Neuer Beitrag

NaddlDaddl

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Wenn das Leben im Moment einfach scheiße aussieht...

In Sarahs Leben läuft nicht unbedingt immer alles rund. Aber das findet sie eigentlich nicht so schlimm, denn sie hat sich keine hohen Ziele für ihre Zukunft gesetzt. Ihre Null-Bock-Einstellung muss sie jedoch ändern, als sie von einem Lehrer beim Drogendealen erwischt wird und zur Strafe an einem Theaterprojekt teilnehmen muss. Dort trifft sie nicht nur auf Paul, sondern erkennt auch, dass das Leben nicht immer nur schlecht sein muss.

Freundschaft, Drogen, Herzschmerz – in "Immer diese Herzscheiße" von Nana Rademacher geht es um das, was wohl jeder in der Pubertät durchmacht. Du hast Lust, Sarah bei ihrem Theaterprojekt zu begleiten? Dann mach mit bei der Leserunde! Gemeinsam mit dem Ravensburger Buchverlag vergeben wir 25 Exemplare von "Immer diese Herzscheiße"



Die Autorin wird an der Leserunde teilnehmen und mit euch diskutieren! Am Montag, 09. 10., gibt es außerdem eine Fragerunde! Welche Fragen wolltet ihr Nana Rademacher schon immer stellen? Ran an die Tasten – wir sind gespannt!

Macht mit bei #readravensburger!

Mit "Immer diese Herzscheiße" geht die große #readravensburger Aktion in die nächste Runde, bei der wir euch bis Jahresende viele Young Adult-Highlights aus dem Ravensburger Buchverlag vorstellen. Alle Infos dazu findet ihr hier. Meldet euch gleich an und entdeckt die neuesten Young Adult Romane!
 
Fleißige Rezensions-Schreiber haben die Chance auf ein großes #readravensburger Wunschpaket, prall gefüllt mit Lieblingstiteln aus dem Ravensburger Buchverlag.

Schaut auch in unserer Plauderecke vorbei und tauscht euch mit anderen Young Adult-Fans aus!

Mehr zum Inhalt 
Die 15-jährige Sarah lebt im Stuttgarter Hallschlag. Da wo niemand sein will. Da wo man nie rauskommt, egal wie sehr man sich anstrengt. Ihr Berufswunsch: Hartz IV. Ihre Hobbies: klauen, trinken, Spaß haben. Zukunft: völlig egal. Jemand wie sie hat sowieso keine Chance. Dann wird sie beim Dealen erwischt und ihr Lehrer stellt ihr ein Ultimatum: Entweder sie macht bei einem Theaterprojekt mit oder sie fliegt von der Schule. Widerwillig wagt sich Sarah in eine ihr völlig fremde Welt. Doch als sie Paul kennenlernt, wird ihr klar, dass es vielleicht doch ein paar Dinge gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt.

Mehr zur Autorin
Nana Rademacher wurde 1966 geboren. Nach einem Sozialpädagogik-Studium in Bielefeld arbeitete sie zunächst in Hamburg als Lektorin und Regieassistent, später in der Redaktion für Hörspiel, Feuilleton und Musik beim Südwestrundfunk. Neben dem Kriminalroman "Seelenruh" (2009) ist sie vor allem für ihre Jugendbücher wie "Immer diese Herzscheiße" (2017) bekannt. Heute lebt sie in Stuttgart und arbeitet als frei Autorin.

Gemeinsam mit dem Ravensburger Buchverlag vergeben wir 25 Exemplare von "Immer diese Herzscheiße"! Bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

Was war euer Berufswunsch, als ihr in Sarahs Alter wart?


Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden!

Viel Glück!

Autor: Nana Rademacher
Buch: Immer diese Herzscheiße

diewortklauberin

vor 3 Monaten

Frage-Ecke mit Nana Rademacher

Im Rahmen der Leserunde gibt es hier eine kleine Frage-Ecke mit der Autorin Nana Rademacher!

Welche Fragen brennen euch unter den Fingernägeln? Was wolltet ihr immer schon einmal wissen? Postet hier eure Fragen!

Die Frage-Ecke ist nicht auf einen bestimmten Tag beschränkt, sondern läuft parallel zur Leserunde. Die Autorin wird hier immer mal wieder einen Blick rein werfen und mit euch plaudern!

Ein großes Dankeschön an Nana Rademacher, dass sie sich Zeit nimmt und eure Fragen beantwortet! Viel Vergnügen :)

Lieschen87

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Mein Berufswunsch war noch nicht richtig ausgeprägt. Ich hatte viele Interessen. Ich wollte Archäologin werden, um Reisen zu können. Dann wieder Krankenschwester. Als junger Mensch ist diese Entscheidung schwierig.

Das Buch klingt sehr interessant und gerne würde ich mich nochmal ins Teenager Alter zurück versetzen.

Beiträge danach
563 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

lucia93

vor 1 Monat

5. Leseabschnitt: Kapitel 30 bis Schluss (S. 241-309)
Beitrag einblenden

MartinaSuhr schreibt:
Sarah kann nicht Nein sagen, vor allem nicht bei Menschen, die ihr was bedeuten. Sie riskiert damit sogar ihr eigenes Glück. (Sie ist ja auch direkt in die Currywurstbude, anstatt ihre Mathearbeit zu schreiben)

Oh ja, das hast du schön gesagt, dass sie damit ihr eigenes Glück riskiert. Ich hätte sie am liebsten geschüttelt, als sie die Mathearbeit erst nicht geschrieben hat.

lucia93

vor 1 Monat

Fazit und Rezensionen

Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte :) Das Buch hat mir sehr gut gefallen und die Leserunde hat mir großen Spaß gemacht.

Meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Nana-Rademacher/Immer-diese-Herzschei%C3%9Fe-1479693517-w/rezension/1503619605/1503626811/

Lesejury:
http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/89053/User

Wasliestdu:
http://wasliestdu.de/rezension/authentisches-jugendbuch-das-mut-machen-kann

Mayersche Buchhandlung:
http://www.mayersche.de/Immer-diese-Herzscheisse-buch-Nana-Rademacher.html?listtype=search&searchparam=immer+diese+Herzschei%C3%9Fe&_artperpage=3

Zusätzlich werde ich die Rezension noch auf Weltbild, Thalia und Amazon hochladen.

jenny2003

vor 1 Monat

Fazit und Rezensionen

Etwas spät, aber hier ist sie. Meine Rezension :)

https://www.instagram.com/p/BamUda-n-N7/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

NaddlDaddl

vor 1 Monat

Plauderecke

Unsere Leserunde neigt sich dem Ende zu und ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei euch allen sehr herzlich für eure tolle Beteiligung zu bedanken! Ich hoffe, die Lektüre und die Diskussion haben euch genauso viel Spaß gemacht wie mir! Bis zum nächsten Mal! :)

charlotte

vor 1 Monat

Plauderecke
@NaddlDaddl

Vielen Dank für das Buch und die interessante Leserunde.

Sapientia

vor 4 Wochen

5. Leseabschnitt: Kapitel 30 bis Schluss (S. 241-309)

Wegen dem Verrat kann ich mir nur meinen Vorrednern anschließen. Sarah hätte eher eingeweiht werden sollen. Vertrauen ist immerhin nicht nur im Team wichtig, sondern auch in einer Freundschaft. Als Mütze wieder auftauchte hatte ich schon geglaubt sie würde in ihre alten Verhaltensmuster zurück verfallen und es sich nun ganz verbauen. Um so erleichterte war ich das sich die Geschichte doch noch zum guten wendete und es auch eine Aussprache gab mit Kathi und Paul. Es wäre schade gewesen sie sich alles nun ruiniert hätte. Das Ende mit dem Besuch bei ihrer Mutter hat mich überrascht und sehr getroffen. Mir ist unbegreiflich, wie man seine Kinder weg geben kann für den Partner und mit diesem als wäre nie etwas gewesen eine neue Familie gründet.

Sapientia

vor 4 Wochen

Fazit und Rezensionen

Mit einer Verspätung poste auch ich nun den Link zur Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Nana-Rademacher/Immer-diese-Herzschei%C3%9Fe-1479693517-w/rezension/1508613665/ Ein großes Fazit mag ich hier nicht mehr beifügen, da eines in der Rezension enthalten ist. Doch wenigstens soviel: Das Buch hat meine Erwartungen übertroffen und habe die Lesestunden sehr genossen. Ich habe lange kein Jugendbuch mehr gelesen was mich so begeistert hat.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks