Unerreicht: Makelloser Schein

von Nancy Salchow 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Unerreicht: Makelloser Schein
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Unerreicht: Makelloser Schein"

Jetzt zum Einführungspreis von 0,99 € statt 2,99 €

Ist deine Liebe stark genug, um hinter die Fassade zu blicken?

Als Sophie zu Sozialstunden in einem Tierheim verdonnert wird, freut sie sich zwar, dass sie ihre Tierliebe über das Übel der Strafe hinwegtrösten wird, doch ihre Laune ändert sich schnell, als sie ausgerechnet mit dem ständig miesgelaunten Tico zusammenarbeiten muss. So liebevoll er mit den Tieren umgeht, so distanziert und unfreundlich ist er zu ihr und lässt keine Gelegenheit aus, um ihr zu zeigen, wie wenig er von ihr hält.

Als Tico Sophie kennenlernt, ist sie für ihn nichts weiter als eine verwöhnte reiche Göre, die vermutlich ein Auto im Alkoholrausch zu Schrott gefahren hat und nun ihre Sozialstunden im Tierheim absitzen möchte, ohne viel dafür zu tun. Mit gelangweilten Leuten wie ihr hatte er während seines Jobs schließlich schon oft genug zu tun. Ihre makellos schöne Erscheinung trägt nur noch mehr zu seinen Vorurteilen bei. Aber ist das Bild, das er von ihr hat, wirklich das richtige? Und warum wurde sie tatsächlich zu den Sozialstunden verdonnert?

Es beginnt mit Skepsis auf beiden Seiten, doch so sehr sie sich auch dagegen wehren, die Gefühle zwischen ihnen nehmen schon bald eine Eigendynamik an, der sie sich nur schwer entziehen können. Aber nicht nur die Zweifel der Gegenwart, auch die Vergangenheit wirft schon bald dunkle Schatten über sie und stellt sie auf eine harte Probe, die zu bestehen ihnen mehr Kraft abverlangt, als sie je für möglich gehalten hätten.

Dieses Buch enthält sehr eindeutige und leidenschaftliche Szenen.
Es handelt sich um einen eigenständigen und in sich abgeschlossenen Roman und nicht um einen Teil einer Serie. Dieser Roman kann unabhängig von all meinen anderen Büchern gelesen werden.

272 Seiten in der Taschenbuchausgabe

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07CKF65BP
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:274 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:21.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dorothea84s avatar
    dorothea84vor 2 Monaten
    Sieh ins Innere

    Sophie freut sich auf ihren Sozialstunden im Tierheim. Sie liebt Tiere, doch der miesgelaunte Tico macht ihr es nicht gerade leicht. Obwohl es zwischen ihnen knistert. Doch beide haben ihre Geheimnisse und Sophie ist mittendrin in ihren Rachegedanken.

    Es beginnt wie die andere Liebesgeschichte, doch bald merkt man hier bekommt man viel mehr. Sophie scheint von außen hin jemand komplett anderes zu sein, als ihr inneres. Das sie etwas plant und man weiß nicht mit Sicherheit weshalb und ob das so eine gute Idee ist. Man hat eher das Gefühl durch Tico beginnt sie ein normales Leben und fühlt sich geliebt. Auch bei Tico hat man das Gefühl das sie ihm aus seinem Schneckenhaus holt. Beide sind sich sehr ähnlich und doch auch wieder nicht. Die Spannung steigt und ein oder zwei Wendungen erhöhen dann die Spannung um einiges. Die Gefühle werden ins Chaos gestürzt. Man weiß nicht ob es noch zu einem Happy End für beide kommen kann. Das beste an dieser Geschichte ist die Botschaft die sich gut versteckt hat. Die einen nach beenden das Buch noch etwas beschäftigt.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    mrshappyrrs avatar
    mrshappyrrvor 3 Monaten
    Protagonisten wie Du & Ich…

    Tico und Sophie. 
    So ganz geheuer sind sie sich beim ersten Treffen nicht. 
    Das scheinbar verwöhnte Modepüppchen weckt schmerzliche Erinnerungen in Tico; umso schlimmer für ihn,  dass sie ihre Sozialstunden ausgerechnet in seinem Tierheim abarbeiten muss. 
    Natürlich bleibt Sophie sein Missmut nicht verborgen und es dauert nicht lange bis ihr der Kragen platzt und sie dem arroganten Mistkerl die Meinung geigt. 
    Sophie lässt sich nicht unterbuttern und schafft es mit Einsatz und Herz allmählich Ticos Mauer zu durchbrechen und ihn für sich zu gewinnen. 
    Doch was hat dieser ominöse Pascal mit Sophie zu schaffen? Eine Frage, die Tico erneut misstrauisch werden lässt.  
    Erst Recht, als seine Kollegin Paula die Bombe platzen lässt und Tico ein paar pikante Bilder vorlegt. 
    Aber der Schein trügt- das muss auch Tico nach einer schriftlichen Reise in Sophies Jugendjahre erkennen. 
    Zeit über seinen eignen Schatten zu springen und mit der Vergangenheit abzurechnen… 

    Das Leben lehrt uns immer wieder, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Doch dieser Roman von Nancy Salchow glänzt nicht nur vor einer herrlich aus dem Leben gegriffenen Story mit Protagonisten so erfrischend normal wie du und ich, sondern brilliert zudem mit einer Leichtigkeit im Schreibstil, die es nahezu unmöglich macht das Buch vor der finalen Seite wegzulegen. 
    Mein Fazit zu "Unerreicht" in heutiger 'Onlinesprache' ausgedrückt: #mustread #noregrets ♡

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Schmonies avatar
    Schmonievor 3 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks