Nao Maita 12 Jahre 3

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „12 Jahre 3“ von Nao Maita

Hanabi geht in die sechste Klasse – erwachsen ist sie noch nicht, aber auch längst kein kleines Kind mehr! Ihr Hauptthema zurzeit: Jungs. Ziemlich unsensibel und blöd sind die… aber, Moment mal, eigentlich auch ganz süß… Verdammt! Ist Hanabi etwa verliebt? Und was ist mit ihrer Freundin Yui los? Sie streitet sich unentwegt mit Kazuma – etwa nach dem Motto »was sich neckt, das liebt sich«?! Als sie dann auch noch die Klassenlehrerin beim Knutschen erwischt, will Hanabi es wissen. Wie fühlt es sich an, jemanden zu küssen? Und vor allem, wie stellt man das an? Fragen über Fragen in einem ganz besonderen Alter ─ willkommen im turbulenten Leben einer Zwölfjährigen!

Nach ein bisschen Anlauf, um sich in die Reihe reinzufinden, gefällt sie mir ganz gut und ich bin gespannt wo es hinführt.

— BuechersuechtigesHerz

Stöbern in Comic

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon

Egal ob gelesen wie ein Buch oder zum zwischendurch Nachschlagen: viele Infos, Historisches und bisher vielleicht übersehene Anekdoten :-)

Fernweh_nach_Zamonien

H.G. Wells. Band 1: Die Zeitmaschine

Na ja, etwas langatmig. Nach dem Film gelesen und etwas enttäuscht.

Owlet11

Unerschrocken 1

Tolle Portraits einiger außergewöhnlicher Frauen! Mich hat es inspiriert :)

Vanii

Overlord 1

Wirklich gut!

ChristineChristl

Wonder Woman: Das erste Jahr

Perfekt, um es im Anschluss zu "Die Lügen" Wonder Woman Rebirth 1, zu lesen. Schöne Zeichnungen und für Neueinsteiger gute Interpretation.

Serkalow

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nach ein bisschen Anlauf, um sich in die Reihe reinzufinden, gefällt sie mir ganz gut...

    12 Jahre 3

    BuechersuechtigesHerz

    06. February 2018 um 09:44

    MEINUNG:Schon die ersten beiden Bände haben mir gut gefallen, auch wenn ich mich erstmal auf dieses etwas jüngere Programm einlassen musste.Das Zielgruppenalter liegt aufjedenfall bei unter 13 Jahren würde ich behaupten. Die Story ist sehr kindlich und niedlich gehalten, es geht um die aller erste Liebe. Die Zeit, wo Jungs und Mädchen langsam anfangen sich gegenseitig nicht mehr doof zu finden.Zum Teil finde ich es manchmal etwas anstrengend zu lesen, da in dem Alter noch Probleme vorhanden sind, die man irgendwie total vergisst im Laufe der Jahre. Ich kann mich besser in die etwas jugendlichere Fraktion hinein versetzen.Trotzdem ist die Geschichte süß und die Sichtweise wechselt immer zwischen den beiden Freundinnen, sodass es genug Abwechslung gibt.Ich bin gespannt, wo die Reihe noch hinführen mag und schliesse auch die Protagonisten nach anfänglichen Schwierigkeiten langsam ins Herz. Die Zeichnungen sind passend zur Altersgruppe sehr süß gehalten und teilweise auch ein bisschen albern.FAZIT:Nach ein bisschen Anlauf, um sich in die Reihe reinzufinden, gefällt sie mir ganz gut und ich bin gespannt wo es hinführt.Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks