Nancy Kress

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(7)
(14)
(10)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Hundewahn

Bei diesen Partnern bestellen:

Kontakt

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuerprobe

Bei diesen Partnern bestellen:

Sternspringer

Bei diesen Partnern bestellen:

Bettlers Ritt

Bei diesen Partnern bestellen:

Bettler und Sucher

Bei diesen Partnern bestellen:

Bettler in Spanien

Bei diesen Partnern bestellen:

Flash Point

Bei diesen Partnern bestellen:

Yesterday's Kin

Bei diesen Partnern bestellen:

Flash Point

Bei diesen Partnern bestellen:

Act One - Nebula Nominee 2009

Bei diesen Partnern bestellen:

Fremdes Licht

Bei diesen Partnern bestellen:

Steal Across the Sky

Bei diesen Partnern bestellen:

Der goldene Hain

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Weg zum Herz der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Schädelrose

Bei diesen Partnern bestellen:

Verico Target

Bei diesen Partnern bestellen:

Moskito

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist die Realität?

    Sternspringer
    Ajana

    Ajana

    16. July 2013 um 20:25 Rezension zu "Sternspringer" von Nancy Kress

    *Inhalt* Bei ihrem Aufbruch ins All stießen die Menschen auf ein Netzwerk aus Sternentoren, hinterlassen von einer uralten Rasse Außerirdischer - und auf die Faller, die ihnen sofort den Krieg erklärten. Jahrhunderte später setzt das Sternenschiff Zeus ein Kontaktteam unter Dr. Achmed Bazargans Leitung auf einem neu entdeckten Planeten ab. Vordergründig soll das Team die Einheimischen studieren, doch in Wahrheit wollen sie einen künstlichen Mond erforschen, den diese einst bauten - eine Superwaffe, die alles Leben in einem ...

    Mehr
  • Menschlicher Abschluss?

    Bettlers Ritt
    zachine

    zachine

    14. May 2013 um 20:43 Rezension zu "Bettlers Ritt" von Nancy Kress

    In diesem letzten Band der Bettler-Trilogie ist der Focus auf den "normalen" Menschen. Die Verursacherinnen der aktuellen Situation sind zwar Schläfer bzw. SuperS, aber hier müssen jetzt die anderen die Suppe auslöffeln. Tja, auch mit Super-Intelligenz ist gesellschaftliches Geschehen halt nicht unbedingt vorherzusehen. Grandios schrieb Nancy Kress auch in diesem letzten Band ein neues Abenteuer um ihr Thema "gesellschaftliches Zusammenleben" und "Auswirkung von genetischen Veränderungen" .

  • Nutzer, Macher, Schlaflose und SuperS

    Bettler und Sucher
    zachine

    zachine

    16. April 2013 um 22:28 Rezension zu "Bettler und Sucher" von Nancy Kress

    Wieder wirft Nancy Kress spannende Fragen auf: Was geschieht mit Menschen, die völlig in komfortabler Abhängigkeit von anderen gehalten werden? In diesem 2. Band des Bettler-Zyklus werden die sog. "Nutzer" von den "Machern" mit allem versorgt. Das klappt aber nur, solange genug Geld dafür vorhanden ist - und das geht gerade aus! Und eine weitere Frage wird gestellt: Wer darf darüber entscheiden, was gut ist für die Menschheit? Die genetisch veränderten "SuperS" tun es einfach - und das wirft zusätzlich die eingespielten ...

    Mehr
  • Bettler und Eliten

    Bettler in Spanien
    zachine

    zachine

    20. March 2013 um 02:39 Rezension zu "Bettler in Spanien" von Nancy Kress

    Nancy Kress lässt uns in diesem ersten Band der Trilogie eine lange Zeit, größtenteils aus der Sicht von Leisha, miterleben (2008-2091), die wegen einer von ihren Eltern bestellten Genveränderung nicht schlafen muss, sehr intelligent ist und sehr viel älter werden wird, als "normale Schläfer". Aus diesem Überlegen-Sein etlicher solcher "Schlafloser" entwickelt sich die ganze Geschichte ums Anderssein, um die Freiheit, sich nach den individuellen Bedürfnissen und Talenten zu entwickeln und der Notwendigkeit von Einschränkungen in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Hundewahn" von Nancy Kress

    Hundewahn
    Kittyzer

    Kittyzer

    20. October 2012 um 15:59 Rezension zu "Hundewahn" von Nancy Kress

    Mr. Davis blieb sehr ruhig stehen. "Na, Sohn, nur die Ruhe, okay? Ich werde deinem Hund nichts tun." "Doch, das werden Sie!" Mr. Davis log! Er dachte, Allen sei zu dumm, um zu wissen, dass eine Hundepolizist ihm Susie wegnehmen musste - er meinte, Allen sei dumm, und log. Man konnte nichts glauben, was die Erwachsenen sagten - nicht Allens Mutter oder Vater oder diesem schrecklichen Mann, der Susie töten wollte - Susie, die einzige richtige Freundin, die Allen hatte...nein. Nein. Er ließ die Sicherung der Pistole zurückschnappen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Feuerprobe" von Nancy Kress

    Feuerprobe
    Ajana

    Ajana

    06. June 2012 um 18:16 Rezension zu "Feuerprobe" von Nancy Kress

    Inhalt Schwer wieder zu geben, da es für mich auch am Anfang ziemlich verwirrend war, da ich nicht wusste, dass es vorher schon einen Band gab. Im Ersten hat wohl ein gewisser Jake Holman mit einer Gruppe Menschen die Erde verlassen, um einen neuen Planeten zu besiedeln. Seitdem sind 50 Jahre vergangen. Der Planet gedeiht. Zwar fehlt viel Technik auf dem neuen Planeten, aber die Menschen haben sich gut eingelebt. Jedoch haben sie Feinde.Die Pelzlinge, für die der Geruch von Mensch abstoßend ist. Bisher herrschte Frieden auf dem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kontakt" von Nancy Kress

    Kontakt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. February 2010 um 16:48 Rezension zu "Kontakt" von Nancy Kress

    Ein Raumschiff mit Auswanderern fliegt von der Erde zu einem fremden Stern, um dort eine Kolonie zu bilden. Allerdings stellen sie bald fest, daß sie dort nicht allein sind, und die Ereignisse überschlagen sich... Soweit die ultrakurze nicht-spoilernde Zusammenfassung der Geschichte. Die Auswanderer sind ein ziemlich gemischter Haufen, was auch ohne die Außerirdischen schon zu einigen Problemen und Schwierigkeiten führt. Ein Großteil der Story beruht auch tatsächlich auf den verschiedenen Charakteren und ihren Motivationen und ...

    Mehr