SchattenSchwur

    cvcoconut

    28. March 2015 um 10:18

    Es werden ein paar Körperteile von verschwundenen Frauen gefunden, mal eine hand, mal ein paar Augen. Die Ermittler merken schnell, dass sie es mit einem möglichen Serienmörder zu tun haben. Die Spur geht allerdings weit, von Südtirol bis zur Nordsee, nur wo ist der Zusammenhang. Das war mein erstes Buch von Nane Lenard und ich bin total begeistert. Die Dialoge sind wie aus dem Leben gegriffen, nichts gekünstelt oder so. Es fällt nicht schwer sich in die Menschen rein zu versetzen und sie zu mögen. Auch die medizinischen Aspekte sind sehr gut und detailliert beschrieben und auch so, dass es ein Leihe versteht. Das Buch wurde mir auf der Messe von der Autorin direkt empfohlen und ich glaube, ich werde mir die anderen auch noch besorgen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks