Nancy Baker

(40)

Lovelybooks Bewertung

  • 74 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(9)
(17)
(8)
(3)
(3)

Bekannteste Bücher

Die Nacht in mir: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nacht in mir

Bei diesen Partnern bestellen:

The Night Inside (Creed)

Bei diesen Partnern bestellen:

Magel's Ghost

Bei diesen Partnern bestellen:

Cold Hillside

Bei diesen Partnern bestellen:

Magel's Ghost

Bei diesen Partnern bestellen:

Magel's Daughter

Bei diesen Partnern bestellen:

Peggy Sue at the Pony Barn

Bei diesen Partnern bestellen:

Island Adrift

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Vamp

Bei diesen Partnern bestellen:

Blut und Chrysanthemen

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutgesang

Bei diesen Partnern bestellen:

Globally Gluten Free

Bei diesen Partnern bestellen:

The Night Inside

Bei diesen Partnern bestellen:

Kiss of the Vampire

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension - Nancy Baker - Die Nacht in mir (Sammelband)

    Die Nacht in mir
    LadyMoonlight2012

    LadyMoonlight2012

    25. February 2015 um 16:14 Rezension zu "Die Nacht in mir" von Nancy Baker

    Bei "Die Nacht in mir" handelt es sich um einen Sammelband, der soweit ich weiß die komplette "Creed" Serie enthält. Mir ist zumindest nicht bekannt, dass noch ein dritter Teil geplant ist. In "Discovering Japan" wurden aber wohl noch einige Kurzgeschichten veröffentlicht. Beide Bücher sind schon über 20 Jahre alt. Band 1 (Blutgesang) wurde zum ersten Mal 1993 veröffentlicht und sein Nachfolger etwa ein Jahr später. Bei "Blutgesang" handelt es sich um einen spannenden Vampir-Thriller, der sprachlich durchaus auf hohem Niveau ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nacht in mir" von Nancy Baker

    Die Nacht in mir
    Silence24

    Silence24

    30. October 2012 um 22:54 Rezension zu "Die Nacht in mir" von Nancy Baker

    Dieses Buch war eine kleine Herausforderung für mich. Ich habe glaube ich so ca. 3 Monate daran gelesen. Immer nur ein oder zwei Kapitel. Denn dieses Buch, dass anfangs sehr vielversprechend angefangen hat, hat sich dann als zäher Schinken heraus gestellt. Dieses Buch, dass 2 Geschichten beinhaltet, hat mich stellenweise ratlos und ein wenig verwirrt zurück gelassen. Daher leider von mir nur 1,5 Sterne. "Geschichte 1": Ardeth Alexander studiert an der UNI Geschichte und ist nun mit ihrer Doktorarbeit beschäftigt. Auch der vor ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nacht in mir" von Nancy Baker

    Die Nacht in mir
    EiskalteHand

    EiskalteHand

    25. July 2011 um 21:09 Rezension zu "Die Nacht in mir" von Nancy Baker

    Da es sich hier um zwei Bücher in einem handelt, gibt es auch eine getrennte Bewertung der Bücher, die dann zu dem Gesamtergebnis führt. Daher 3,5 Sterne als Gesamtbewertung. * Rezension zum ersten Buch: Blutgesang * In Toronto, Kanada erwacht nach 90 jährigem Schlaf der Vampir Dimitri Rossokow in seinem Versteck. Er hatte sich versteck, da ihm jemand dicht auf den Fersen war. Nur 90 Jahre wollte er gar nicht schlafen. Als er aus seinem Versteck kommt sind in der Lagerhalle Menschen, die nach ihm suchen. Er schafft es einen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Nacht in mir" von Nancy Baker

    Die Nacht in mir
    Aiko

    Aiko

    22. June 2011 um 18:12 Rezension zu "Die Nacht in mir" von Nancy Baker

    Ich muss sagen der erste Teil hat mir gut gefallen, aber der zweite Teil nicht! Also für mich hat es sich nicht gelohnt es zu kaufen.

  • Rezension zu "Blutgesang" von Nancy Baker

    Blutgesang
    luckydaisy

    luckydaisy

    17. May 2011 um 23:07 Rezension zu "Blutgesang" von Nancy Baker

    Ardeth Alexander wird auf offener Straße entführt und in eine ehemalige Irrenanstalt gebracht. Dort wird sie in einer Zelle gefangen gehalten um als lebende Blutbank für den dort ebenfalls gefangen gehaltenen Vampir Dimitri Rossokow zu dienen. Daß Ardeth hier nicht mehr lebend rauskommt, ist ihr von Anfang an klar. Sie entdeckt, daß sich hinter dem vermeintlichen Monster Rossokov mehr Seele verbirgt als bei ihrenen Gefängniswärtern. Und so reift ein tollkühner Plan um sich und den Vampir aus ihrer mißlichen Lage zu befreien... ...

    Mehr
  • Rezension zu "Blut und Chrysanthemen" von Nancy Baker

    Blut und Chrysanthemen
    Laura00

    Laura00

    14. October 2009 um 10:05 Rezension zu "Blut und Chrysanthemen" von Nancy Baker

    Ardeth und Rossokow haben Toronto zusammen verlassen und sich geschworen nur noch Tierblut zu sich zu nehmen , da das Trinken von Menschenblut immer mit erotischen Gefühlen verbunden ist. Schon schnell wird ihnen klar, dass dies nicht so einfach ist und sie trennen sich. Ardeth kehrt zurück nach Toronto und ein sehr alter Vampir nimmt mit den beiden Kontakt. auf. Sowohl Ardeth als auch Rossokow wissen nicht ob sie diesem Fremden vertrauen können, doch schließlich begegnen sich nun beide wieder in dem Haus des Fremden. Mir hat der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Blutgesang" von Nancy Baker

    Blutgesang
    Laura00

    Laura00

    14. October 2009 um 09:59 Rezension zu "Blutgesang" von Nancy Baker

    Es geht um die Studentin Ardeth, die entführt wird und in einen Keller eingesperrt wird, in einer Zelle neben einem Vampir, der für sadistische Pornofilme missbraucht wird. Sie "freundet" sich aber mit dem Vampir, Rossokow an und gibt ihm sogar ihr Blut um den verrückten Entführern zu entkommen. Das Buch ist richtig spannend und einfallsreich. Die Story hört sich zwar erotisch an aber ist es eigentlich nicht wirklich. Hat sich gelohnt zu lesen.

  • Rezension zu "Der Vamp" von Nancy Baker

    Der Vamp
    TheSaint

    TheSaint

    20. July 2009 um 14:06 Rezension zu "Der Vamp" von Nancy Baker

    Atmosphärische Vampir-Story. Gute Charakterentwicklung, straffer kurzweiliger Handlungsbogen. Romantisch-kitschiger Schluß.