Naoki Urasawa Monster. Bd.11

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Monster. Bd.11“ von Naoki Urasawa

Intelligenter Horror, in Krimi/Mysteryform Monster von Naoki Urasawa (u. a. 20th Century Boys) ist einer der gelungensten zeichnerischen Umsetzungen dieses Genres! Sie besticht nicht nur durch die genaue Recherche des Handlungsraumes, sondern vor allem durch die packende, durchdachte Storyline. Die Geschichte beginnt, man höre und staune, in der Bundesrepublik Deutschland der 90er Jahre (man entdeckt in den Zeichnungen z. B. viele deutsche Straßen- und Verkehrsschilder). Der junge, ambitionierte Chirurg Dr. Tenzo Kenma rettet eines Tages einem kleinen Jungen, trotz gegenteiliger Anweisung seines reaktionären Chefs, das Leben. Zu diesem Zeitpunkt kann er die Konsequenzen seines idealistischen Handelns nicht einmal annähernd erahnen. Ein paar Jahre später: Ein psychopatischer Serientäter sucht die friedliche Stadt heim. Das namenlose Monster ist erwacht!

Stöbern in Comic

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen