Nan McCarthy Chat

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(11)
(7)
(5)
(0)
(0)

Stöbern in Historische Romane

Mercy Seat

Eine berührende Geschichte, mehrere Schicksale und ein Buch, welches mehr Seiten hätte haben dürfen!

Janna_KeJasBlog

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Auftakt einer unterhaltsamen Familiensaga rund um die Frauen vom Löwenhof

Minangel

Der Fluch von Pendle Hill

Düster, mysteriös, atmosphärisch, atemberaubend, temporeich, mit britisch-bissigem Humor und herrlichen Dialogen und Szenen!

Cellissima

Die Tochter der Toskana

Eine wunderbare und packende Geschichte!

Inga_klpn

Die Braut von Bärenfels

Fantastisch, fesselnd, furios

Pixie

Revolution im Herzen

Mir war, als ginge ich durch eine Tür und wurde Teil der Geschichte...

Buchdaisy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Chat" von Nan McCarthy

    Chat

    Wrathchild

    25. February 2009 um 20:39

    ** ist der Einstieg einer dreiteiligen Buchreihe und lässt den Leser am virtuellen Liebesgeflüster zweier Menschen teilhaben. Aus einem rein informellen Austausch über die neueste Computertechnik wird ein intensiver Gedankenaustausch. Maximilian möchte sich einen neuen Computer zulegen und betritt einen Chatroom, wo er sich etwas Hilfe und Beratung erhofft. Er wird auf Beverly aufmerksam und sucht Kontakt. Sie ist erst genervt und lässt ihn ziemlich ins Leere laufen. Doch Maximilian lässt nicht locker. Er beharrt auf einem rein platonischen Interesse. Doch schnell verlassen sie den eigentlichen Beweggrund ihrer Zusammenkunft. Sie liefern sich Witzeleien, erlauben sich indiskrete Fragen und bauen Vertrauen zueinander auf. Beide erzählen von Ihren Beziehungen, Jobs und sonstigen alltäglichen Dingen - schauen immer mehr in die Seele des anderen. Täglich warten sie auf Nachricht des anderen. Eines Tages wandelt sich die Beziehung der Beiden. Max bittet: "Ich möchte, dass du mir etwas erzählst, das du noch nie jemandem verraten hast." Und sie erzählt Ihm von einem One-Night-Stand. Dieses Geständnis bringt eine überraschende Wendung und man will wissen wie es mit den Beiden weitergeht. Die Form des E-Mailaustauschs macht es einem möglich, das kleine Büchlein zügig durch zu lesen, um gleich das nächste zur Hand zu nehmen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.