Nancy Pickard Verborgene Wahrheit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verborgene Wahrheit“ von Nancy Pickard

In einem Kanal in Bahia Beach, Florida, wird die Leiche der fünfjährigen Nathalie gefunden. Marie Lightfoot, eine bekannte Sachbuch-Autorin, verfolgt den Fall in der Absicht, ihn in ihrem neuen Buch zu verarbeiten. Während sie mit ihren Recherchen beginnt, verhaftet die Polizei einen Verdächtigen: Raymond Raintree, der trotz seiner 28 Jahre nicht nur das Aussehen, sondern auch die Intelligenz eines unterentwickelten Kindes hat. Raymond wird vor Gericht gestellt, schuldig gesprochen und zum Tode verurteilt. Dann überstürzen sich die Ereignisse: Am Ende der Gerichtsverhandlung attackiert Raymond den Richter, woraufhin dieser auf den Verurteilten schießt. Der nur leicht verletzte Raymond nutzt das allgemeine Chaos und flieht aus dem Gerichtssaal. Nachdem sich die überregionale Presse auf den spektakulären Fall gestürzt hat, erhält Marie eine E-Mail von einer Familie namens Kepler. Die Keplers behaupten, Raymond sei ihr totgeglaubter Sohn Johnny, der als Kind entführt wurde und sp urlos verschwand. Maries Recherchen bestätigen die Aussagen der Keplers. Außerdem findet sie heraus, dass der kleine Raymond/Johnny vor seiner Entführung jahrelang missbraucht wurde. Ist Raymonds grauenvolle Kindheitserfahrung das Mordmotiv? Wurde also das Opfer zum Täter? Maries Liebhaber, der schwarze Rechtsanwalt Franklin DeWeese, behauptet, ein Mörder sei ein Mörder, egal was sein Motiv sei. Marie aber zweifelt immer noch an der Schuld Raymonds. Sie informiert die Polizei über ihre Nachforschungen, aber für Raymond könnte es längst zu spät sein. Denn nicht nur die Polizei sucht den Flüchtigen ... §

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Harry Hole is back

sabine3010

Die gute Tochter

Spannende Lektüre!

Gluecksklee

Das Original

Mein erster Grisham - und mir hat er sehr gefallen!

Daniel_Allertseder

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen