Nancy Bush

 4.1 Sterne bei 111 Bewertungen

Lebenslauf von Nancy Bush

Nancy Bush ist wie ihre Schwester Lisa Jackson eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin. Ihre Karriere als Autorin begann sie mit dem Schreiben von Romances und als Drehbuchautorin für die amerikanische Fernsehserie „All My Children“. Mit „Nirgends wirst du sicher sein“ veröffentlichte sie den Auftakt zur spannenden Thriller-Serie rund um das Detective-Geschwisterpaar am Police Department in Oregon.

Alle Bücher von Nancy Bush

Sortieren:
Buchformat:
Nirgends wirst du sicher sein

Nirgends wirst du sicher sein

 (39)
Erschienen am 01.12.2015
Niemals wirst du ihn vergessen

Niemals wirst du ihn vergessen

 (26)
Erschienen am 01.02.2016
Niemand kannst du trauen

Niemand kannst du trauen

 (20)
Erschienen am 01.04.2016
Dafür wirst du leiden

Dafür wirst du leiden

 (12)
Erschienen am 01.06.2017
Dafür musst du sterben

Dafür musst du sterben

 (8)
Erschienen am 01.09.2017
Greed - Tödliche Gier

Greed - Tödliche Gier

 (0)
Erschienen am 02.05.2019
Niemand kannst du trauen (Rafferty 3)

Niemand kannst du trauen (Rafferty 3)

 (1)
Erschienen am 01.04.2016

Neue Rezensionen zu Nancy Bush

Neu
A

Rezension zu "Niemand kannst du trauen" von Nancy Bush

Super
Annette126vor einem Monat

Es handelt sich hierbei um einen angenehmen Thriller. In einer Stadt macht ein nicht netter Mann Jagd auf die Männer. Eine Mann findet man lebend festgebunden an einem Baskettballtor auf. Er hat nur noch die Unterhose an und es ist kalt draußen. Was bezweckt der/die Unbekannte damit??? Warum passiert das??? Detective September R. ermittelt dabei in so einem Fall. Wird es gelingen, den/die Person/en dingfest zu machen??? Ich habe mir dieses ebook in aller Ruhe durchgelesen und bin sehr begeistert davon. Alle Charaktere sind mir dabei sehr sympathisch. Die Handlungen dabei empfinde ich als sehr spannend. Und es liest sich auch sehr leicht. Mein Gesamteindruck davon ist daher sehr gut. Fazit: Ich bin zu der Überzeugung gekommen, das es die vollen 5 Sterne verdient hat plus ein großes Lob dabei an Autorin und den netten Verlag. Sehr empfehlen kann ich es jedem Thriller-Liebhaber.☺

Kommentieren0
6
Teilen
Kleine8310s avatar

Rezension zu "Dafür musst du sterben" von Nancy Bush

Dafür musst du sterben
Kleine8310vor einem Jahr

"Dafür musst du sterben" ist der fünfte Band einer Thrillerreihe der Autorin Nancy Bush. Nachdem mir die vorigen Bände immer recht spannende Lesestunden beschert haben, wollte ich natürlich auch gerne wissen, welches neue Ermittlerpärchen mich in diesem Teil erwarten und die bekannten Charaktere unterstützen würde.

 

In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Andrea Wren. Andrea ist seit kurzem Witwe, denn ihr Mann Greg ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Andrea übernimmt die Anteile an seiner Baufirma und muss sich nun nicht zuletzt mit Greg's Geschwistern arangieren. Schlimmer empfindet sie jedoch die unheilvoll klingenden Nachrichten, die immer auf ihren Nachnamen anspielen und stets schlimmer zu werden scheinen. 

 

Aus Angst heuert Andrea den ehemaligen Polizisten und Privatdetektiv Luke Denton an und merkt schnell, dass sie bei ihm mehr als nur Sicherheit finden könnte. Zeitgleich ermittelt Detective September Rafferty noch immer im Fall eines mysteriösen Knochenfundes, bei dem sich nur schwerlich Hinweise finden lassen. Nach und nach kristallisieren sich jedoch Gemeinsamkeiten zu aktuellen Todesfällen heraus und September kommt der Lösung immer näher ...

 

Der Einstieg in diesen Teil der Reihe ist mir gut gelungen. Die Haupthandlung ist, wie in den vorigen Bänden, in sich abgeschlossen, aber September's Fall wird weiterverfolgt. Hier gibt es aber genug Rückblicke, sodass man die Entwicklungen, auch ohne Vorwissen problemlos verfolgen kann. Der Schreibstil von Nancy Bush hat mir wieder sehr gut gefallen, aber in diesem Buch gab es mir viel zuviele Wiederholungen.

 

Ich musste leider bis knapp über die Hälfte der Geschichte oft mit mir kämpfen das Buch überhaupt weiterzulesen, da es ungewohnt zäh und langatmig war. Letztlich war ich froh, dass ich weitergelesen habe, da die Story ab der Hälfte dichter und auch interessanter wird. Dennoch muss ich gestehen, dass dies die lange Dauer, in der so gut wie nichts passiert ist, nicht aufwiegen konnte.  

 

Die Ausarbeitung der Charaktere hat mich dieses Mal nicht so begeistert, wie in den vorigen Bänden. Die Protagonisten wirkten häufig etwas zu blass auf mich und bei September und Co gab es mir einfach zuviele satzgenaue Wiederholungen, was ich leider als ziemlich anstrengend empfunden habe. Die Nebencharaktere wurden recht gut gezeichnet und haben mir ab und an besser gefallen, als die Hauptakteure. Insgesamt gebe ich dem Thriller 2,4 Rosen und runde sie auf 2 ab.

Positiv: 

* flüssiger Schreibstil

 

Negativ: 

* die erste Hälfte des Buches war sehr langatmig und spannungsarm

* es gab einige, teils wortgenaue Wiederholungen

* die Charaktere waren mir häufig etwas zu blass 


"Dafür musst du sterben" ist eine Fortsetzung, die mich leider nicht begeistern konnte. Dass die Handlung ab der Hälfte endlich spannender wurde, konnte die weniger guten Aspekte, für mich, leider nicht aufwiegen.

 

Kommentieren0
2
Teilen
Krimines avatar

Rezension zu "Dafür musst du sterben" von Nancy Bush

Ein abwechslungsreicher, superspannender und rätselhafter Thriller
Kriminevor einem Jahr

Er spielt ein tödliches Spiel. Ein Spiel, in dem die Figuren allein lebende Frauen sind, die nicht merken, wie sie getäuscht und belogen werden. Bis zu dem Moment, an dem es zu spät ist und sie ihr Leben verloren haben. 

Detective September Rafferty vom Laurelton Police Department und ihre Partnerin Gretchen Sandern ermitteln in einem Fall, bei dem es um mysteriöse Knochenfunde geht. In einem Keller unweit des beliebten Lake Schultz wurden die Gebeine von vier Menschen entdeckt, von denen nur drei identifiziert werden konnten. Und während die Detectives zum wiederholten Mal die Nachbarn befragen, beginnt unweit von ihnen ein Serienmörder sein grausames Spiel. Dass beide Verbrechen in einem merkwürdigen Zusammenhang stehen, wird ihnen erst viel später klar, wie auch die Tatsache, dass der Killer ein ganz bestimmtes Ziel verfolgt.

"Dafür musst du sterben" ist der fünfte Teil der Thriller-Serie rund um die Detectives August und September Rafferty. Diesmal allerdings kommt Septembers Bruder August nicht zum Einsatz, sondern ein bis dato unbekannter Ex-Detective. Luc Delton, der seit einiger Zeit als Privatermittler tätig ist, stolpert eher zufällig über den Serienkiller, als er eine Klientin vor zwei dubiose Bauunternehmer beschützen will. Denn die gut aussehende Witwe hat eine sonderbare Botschaft in ihrem Cottage entdeckt, die ein Unbekannter nach seinem Einbruch hinterlassen hat. "Kleine Vögel müssen fliegen" lautet sie und offenbart einen seltsamen Zusammenhang zu einigen Todesfällen in jüngster Vergangenheit.

Vollgepackt mit spannenden Szenen, überraschenden Wendungen und undurchsichtigen Figuren weiß der im US-amerikanischen Bundesstaat Oregon spielende Thriller fesselnd zu unterhalten. Dabei sorgen die Ermittlungen zu zwei interessanten Fällen für einen abwechslungsreichen und stellenweise sehr dramatischen Handlungsverlauf, während die unterschiedlichen Figuren mit ihren privaten Problemen und romantischen Plänkeleien Normalität in das Geschehen bringen. Hinzu kommt der lebendige und als rasant zu bezeichnende Schreibstil von Nancy Bush, der dafür Sorge trägt, dass der Thriller in einem Rutsch gelesen werden kann.

Fazit:
"Dafür musst du sterben" ist eine unbedingte Empfehlung für alle Krimi- und Thrillerfans, die abwechslungsreiche, superspannende und rätselhafte Mordermittlungen mögen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 115 Bibliotheken

auf 36 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks