Nana Haruta

 4,2 Sterne bei 330 Bewertungen
Autor von Sommer der Glühwürmchen 01, Chocolate Cosmos 01 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Cover des Buches Ein Liebesbrief, den du mir nie geschrieben hast 03 (ISBN: 9783963588136)

Ein Liebesbrief, den du mir nie geschrieben hast 03

 (1)
Neu erschienen am 16.04.2021 als Taschenbuch bei Altraverse GmbH.

Alle Bücher von Nana Haruta

Cover des Buches Sommer der Glühwürmchen 01 (ISBN: 9783842012455)

Sommer der Glühwürmchen 01

 (28)
Erschienen am 13.04.2015
Cover des Buches Sommer der Glühwürmchen 02 (ISBN: 9783842012462)

Sommer der Glühwürmchen 02

 (20)
Erschienen am 13.07.2015
Cover des Buches Chocolate Cosmos 01 (ISBN: 9783867196796)

Chocolate Cosmos 01

 (21)
Erschienen am 10.03.2009
Cover des Buches Stardust Wink 01 (ISBN: 9783842000810)

Stardust Wink 01

 (16)
Erschienen am 14.10.2010
Cover des Buches Chocolate Cosmos 02 (ISBN: 9783867196802)

Chocolate Cosmos 02

 (16)
Erschienen am 20.05.2009
Cover des Buches Chocolate Cosmos 03 (ISBN: 9783867196819)

Chocolate Cosmos 03

 (15)
Erschienen am 16.07.2009
Cover des Buches Chocolate Cosmos 04 (ISBN: 9783867196826)

Chocolate Cosmos 04

 (15)
Erschienen am 18.09.2009
Cover des Buches Sommer der Glühwürmchen 03 (ISBN: 9783842012967)

Sommer der Glühwürmchen 03

 (12)
Erschienen am 12.10.2015

Neue Rezensionen zu Nana Haruta

Cover des Buches Ein Liebesbrief, den du mir nie geschrieben hast 02 (ISBN: 9783963584299)Angel1607s avatar

Rezension zu "Ein Liebesbrief, den du mir nie geschrieben hast 02" von Nana Haruta

Überraschungshit für mich!!!!!
Angel1607vor 4 Monaten

"Ein Liebesbrief, den du mir nie geschrieben hast" Band 2 aus dem Hause Altraverse!!!

Der letzte Band endete ja mit einem überraschenden Cliffhanger und daher war ich umso mehr gespannt auf den zweiten Band! Konnte Kujo Mahiru wirklich sehen? Was hat es damit auf sich? Und es kommt noch viel besser als man denkt!!!

Ich mag diese Reihe schon jetzt sehr gerne. Diese Freundschaft, die Momoko und Mahiru verbindet, ist wirklich toll und dennoch gibt es einiges, was sie nicht über einander wissen bzw. wussten. In gewisser Weise lernen sie durch diese Gegebenheiten einander noch besser kennen. Mich überraschte der zweite Band mit sehr viel Gefühl, wodurch auch die ein oder andere Träne ihren Weg ging. „Ein Liebesbrief, den du mir nie geschrieben hast“ überzeugt mich einfach in jederlei Hinsicht. Die Geschichte ist spannend, mysteriös und romantisch und damit hat sie Potential, eine meiner Lieblingsreihen zu werden.

Ich mag diese ganz eigene Chemie, die zwischen Momoko und Ritsu ist und mit jeder weiteren Seite hoffe ich so, dass die Beiden zueinander finden. Mahiru will ihr helfen, das weiß man, aber ob ihre Verhaltensweisen immer so gut sind und nicht nach und nach alles schwieriger machen? Ob es nicht besser wäre für die beiden Freundinnen, loszulassen und Abschied zu nehmen?

Ich habe wirklich hohe Erwartungen an den nächsten Band und freu mich schon sehr drauf! Vollste Empfehlung auf jeden Fall von meiner Seite!!!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein Liebesbrief, den du mir nie geschrieben hast 01 (ISBN: 9783963584282)Angel1607s avatar

Rezension zu "Ein Liebesbrief, den du mir nie geschrieben hast 01" von Nana Haruta

Fieser Cliffhanger!!!!
Angel1607vor 7 Monaten

Worum gehts?

Nach dem Tod ihrer besten Freundin versinkt Momoko in ihrer eigenen Schusseligkeit. Als sie sich dann noch um ihren netten, aber ebenfalls verpeilten Klassenkameraden Ritsu kümmern muss, scheint das Chaos vorprogrammiert, denn zu alledem fängt Momoko noch an, eine Stimme zu hören. Wer spricht da zu ihr und warum will derjenige sie ausgerechnet mit Ritsu verkuppeln?

(Quelle: Altraverse)


Worum gehts?

Ins Auge stach mir der Manga aufgrund des Covers und der süßen Story dazu. Ich war gespannt, was es damit auf sich hatte, vorallem, wie der Titel im Endeffekt dann zu dem ganzen Konstrukt passen würde.

Momoko ist verpeilt, was sie wirklich süß macht und ihr eine gewisse Naivität gibt, was ihr als Charakter überhaupt nicht schadet. Als sie sich dann um Ritsu kümmern muss, denkt man gleich, dass jetzt alles vorprogrammiert ist. Aber dem ist nicht so. Es verläuft nicht nach dem typischen Schema F sondern geht langsamere Wege. Vorallem kombiniert mit der geheimnisvollen Stimme, die ihr helfen will Ritsu zu beeindrucken. Da ist eigentlich gleich klar, wessen Stimme das sein könnte.

Die Zeichnungen an sich sind unheimlich toll und schön gemacht. Die Gesten und Mimiken, alles wirklich klar und deutlich dargestellt. Auch wird durch Chibi-Darstellungen – die ich ehrlich immer wieder liebe – ein gewisser Witz und Charme in die Geschichte gebracht.

Ein besonderes Highlight war das Ende. Dieser Cliffhanger macht es einem echt nicht leicht, auf den nächsten Band zu warten! Man fragt sich die ganze Zeit: Wie kann das sein? Ich hoffe, Band 2 flattert bald bei mir rein….wobei wir uns da noch bis nächstes Jahr gedulden müssen!!!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein Liebesbrief, den du mir nie geschrieben hast 01 (ISBN: 9783963584282)Fraeulein_mellys avatar

Rezension zu "Ein Liebesbrief, den du mir nie geschrieben hast 01" von Nana Haruta

Eine niedliche Geschichte mit cooler Wendung.
Fraeulein_mellyvor 8 Monaten

Der Zeichenstil ist nicht nur niedlich, sondern klar und fein, wenn auch einfach (damit meine ich, dass er nicht so mega detaillreich ist) gehalten. Die Hintergründe, die da sind, sind sehr clean.

Diesmal haben wir's mit Momoko, einer tollpatschigen Protagonistin zu tun, die ihr bestes versucht, sich zu organisieren. Und nicht nur mit ihrer Tollpatischigkeit, sondern ebenso ihr Aussehen und ihre Art erinnert mich an Ann aus TTIM. Und das kann ja nur gut gehen.Denn da ich ja selbst ein kleiner Tollpatsch bin, kann ich gar nicht anders, als das sympathisch zu finden.


Inhaltlich ist es bisher sehr dramafrei und entspannt. Dennoch gibt es einen Plottwist, den ich echt cool finde und nicht erwartet habe. Was den Romance Part angeht, so ist der noch recht gering, weil sich die Geschichte sachte  entwickelt. Ich persönlich finde das viel besser authentischer und mag diese Erzählweise.

Alles in allem ist es bisher eine Geschichte zu wohlfühlen und ich werde dran bleiben, weil ich neugierig bin, wohin das noch führt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 108 Bibliotheken

von 26 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks