Nancy Bush

 3,7 Sterne bei 284 Bewertungen

Lebenslauf

Nancy Bush ist wie ihre Schwester Lisa Jackson eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin. Ihre Karriere als Autorin begann sie mit dem Schreiben von Romances und als Drehbuchautorin für die amerikanische Fernsehserie „All My Children“. Mit „Nirgends wirst du sicher sein“ veröffentlichte sie den Auftakt zur spannenden Thriller-Serie rund um das Detective-Geschwisterpaar am Police Department in Oregon.

Alle Bücher von Nancy Bush

Cover des Buches Diabolic – Fatales Vergehen (ISBN: 9783426522639)

Diabolic – Fatales Vergehen

 (126)
Erschienen am 30.12.2019
Cover des Buches Nirgends wirst du sicher sein (ISBN: 9783426518076)

Nirgends wirst du sicher sein

 (49)
Erschienen am 30.11.2015
Cover des Buches Niemals wirst du ihn vergessen (ISBN: 9783426518083)

Niemals wirst du ihn vergessen

 (31)
Erschienen am 31.01.2016
Cover des Buches Niemand kannst du trauen (ISBN: 9783426518090)

Niemand kannst du trauen

 (26)
Erschienen am 31.03.2016
Cover des Buches Dafür wirst du leiden (ISBN: 9783426520604)

Dafür wirst du leiden

 (16)
Erschienen am 31.05.2017
Cover des Buches Greed - Tödliche Gier (ISBN: 9783426522622)

Greed - Tödliche Gier

 (15)
Erschienen am 01.05.2019
Cover des Buches Dafür musst du sterben (ISBN: 9783426520611)

Dafür musst du sterben

 (11)
Erschienen am 31.08.2017
Cover des Buches Last Girl Standing - Wer wird überleben? (ISBN: 9783426529423)

Last Girl Standing - Wer wird überleben?

 (0)
Erscheint am 03.11.2024

Neue Rezensionen zu Nancy Bush

Cover des Buches Nirgends wirst du sicher sein (ISBN: 9783426518076)
Lidens avatar

Rezension zu "Nirgends wirst du sicher sein" von Nancy Bush

Keine Leseempfehlung
Lidenvor 2 Monaten

Datum : 15.03.2024


✨Handlung✨

Ein Attentat auf der Arbeit von Olivia Dugan. Sie geht fest davon aus, dass er ihr gegolten hat und begibt sich daraufhin auf die Flucht, da sie der Polizei grundsätzlich misstraut. 


✨Protagonisten✨

Charaktere : 3 / 5

Ich mochte die Charaktere. Sie waren alle durch die Reihe weg nahbar, sympathisch bzw. menschlich. Auch nicht unnötig positiv dargestellt (was ja öfters bei amerikanischen Thriller vorkommt) und jeder hatte so ein bisschen sein Päckchen zu tragen. Aber sie blieben nicht im Kopf und außer Liv & Hague waren sie austauschbar. 


✨Setting✨

Unterhaltung : 2,5 / 5

Ich würde nicht mal sagen es war schlecht. Aber es gab für mich zu viel Belanglosigkeiten. Ich find sowas in einem Thriller einfach unpassend, ich will da Zack auf Zack weiterkommen. Mir egal ob der Himmel klar, der Holztisch kastanienbraun aussieht und ob die Bilder an der Wand schief oder gerade sind. Die Liebesgeschichte war okay, einige Zeilen davon habe ich übersprungen weil sie absolut 0815 war. 


✨Schreibstil✨

Spannung : 2,5 / 5. 

Ausbaufähig. Also ich war schon gespannt wie die Story ausgeht und hab auch zu keiner Zeit vorher gewusst wer es war (aber ich bin bei sowas auch kein Experte) aber der Weg dahin war steinig und lang und hat sich gezogen. Es war nie das ich gedacht habe „wow endlich weiterlesen“ es war ein „so jetzt hast du schon über 200 Seiten gelesen, abbrechen lohnt nicht mehr und irgendwo tief in deinem Herzen willst du ja auch wissen wie es ausgeht“. 


✨Fazit✨

Ein mittelmäßiger Thriller mit mittelmäßigem Romance Anteil.  Kann man machen aber man verpasst auch nichts. Das Buch und die restlichen Teile werde ich verschenken. Keine Leseempfehlung. 

Cover des Buches Nirgends wirst du sicher sein (ISBN: 9783426518076)
mamenus avatar

Rezension zu "Nirgends wirst du sicher sein" von Nancy Bush

Spannung und Aktion
mamenuvor einem Jahr

Zum Buch

Weil sie verspätet aus der Mittagspause zurückkehrt, entgeht Liv um Haaresbreite einem Massaker an ihrem Arbeitsplatz.

Doch galt der Anschlag wirklich der Firma, die Gerüchten zufolge für das US- Militär arbeitet? Liv befürchtet, dass sie das eigentliche Opfer hätte sein sollen. Sie vermutet einen Zusammenhang mit dem mysteriösen Päckchen, das sie vor wenigen Tagen aus dem Nachlass ihrer Adoptivmutter erhalten hat .In Panik kidnappt Liv den nächstbesten Wagen samt Fahrer. Dabei handelt es sich ausgerechnet um den Undercover-Detective August Rafferty.


Meine Meinung


Die Geschichte fängt damit an, das wir in die Vergangenheit von  Liv gehen. Liv hat an ihrem 6 Geburtstag ihre Mutter in der Küche gefunden, die sich aufgehängt hat. 20 Jahre später bekommt sie ein Päckchen zugestellt, was ihr ganzes Leben verändern wird.

Nirgends wirst du sicher sein, ist der erste Band einer Reihe von Nancy Bush.  Hier in der Geschichte gibt es nicht nur Spannung und Aktion, sondern auch eine kleine Lovestory, was ich nicht immer so berauschend fand. Das ein wenig Spannung für mich weg genommen wurde durch diese Lovestory, muss jeder für sich herausfinden, aber an  manchen Stellen im Buch wurde es dadurch langatmig. Wenn ich diese Lovestory aus meinen Gedanken lösche, dann muss ich sagen, das mich dann doch die Spannung gepackt hat. Liv ist immer von einer Katastrophe in die nächste geraten und wusste manchmal auch nicht, ob das alles, was sie so macht, richtig ist. Ihre Gefühlswelt wurde dann auch noch von Auggie auf den Kopf gestellt, was ich nicht schlecht fand. Es hätte nur ein wenig weniger sein können, denn es hat ein bisschen von der eigentlichen Geschichte abgelenkt.

Dass mir der erste Band dieser Reihe gut gefallen hat, ist nur eine Seite die ich hier angebe, da ich dann doch noch am Ende gut Überrascht wurde, obwohl ich damit nicht gerechnet hätte. Ich werde den nächsten Teil  „Niemals wirst du ihn vergessen“ weiter verfolgen um zu wissen wie es weiter geht.

Cover des Buches Diabolic – Fatales Vergehen (ISBN: 9783426522639)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Diabolic – Fatales Vergehen" von Lisa Jackson

Mehr Romantic als Thriller
Zahirahvor einem Jahr


Das Buch fing ja eigentlich sehr spannend an. Im ersten Teil wird erzählt, was den drei Hauptprotagonistinnen vor Jahren in dieser Kleinstadt passiert ist. Das wurde so fesselnd beschrieben, dass ich mich auf die weiteren Seiten freute. Aber ich hatte mich leider zu früh gefreut. Allmählich flachte die doch eigentlich gute Geschichte plötzlich total ab. Das Geschehen verläuft ziemlich eindimensional dahin, die Kleinstadtatmosphäre und die weiteren Figuren wurden nach „Schema F“ beschrieben – kurzum irgendwie war da nichts Neues, nichts was einen Aha-Effekt bei mir auslöste. Die dargestellten erotischen Passagen waren für einen Thriller einfach zu viel des Guten. Die Abhandlung mit dem Wie und Warum das alles passiert war wurde für meinen Geschmack auch ein bisschen zu schnell erklärt. Das Buch hat durchaus angenehme und auch leidlich spannende Phasen, aber es gelang der Autorin nicht, mich durchgängig an das Buch zu fesseln. 

Wer gern Romanticbücher mit Thrilleranteil liest, ist hier schon richtig. Wer jedoch mehr Thriller als Romantic bevorzugt – nun ja... Von mir eine bedingte Leseempfehlung für Thriller-Fans. Ich vergebe 3 von 5 Sternen.


Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 320 Bibliotheken

auf 32 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks