Nancy Steffens

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 1 Leser
  • 25 Rezensionen
(13)
(9)
(4)
(3)
(1)
Nancy Steffens

Lebenslauf von Nancy Steffens

1981 in Magdeburg geboren, lebt die junge Ehefrau und Mutter heute in einem kleinen idyllischen Dorf, nahe ihrer Geburtsstadt. Bereits in ihrer Kindheit entwickelte sie eine Vorliebe für Vampire, Hexen und andere mystische Gestalten, weshalb sie schon als Teenagerin Kurzgeschichten und Gedichte schrieb. Den Mut, einen komplettem Roman zu Papier zu bringen, fasste sie jedoch erst Jahre später. Heute taucht sie, neben ihrem Beruf als Bürokauffrau und Abseits des Alltags, gern in die Welt der Fantasy ein, von der sie sich immer wieder inspirieren lässt.

Bekannteste Bücher

Porta Inferna

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutsgeheimnis

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Nancy Steffens
  • Freude auf mehr

    Porta Inferna

    maria-around15

    03. August 2016 um 15:39 Rezension zu "Porta Inferna" von Nancy Steffens

    Rezension:Wenn ich an Porta Inferna denke, fällt mir zuerst wieder ein, wie locker das Buch auf mich wirkte. Mit viel Humor wurde eine interessante Story erzählt, die mich besonders durch die handelnden Personen überzeugt hat. Jeder hat seine Geschichte, die auch durchgängig dieselbe bleibt. Die Charaktere harmonieren untereinander und mit der Story. Hier ist eigentlich alles perfekt. Mit dem Buch erschafft Nancy Steffens ein komplett neues und zugegeben sehr sexy Bild der Hölle. Ich hatte etwas komplett anderes erwartet, bin ...

    Mehr
  • Gelungen!!!

    Blutsgeheimnis

    Silverfox002

    19. June 2016 um 16:40 Rezension zu "Blutsgeheimnis" von Nancy Steffens

    Das Cover hat mich sofort angezogen und so musste ich einfach ran. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ganz und gar nicht!Dieses Buch hat mich von Anfang bis zum Ende gefesselt. Der Schreibstil ist leicht zu lesen und die Story ist wunderschön und sehr aktionsreich geschrieben. Auch die Protagonisten sind gut ausgearbeitet und man erlebt alles mit ihnen hautnah.Ein großes Lob an der Autorin für diese tolle Geschichte, ich freue mich auf den zweiten Teil.

  • Tolle Grundidee, ganz schwache Protagonistin und viele offene Fragen

    Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals

    Buechersalat_de

    12. April 2016 um 21:11 Rezension zu "Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals" von Nancy Steffens

    Das Cover muss ich sagen ist für mich irgendwie so ein typisches Cover, unspektakulär und nicht wirklich auffällig. Ich finde gerade Vampirbücher haben solche düsteren Cover. Mir hat es tatsächlich der Klappentext angetan. Ich habe ihn durch Zufall gelesen und war sofort begeistert. Da kann doch nur eine tolle Geschichte drin sein oder?Der Schreibstil war wirklich angenehm zu lesen. Leicht und verständlich, keine zu langen Sätze oder Verschachtelungen. Es wird abwechselnd in der Ich Perspektive erzählt. Hier wäre ich glaube ich ...

    Mehr
  • Ja, bingo! Volltreffer!

    Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. March 2016 um 14:21 Rezension zu "Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals" von Nancy Steffens

    Rezension:Wenn ich an Porta Inferna denke, fällt mir zuerst wieder ein, wie locker das Buch auf mich wirkte. Mit viel Humor wurde eine interessante Story erzählt, die mich besonders durch die handelnden Personen überzeugt hat. Jeder hat seine Geschichte, die auch durchgängig dieselbe bleibt. Die Charaktere harmonieren untereinander und mit der Story. Hier ist eigentlich alles perfekt. Mit dem Buch erschafft Nancy Steffens ein komplett neues und zugegeben sehr sexy Bild der Hölle. Ich hatte etwas komplett anderes erwartet, bin ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals" von Nancy Steffens

    Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals

    N_Steffens

    zu Buchtitel "Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals" von Nancy Steffens

    Einladung: Leserunde zu "Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals" mit der Autorin Nancy Steffens (15 E-Books zu gewinnen!) Klappentext: Regel Nummer 1: Ich sage meinen Namen grundsätzlich nur einmal. Regel Nummer 2: Jeder hat Anspruch auf sein vom Gesetz gegebenes Recht – vorausgesetzt man hat nicht mit mir zu tun. Und Regel Nummer 3, die wahrscheinlich wichtigste von allen: Glaubt niemals nur das, was ihr seht!  Als erfolgreiche Kopfgeldjägerin der Bail Enforcement Agency jagt Sheeva Mathews Nacht für Nacht übernatürliche ...

    Mehr
    • 295
  • Rezension: Auserwählte des Schicksals

    Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals

    Anni-chan

    17. February 2016 um 17:56 Rezension zu "Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals" von Nancy Steffens

    Kurzbeschreibung   Regel Nummer 1: Ich sage meinen Namen grundsätzlich nur einmal. Regel Nummer 2: Jeder hat Anspruch auf sein vom Gesetz gegebenes Recht – vorausgesetzt man hat nicht mit mir zu tun. Und Regel Nummer 3, die wahrscheinlich wichtigste von allen: Glaubt niemals nur das, was ihr seht! Als erfolgreiche Kopfgeldjägerin der Bail Enforcement Agency jagt Sheeva Mathews Nacht für Nacht übernatürliche Straftäter. Nur ein Einziger hat es bisher geschafft, ihr immer wieder zu entwischen: Duncan McClary, der smarte Dämon, der ...

    Mehr
  • Gute Ansätze, aber ...

    Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals

    kitty_montamer

    16. February 2016 um 21:30 Rezension zu "Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals" von Nancy Steffens

    Nancy Steffens konnte mich von den ersten Seiten ihres Romans absolut überzeugen. Sie schreibt sehr bildlich, was dazu führte, dass ich mir das Setting, sowie Sheeva sehr gut vor Augen führen konnte. Speziell an der Protagonistin hatte ich einen Narren gefressen. Sie ist so stark und redet, wie ihr der Mund gewachsen ist. Zwar sind ihre Ausdrücke manchmal schon ziemlich unter der Gürtellinie, doch es passte einfach zu ihrer Art. Dämon ist zu Beginn noch ein bisschen undurchschaubar. Man tappt als Leser genau wie Sheeva im ...

    Mehr
  • Der Teufel lässt grüßen

    Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals

    tigger0705

    16. February 2016 um 09:39 Rezension zu "Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals" von Nancy Steffens

    Die Kopfgeldjägerin Sheeva Mathews jagt Nacht für Nacht die etwas anderen Flüchtigen. Ihre Aufgabe ist es für die Bail Enforcement Agency flüchtige Gestalten wie Gnome, Zwerge, Gestaltenwandler und so andere Dämonen einzufangen und später in das geheime Gefängnis Salem zu überstellen. Dorthin kommen andersartige Wesen und warten auf ihre Verurteilung. So weit dazu, wo die Geschöpfe hinkommen. Sprechen wir noch kurz über Sheeva. Warum macht sie das überhaupt? Ganz einfach, seit ihrem sechzehnten Geburtstag kann sie bestimmte Dinge ...

    Mehr
  • Ein guter Start für die Auserwählte des Schicksals

    Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals

    Solvejg

    10. February 2016 um 23:02 Rezension zu "Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals" von Nancy Steffens

    Über die Autorin: Nancy Steffens wurde 1981 in Magdeburg geboren und arbeitet als Bürokauffrau. Schon als Teenager hat sie sich für alles Übernatürliche entschiedenen und so früh angefangen Kurzgeschichten zu schreiben. So zieht es sie auch heute noch in die Welt der Fantasy. Der Inhalt: Sheeva arbeitet als Kopfgeldjägerin. Doch nicht für gewöhnliche Menschen! Nein, auf ihrer Liste stehen die übernatürlichen Wesen. Immer wieder lief ihr dabei der Dämon Duncan über den Weg, welcher es auch war, der sie über die Welt des ...

    Mehr
  • auf der Suche nach sich selbst

    Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals

    ban-aislingeach

    06. February 2016 um 21:50 Rezension zu "Porta Inferna - Auserwählte des Schicksals" von Nancy Steffens

    Der Fantasy Roman „Porta Inferna – Auserwählte des Schicksals“ wurde von der deutschen Schriftstellerin Nancy Steffens geschrieben. Sheeva Matthews ist eine sehr erfolgreiche Kopfgeldjägerin und hat schon viele übernatürliche Straftäter festgenommen. Man könnte fast sagen, dass ihr bis auf einen noch keiner entkommen ist. Nur Duncan McClary, der ihr normales Leben einst zerstörte, als er ihr von der Existenz unmenschlicher Kreaturen erzählte, kann sie einfach nicht festnehmen. Immer wieder gelingt es ihm zu entkommen, auch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks