Nancy Mitford Die Frau des Botschafters

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Frau des Botschafters“ von Nancy Mitford

Fanny ist gar nicht so beglückt, als sie ihrem Gatten aus dem weltabgeschiedenen Oxford ins mondäne Paris folgen soll. Denn als 'Frau des Botschafters' tritt sie die schwierige Nachfolge der Lady Leone an, die mit ihren Festen und Empfängen die Botschaft zum spiegelnden Parkett der feinen Pariser Gesellschaft machte. Doch im Kampf gegen die eitle Vorgängerin hat Fanny eine treue Verbündetete: die schöne, leider leicht unmoralische Northey, ihre Sekretärin für gesellschaftliche Angelegenheiten. Als dann noch Fannys reichlich exaltierte Söhne in die feine Welt der Pariser Diplomatie einbrechen, kommt es ganz und gar zu dem, was der 'Daily Telegraph' 'Delicious Imbroglio', köstliche Verwirrung nannte.

Stöbern in Romane

Ich, Eleanor Oliphant

Ein Highlight für mich. Wunderbar ehrliche Protagonisten in einer erschreckenden, aber auch berührenden Geschichte mit witzigen Momenten.

Lisbeth76

Und es schmilzt

Ein wenig umständlich geschrieben in meinen Augen, aber auch tiefgründig, erschreckend und düster.

Lisbeth76

Im siebten Sommer

Ein tolles Wohlfühlbuch über Mut für einen Neuanfang, Vater-Kind-Beziehung und natürlich auch Liebe

lenisvea

Underground Railroad

Eine düstere Geschichte, die unvorstellbare Grausamkeiten bereithält, aber auch einen Hoffnungsschimmer erkennen lässt.

Johanna_Jay

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen