Nancy Henderson Bounty

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bounty“ von Nancy Henderson

A bounty to live on for the rest of his life… A betrayal she would never forget… And the journey of a lifetime… Delilah Van Allen has her whole life planned. Independent as a mountain cat, she will escape to the wilds and live off the land in peace. Until her father promises her hand to the commander of a fort in the remote Adirondack wilderness. Mohawk scout Two Crows has been hired to escort a white woman to Fort Edward. He never expects to find love and risk the bounty—and the vengeance—he has been promised.

Spannende Geschichte, erinnert ein weing an den letzten Mohikaner ... Gut geschrieben!

— Thunderdreamer
Thunderdreamer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Delilah und Two Crows

    Bounty
    Thunderdreamer

    Thunderdreamer

    05. July 2015 um 22:32

    Eine wunderschöne Liebesgeschichte! Glaubwürdige Charaktere und einige unerwartete Wendungen des Geschehens, halten einen in Atmen und ließen mich nicht ruhen, bis ich am Ende angelangt war ... Dank der relativen Kürze der Geschichte (ca. 148 Seiten), dauerte das dann nur ein paar Stunden ... Amerika 1755: Wir befinden uns mitten im Englisch-Französischen Krieg um die Vorherrschaft in der "Neuen Welt". Auf jeder Seite bedient man sich auch indianischer Unterstützung ... So waren die Franzosen mit den Huronen liiert, die Engländer etwa mit den Mohawk ... Beide Stämme waren auch zuvor verfeindet ... Dieses Geschehen bildet den Hintergrund der erzählten Geschichte, als Delilah, eine junge englisch-amerikanische Frau von ihrer Familie mit einem viel älteren englischen Offizier vermählt werden soll. Liebe und Selbstbestimmung spielen in dieser Verbindung keine Rolle, ihrem Vater geht es alleine um ein gutes Geschäft. So muss sich die junge, freiheitsliebende Frau dann schweren Herzens und sehr widerstrebend auf den Weg zu ihrem zukünftigen Ehemann machen. Eine Eskorte Soldaten erhält den Auftrag, sie dorthin zu geleiten, geführt werden sie dabei von einem Indianerscout, einem jungen Mohawk namens Two Crows. Doch unterwegs geraten sie in einen Hinterhalt der Huronen, sämtliche Männer der Eskorte werden getötet, auch Delilahs Vater, der sie begleiten wollte. Nur die junge Frau selbst und der Indianer überleben, Two Crows rettet Delilah vor den Huronen und nimmt sie mit sich ... Zunächst nur, weil der zukünftiger Ehemann ihm eine Belohnung dafür versprochen hat ... Schon bald finden die beiden mehr als nur Gefallen aneinander ... Doch die Umstände sind gegen sie und eine Verbindung zwischen ihnen sehr kompliziert. Absolut lesenswert, gut geschrieben und spannend bis zum Schluss ...

    Mehr