Nancy Haviland Gefährdete Liebe

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährdete Liebe“ von Nancy Haviland

Gabriel Moretti, einst das gefürchtetste Mitglied einer italienischen Mafiafamilie, kehrt auf Bitten seines Mentors, des russischen Verbrecherbosses Vasily Tarasov, nach New York zurück. Vasily braucht in Seattle jemanden, dem er seine Tochter Eva Jacobs, von der er sich entfremdet hat, anvertrauen kann, während er den Mord an der Mutter der jungen Frau rächt. Gabriel ist im Kampf unaufhaltsam, ob er nun seine Fäuste, Messer oder Schusswaffen benutzt, doch die unschuldige Eva mit ihren onyxfarbenen Haaren könnte sich als seine gefährlichste und zugleich wunderschönste Aufgabe entpuppen. Zwischen den beiden fliegen die Funken, während Gabriel in der »Smaragdstadt« versucht ist, Geschäft und Vergnügen zu vermischen. Aber sobald sich herumspricht, dass Gabriel in New York gesehen wurde, beschließt Stefano – sein rachsüchtiger Bruder, der de facto Kopf der Familie ist –, den Zwist zwischen ihnen mit Evas Hilfe zu beenden – und zwar auf Dauer. In diesem rasanten Romantic Thriller, der in der Unterwelt von New York spielt, werden Loyalitäten auf die Probe gestellt und Geheimnisse enthüllt, während der Mob auf Rache sinnt.

Trotz Klischees, eine lesenswerte Story mit einer Mischung aus Thrill, Liebe und Erotik.

— Chrizzary

Bei Seite 100 Abbruch, die Geschichte wirkt so überzogen und so voller Klischees ... Ist leider nichts für mich.

— ElkeK
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • spannende Liebesgeschichte

    Gefährdete Liebe

    Salamander-

    06. August 2015 um 08:29

    Gabriel der eigentlich aus der Mafiaszene ausgestiegen ist, wird von einem seiner besten Freunde gebeten auf dessen Tochter aufzupassen, während er im Ausland unterwegs ist. Nur dass diese Frau Gabriel gewaltig den Kopf verdreht und damit hat er nicht gerechnet. Da Gabriels Bruder mit ihm noch eine Rechnung offen hat, gerät auch Eva in Stefanos Visier und es kommt zu einem spannenden Katz und Mausspiel Der Anfang war ein wenig holprig, da so viele verschieden Personen auftauchten und man dann schon nicht mehr wusste wer zu wem gehört bzw. wer zu welcher Organisation gehört. Ich hoffe es gibt noch einen 2 Teil da für mich in Bezug auf Evas Freundin und Vincente noch ein paar Fragen offen sind

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks