Nancy Baker Jacobs See Mommy Run

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „See Mommy Run“ von Nancy Baker Jacobs

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "See Mommy Run" von Nancy Baker Jacobs

    See Mommy Run

    wollsoeckchen88

    14. August 2011 um 13:46

    Leider findet sich in der LB-Datenbank nur die englische Ausgabe. Rezensieren möchte ich sie trotzdem, auch wenn ich das Buch auf deutsch unter dem Titel 'Flucht in die Nacht' gelesen habe. Klappentext: Er ist ein erfolgreicher Versicherungsanwalt. Seine geschiedene Frau Allison behauptet, er habe Stephanie, die gemeinsame vierjährige Tochter, sexuell missbraucht. Doch niemand schenkt ihr Glauben. Als das Gericht entscheidet, dass er Stephanie auch weiterhin jedes Wochenende zu sich holen darf, kennt Allison nur noch einen Gedanken: Flucht. Sie verlässt mit dem Kind heimlich die Stadt - und wird Opfer einer gnadenlosen Verfolgungsjagd... Meinung: Entgegen des Klappentextes beginnt die Geschichte nicht mit dem entdeckten Missbrauch und dem Gerichtsprozess, sondern mit besagter Flucht. Anfangs braucht die Handlung auch etwas, um in Wallung zu kommen, und der holprige Schreibstil hat mich zunächst eher abgestoßen denn gefesselt. Dennoch fühlt man als Leser schnell die Angst und Verzweiflung der Mutter, die versucht ihr Kind um jeden Preis zu schützen. Wenn man liest, was sie alles dafür auf sich nimmt, kann eigentlich nur Bewunderung übrigbleiben. Mir jedenfalls ging es so und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, bis ich wusste, wie es weitergeht mit Stephie und ihrer Mom. Wird sie es schaffen? Wird ihr Mann sie finden? Und dann noch die große Frage: Hat er das Kind wirklich missbraucht oder war das nur eine Ausgeburt der mütterlichen Phantasie? Das Buch beantwortet nach und nach alle Fragen (ich hier natürlich nicht... ihr müsst es schon selbst lesen ggg) und wird dabei immer spannender. Das Ende bietet zwar keine großen Überraschungen, aber mich hat es sehr berührt und sogar zum Weinen gebracht. 'Flucht in die Nacht' ist ein spannendes Buch über Mütter und Kinder auf der Flucht, Kindesmissbrauch und die Macht elterlicher Liebe, das man, hat man den schwachen Anfang erst einmal überstanden, bis zum Schluss kaum mehr aus den Händen legen möchte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks